Do., 09.04.2020

„Ostern fällt nicht aus“ Impulse in der Markus-Gemeinde

„Fürchte dich nicht“, heißt es am Eingang des Markus-Gemeindezen­trums

Münster-Kinderhaus - „Ostern fällt nicht aus!“: Unter diesem Motto hat die evangelische Markus-Gemeinde etliche Aktionen gestartet.

Mi., 08.04.2020

Stadtwerke stoppen Spektakel Meterhohe Wasserfontäne an der Westhoffstraße

Gegen 10 Uhr

Münster-Kinderhaus - Da staunten die Menschen in Kinderhaus aber nicht schlecht: An der Westhoffstraße rauschte am Mittwochmorgen eine meterhohe Wasserfontäne. Hintergrund war ein Unfall. Von Katrin Jünemann


Di., 07.04.2020

Balkon-Event im Kinderhauser „Paulinum“ Jamaika-Feeling gegen Corona-Blues

Die Musiker Timo Bohn (RasTomBo, r.) und Saxofonist Roland Essomba (Le Pharahon) haben die „Balkon-Events“ mit lockerer Reggae-Musik bei den Senioren aus dem „Paulinum“ in Kinderhaus eröffnet: Gute-Laune-Musik in der gegenwärtigen Ausnahmesituation.

Münster-Kinderhaus / Albachten. - Gute-Laune-Musik ist die Antwort des Familienunternehmens Sahle-Wohnen in der Kinderhauser Wohnanlage „Paulinum“ und in der Albachtener Seniorenwohnanlage am Rottkamp auf die Kontaktsperre in der aktuellen Krisenzeit. Von Katrin Jünemann, Katrin Jünemann


Mo., 06.04.2020

Vereinshaus: Reparaturen können starten Aufatmen bei Westfalia Kinderhaus

Der SC Westfalia Kinderhaus

Münster-Kinderhaus - Westfalia Kinderhaus kann mit der Sanierung seines Vereinsheimes beginnen. Die Stadt hat jetzt den Bescheid für einen sogenannten „förderungsunschädlichen vorzeitigen Baubeginn“ erteilt. Von Matthias Lehmkuhl


Anzeige

Fr., 03.04.2020

SPD-Ratsherr Thomas Kollmann wirbt für Unterstützung der Geschäfte Öffnungszeiten mit der Leeze recherchiert

Le van Thuan gibt an der Scheibe seines Imbisses an der Westhoffstraße seinen Kunden einen Hinweis der eigenen Art.

Münster-Kinderhaus - Thomas Kollmann, SPD-Ratsherr aus Kinderhaus, hat in Erfahrung gebracht, welche Geschäftslokale in Zeiten der Corona-Krise überhaupt noch offen und welche geschlossen sind. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 03.04.2020

Büchereien haben wegen der Krise auf Bestellungen umgestellt Lesestoff kommt nun frei Haus

Buchhändlerin Kirsten Lambeck hat rasch gehandelt: Sie liefert nun Bücher aus und das inzwischen kistenweise.

Münster-Nordwest - Wenn einem die eigene Decker auf den Kopf fällt, hilft häufig ein Griff zum Buch. Doch wenn die heimische Literatur durchstöbert ist, muss Neues her. Doch wie, wenn man nicht vor die Tür soll? Der heimische Buchhandel hat die Lösung. Von Siegmund Natschke


Do., 02.04.2020

Neubau der Mensa und der Grundschule am Kinderbach geht voran Virus verhindert symbolischen Spatenstich

Gestern sollte der symbolische Spatenstich für den Neubau der Mensa und der Grundschule am Kinderbach erfolgen. Doch Oberbürgermeister Markus Lewe nebst Gefolge sagten wegen der Corona-Pandemie ab. Aber die Tiefbauarbeiten gehen problemlos weiter.

Münster-Kinderhaus - Seit einer Woche sind die Tiefbauarbeiten für den Neubau der Mensa und der Grundschule am Kinderbach im Gange. Gestern sollte eigentlich der symbolische Spatenstich mit Oberbürgermeister Markus Lewe erfolgen. Doch daraus wurde nichts. Von Matthias Lehmkuhl


Mi., 01.04.2020

Bürgervereinigung stiftet neue Sitzbank an der Paula-Wilken-Stiege Endlich wieder die Möglichkeit, sich auszuruhen

Dr. Christopher Görlich (r.) und Walter Schröer auf der neuen Bank an der Paula-Wilken-Stiege

Münster-Kinderhaus - Die Bürgervereinigung Kinderhaus hat eine neue Sitzbank an der Paula-Wilken-Stiege aufgestellt. Die alte Holzbank wurde jetzt durch eine Metallkonstruktion ersetzt. Von pd/lem


Di., 31.03.2020

Zwei junge Leute sitzen in Neuseeland fest Im Land der „Herr der Ringe“

Hermann Olberding (2.v.r.) mit einer früheren Schülergruppe, die die King‘s High School in Dunedin, Neuseeland, für zehn Monate besuchte. Aktuell sind sieben vom ehemaligen Lehrer des Geschwister Scholl-Gymnasiums von Kinderhaus aus per E-Mail betreute Schüler und Studenten in Neuseeland. Zwei von ihnen möchten nach Deutschland zurück, sitzen aber momentan wegen der Corona-Krise fest.

Münster-Kinderhaus - Hermann Olberding aus Münster-Kinderhaus organisiert seit 13 Jahren Schülerreisen nach Neuseeland. Zurzeit befinden sich sieben junge Menschen dort. Zwei Schüler aus Münster möchten zurück nach Hause, sitzen aber wegen der Corona-Krise in Neuseeland fest. Von Matthias Lehmkuhl


Mo., 30.03.2020

Grüne im Norden stellen Direktkandidaten für den Rat vor Zusammenhalt ist wichtig

Dirk Guddorf, Ratskandidat der Grünen für Coerde

Münster-Nord - Die Grünen Münster haben vor der Ausbreitung des Coronovirus‘ ihre Direktkandidaten für den Rat bestimmt. Für den Norden von Münster kandidieren eine Frau und zwei Männer.


Sa., 28.03.2020

Bewerbungsfrist endet am 31. März „Kunst am Rand“ gibt es draußen

Der rote Hochsitz „Flur 10, Flurstück 66“, eine Arbeit der Künstlerin

Münster-Kinderhaus - „Wir planen weiter und sind zuversichtlich, dass es eine reale Chance gibt, dass ,Kunst am Rand‘ stattfindet“, sagt Kurator Jochen Koeniger. Denn „Kunst am Rand“ findet draußen statt. Vorgesehen ist der Zeitraum vom 7. Juni bis zum 27. September Von Katrin Jünemann


Do., 26.03.2020

Uppenbergschule: Münster-Tafel schließt Therapiezentrum hat Arbeit aufgenommen

Das Therapiezentrum in der Uppenbergschule hat den Betrieb aufgenommen

Münster-Kinderhaus - Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hat am Donnerstag ihr Corona-Therapiezentrum für Münster in der Uppenbergschule am Bröderichweg in Betrieb genommen.  Von Katrin Jünemann


Do., 26.03.2020

„Grüne Inseln Kinderhaus“ – von Bürgern für Bürger Die unendliche Blumen-Geschichte

„Grüne Inseln“ sind ein Markenzeichen von Kinderhaus

Münster-Kinderhaus - Das Projekt „Grüne Inseln für Kinderhaus“, die unendliche Blumen-Geschichte, geht weiter. Mit gelben Warnwesten sind am Donnerstag auch die unermüdlichen Mitarbeiter der „Grünen Inseln“ unterwegs: Kinderhauser Bürger, die sich ehrenamtlich um diese zentralen Pflanzflächen im Stadtteil kümmern – um anderen eine Freude zu bereiten. Von Katrin Jünemann


Mi., 25.03.2020

Kinderhaus Bücher zum Mitnehmen

Bücher auf dem Bürgersteig

Eine liebevoll dekorierte Kiste mit Bücher wartete auf Abnehmer


Mi., 25.03.2020

Waldschule Kinderhaus profitiert von Teilnahme am Projekt Talentschule zahlt sich aus

Ein leer gefegter Schulhof an der Waldschule Kinderhaus: Das Lernen geht natürlich trotzdem weiter. Alle Lehrer sind im Zuge des Talentschul-Projekts mit einem Tablet ausgestattet und im Umgang mit digitalen Medien geschult worden. Davon profitiert die Schule jetzt.

Münster-Kinderhaus - Dass die Waldschule zu Beginn des Schuljahres 2019/2020 als eine von zwei Hauptschulen in ganz Nordrhein-Westfalen das Projekt „Talentschule“ mit dem Schwerpunkt MINT gestartet hatte, kommt der Schule in der aktuellen Situation zugute.


Mo., 23.03.2020

Wunsch nach naturnaher Gestaltung Grüne Insel statt grauen Schotters

Statt grauen Schotters

Münster-Kinderhaus - Der kleine Platz im Zentrum ist grau – und alles andere als attraktiv. Eine Runde von Kinderhausern möchte das ändern.


Mo., 23.03.2020

Pfarrer Messing: „Mit den Menschen verbunden bleiben“ Lokale Seelsorge geht online

Pfarrer Ulrich Messing lädt ein, sich über das neue Onlineformat zu informieren.

Münster-Nord - In einem Onlineformat bieten die Pfarreien St. Franziskus (Coerde und Rumphorst) sowie St. Marien und St. Josef (Kinderhaus und Sprakel) ab nächster Woche verschiedene Formen von Impulsen, Katechesen und Kurzpredigten über die Fastenzeit und die Kar- und Ostertage an.


Sa., 21.03.2020

Aktion von Schützenbruderschaft St. Josef und Waldschule gegen den Spinner 30 Nistkästen fürs Meisenvolk

Um die Gunst der Meisen buhlen alle: Denn der Eichenprozessionsspinner steht ganz

Münster-Kinderhaus - Hotelbau für Spinner-Feinde: Auf der Speisekarte von Meisen steht der Eichenprozessionsspinner ganz oben. Die Schützenbruderschaft St. Josef und die Waldschule bauten deshalb Nistkästen. Sie hängen nun im Schulwald. Von Claus Röttig


Fr., 20.03.2020

Coerde Solidarität: Glocken läuten zum Gebet

Die Glocken von St. Norbert

Münster-Nord - Die Pfarrgemeinden St. Franziskus sowie St. Marien und St. Josef läuten zu den gewohnten Messzeiten die Glocken ihrer Kirchen. Und laden zum gemeinsamen Gebet ein.


Do., 19.03.2020

Corona wirkt in den Alltag hinein „Bleib gesund“ heißt es überall

Die aktuelle Situation spiegelt sich auch in den Geschäften in Münsters Norden wider: ob in Coerde, Kinderhaus oder Sprakel.

Münster-Nord - Das öffentliche Leben verändert sich. Die Atmosphäre ist seltsam ruhig – Eindrücke aus Münsters Norden. Von Katrin Jünemann


Mi., 18.03.2020

Schule unter anderen Bedingungen Das Lernen geht weiter

Die Ruhe ist nur oberflächlich: Ralf Cyrus erläutert

Münster-Kinderhaus - Über 1000 Schüler von drei Schulen bevölkern zu normalen Zeiten das Kinderhauser Schulzentrum. Jetzt ist dort nichts los. Aber das Lernen geht weiter. Wie das Gymnasium das organisiert, erläutert Schulleiter Ralf Cyrus. Von Katrin Jünemann


Mo., 16.03.2020

Weitere Absagen im Norden Westfalia stoppt komplettes Angebot

Geschlossen ist nun bis auf Weiteres auch die Sportanlage des SC Westfalia Kinderhaus.

Münster-Nord - Westfalia Kinderhaus stoppt ab sofort bis nach den Osterferien sein komplettes Sportangebot. Weder in den Sporträumen, noch in den Sporthallen, Schwimmbädern oder auf den Sportplätzen finden Angebote statt. Von Katrin Jünemann


Di., 17.03.2020

Stillstand im Schulzentrum Kinderhaus Desinfektion gleich am Eingang

Sport- und Mathelehrer Andreas Bischoff

Münster-Kinderhaus - Nur ein Eingang zu den weiterführenden Schulen des Kinderhauser Schulzentrums ist am Montag geöffnet. Je eine Hälfte der Doppeltüren steht offen: Man muss keine Tür berühren, um ins Haus zu kommen. Von Katrin Jünemann


1 - 25 von 1163 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige