Kinderhaus - Archiv


Di., 14.02.2017

Hallenbad Kinderhaus Frische Optik fürs Hallenbad

Eine völlig neue, moderne Gestaltung erhält das Kinderhauser Hallenbad mit der Sanierung. Nicht nur der Innenraum wird aufgepeppt, auch die Terrasse soll übrigens reaktiviert werden.

Münster-Kinderhaus - Im Sportausschuss wurde schon ein Datum für die potenzielle Eröffnung des Kinderhauser Hallenbads angedeutet: Der 14. Mai sei angepeilt, hieß es da. Das ist ein Sonntag. In der Sitzung der Bezirksvertretung Nord informiert Harald Koops, Architekt im Amt für Immobilienmanagement, am heutigen Dienstag. Von Katrin Jünemann


Fr., 10.02.2017

Klasse! Neugierige Klasse!-Schüler

Unterricht mit der Zeitung: Die 4b mit Ute Große-Westermann (Bild) und die 4a mit Rike Middelmann haben sich vier Wochen mit dem Thema Zeitung beschäftigt. Kindern und Lehrerinnen hat Klasse! viel Spaß gemacht.

Münster-Kinderhaus - Vier Wochen Unterricht mit der Tageszeitung liegen hinter den Viertklässlern der 4a und 4b der Grundschule am Kinderbach. Von Doerthe Rayen


Mi., 08.02.2017

Schneeausflug Waldschule Kinderhaus fährt in den Schnee

Schneeausflug : Waldschule Kinderhaus fährt in den Schnee

Einen Rodel- und Skitag verbrachten 130 Schülerinnen und Schüler der Waldschule Kinderhaus mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in Bödefeld-Hunau.


Mi., 08.02.2017

Kameradschaft Kinderhaus Karl-Heinz Dietrich holt den Pokal

Kameradschaft Kinderhaus : Karl-Heinz Dietrich holt den Pokal

Das Vereinspokalschießen der Kameradschaft Kinderhaus gewann Karl-Heinz Dietrich.


Anzeige

Fr., 03.02.2017

Sparkassen Finanzinformatik Stühlerücken in den neuen Büros

Ein großes Gerüst bekleidet die ehemalige Sparkassen-Akademie am Bröderichweg. Die Sparkassen-Finanzinformatik bezieht die Räumlichkeiten, erste Mitarbeiter sitzen gar schon in den Büros. Der gesamte Umbau wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 abgeschlossen.

Münster-Kinderhaus - Eineinhalb Jahre ist der erste Spatenstich am Sparkassen-Campus bald her. Doch noch immer wird am Bröderichweg fleißig umgebaut. Der neue Mieter konnte jedoch schon erste Räume beziehen. Von Anna Spliethoff


Di., 31.01.2017

Infoveranstaltung im Bürgerhaus Hochwasserschutz: Keine Lösung in Sicht

Stark in Mitleidenschaft gezogen wurde der Stadtteil Kinderhaus bei den starken Regenfällen im Sommer 2014. Bei der Infoveranstaltung zum Hochwasserschutz gab es viele kritische Blicke vonseiten der Anwohner.

Münster-Kinderhaus - Seit dem verheerenden Unwetter im Sommer 2014 ist Hochwasserschutz auch in Kinderhaus ein Thema. Das Tiefbauamt hatte jetzt zu einer weiteren Infoveranstaltung eingeladen – bei der heftig diskutiert wurde. Von Franziska Eickholt


Mo., 30.01.2017

Vorlesetag „Die besten Ideen habe ich, wenn ich schwimme“

Will Gmehling las in der Stadtteilbücherei für die Grundschulkinder. Der Kinderbuchautor begeisterte die Schüler für seine Arbeit – und stand ihnen Rede und Antwort.

Münster-Kinderhaus - Für Schüler der Grundschule Kinderhaus-West und der Grundschule am Kinderbach hielt der Besuch in der Stadtteilbücherei einen spannenden Gast bereit. Kinderbuchautor Will Gmehling begeisterte die jungen Leser. Von Anna Spliethoff


So., 29.01.2017

Lepramuseum Kinderhaus In Brasilien gibt es mehr Leprakranke als in ganz Afrika

Der Vorsitzende der Gesellschaft für Leprakunde,  Ralf Klötzer, eröffnete die Ausstellung „Armut, Krankheit, Stigma“.

Münster-Kinderhaus - Rolf Bauerdick hat Leprakranke rund um den Globus in Alltagssituationen fotografiert. Eine Auswahl seiner eindrucksvollen Aufnahmen ist jetzt in Kinderhaus bei einer Fotoausstellung im Lepramuseum zu sehen.


Fr., 27.01.2017

Ausstellungseröffnung am Weltlepratag Lepra – die Krankheit der Armut

50 nagelneue Lepraklappern haben Schüler der Höheren Berufsfachschule Bau- und Holztechnik der Klasse 11 des Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler-Berufskollegs hergestellt und am Freitag der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe und dem Kinderhauser Lepramuseum gespendet.

Münster-Kinderhaus - „Armut. Krankheit. Stigma“ lautet der Titel einer preisgekrönten Fotoausstellung zur Lepra. Ein Teil dieser Bilder wird ab Sonntag (29. Januar) um 12 Uhr im Lepramuseum, Kinderhaus 15, zu sehen sein. Diese Ausstellung läuft bis zum 9. April.


Do., 26.01.2017

Fair-Trade-Schule Fair Trade im Namen

Nils Blomberg  vom Fair-Trade-Team der Schule hält stolz die Urkunde hoch, die Lehrer und Schüler bei einem Festakt von Stefanie Löhr (l.), Referentin des Vereins Transfair, erhielten. Die Waldschule Kinderhaus ist nun offiziell „Fair-Trade-Schule“. Leiterin Susanne Schröder (4.v.r.) bedankte sich bei den Schüler: „Ich bin stolz auf euch“.

Münster-Kinderhaus - Die Waldschule Kinderhaus hat die Auszeichnung Fair-Trade-Schule erhalten. 280 Schüler verfolgten den Festakt, durch den sich der Gedanke des fairen Handels wie ein roter Faden zog. Von Siegmund Natschke


Do., 26.01.2017

Älter werden in Kinderhaus und Sprakel „Älter werden in Kinderhaus und Sprakel“

Der Arbeitskreis  „Älter werden in Kinderhaus und Sprakel“ stellte seine Informationsbroschüre vor. Sie ist ab sofort im Bürgerhaus erhältlich.

Münster-Kinderhaus - Die Informationsbroschüre „Älter werden in Kinderhaus/Sprakel“ jetzt fertig und ab sofort im Bürgerhaus erhältlich. Von Reinhold Kringel


Mi., 25.01.2017

Bürgerinformation Hochwasserschutz für Kinderhaus

Münster-Kinderhaus - Die Stadt informiert am Montag (30. Januar) um 18 Uhr im Bürgerhaus über den neusten Stand der Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit der vorhandenen Entwässerungseinrichtungen. Diesmal geht es um die Bewertung der Situation des Gebiets „Kinderhaus Ost“. Auf dieser Veranstaltung wird auch die Bürgerinitiative Igelbach ihren Lösungsvorschlag zum Hochwasserschutz vorstellen. Von Katrin Jünemann


Mi., 25.01.2017

Offensive Kinderhaus „Überwältigende“ Resonanz

Wie hier  an der Straße Wilkinghege gab es an sieben weiteren Standorten eine festliche Beleuchtung zur Weihnachtszeit.

Münster-Kinderhaus - Die Resonanz auf die weihnachtliche Baumbeleuchtung sei „überwältigend“ gewesen, resümiert die „Offensive Kinderhaus“. Der Offensive war es gelungen, für acht Standorte im Stadtteil eine Beleuchtung zu realisieren. Viele Kinderhauser hatten sie dabei mit Spenden unterstützt.


Di., 24.01.2017

Gelbe Säcke am Mehringweg früh abgeholt Remondis war „um 7.10 Uhr“ da

Früh, bereits „um 7.10 Uhr“ seien am 16. Januar die gelben Säcke am Mehringweg abgeholt worden, berichtete ein Anwohner, der sich am Dienstag meldete.

Münster-Kinderhaus - Bereits um 7.10 Uhr seien am 16. Januar die gelben Säcke am Mehringsweg abgeholt worden, berichtet ein Anwohner. Von Katrin Jünemann


Di., 24.01.2017

Walnussaktion der Werbegemeinschaft für Früz Frühstück für über 250 Schüler

Früz  läuft: Die Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Kinderhaus Philipp Bell (l.) und Martin Nolte (2.v.r.) überraschten Früz-Schatzmeisterin Adelgund Schmitz (2.v.l.) und Früz-Vorsitzende Sabine Freitag sowie Schulleiter Clemens Krause im Schulzentrum mit dem Ergebnis der Walnussaktion: Es sind 1450 Euro.

Münster-Kinderhaus - 1450 Euro sind bei der Walnussaktionen der Werbegemeinschaft Kinderhaus für die Aktion „Frühstück zusammen“ zusammengekommen. Das sei eines der höchsten Ergebnisse in der Geschichte der Walnussaktion, berichteten die beiden Vorsitzenden Philipp Bell und Martin Nolte. Von Katrin Jünemann


Di., 24.01.2017

Am Max-Klemens-Kanal: 34-jähriger Radfahrer angefahren Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

An der Einmündung der Straße Am-Max-Klemens-Kanal in die Sprakeler Straße übersah eine Autofahrerin nach ersten Erkenntnissen am Montag einen Radfahrer.

Münster-Kinderhaus - Schwer verletzt wurde ein Radfahrer am Montagabend bei einem Unfall auf der Straße Am Max-Klemens-Kanal.


Mo., 23.01.2017

Taubenjagd Jagd zur Familienzeit

Ein Spaziergang am nördlichen Rand von Kinderhaus ist beliebt. Schnell ist man in der Natur. Fallen Frischlufttanken und Entspannung mit einer Jagd zusammen, gibt es Irritationen.

Münster-Kinderhaus - Dass ausgerechnet am Samstagnachmittag, wenn die Familien in Scharen in die Natur strömen, gejagt wurde, wunderte Spaziergänger schon. Von Katrin Jünemann


Mo., 23.01.2017

Schützenbruderschaft St. Wilhelmi St. Wilhelmi steckt Personalien ab

Blumen gab es als Dankeschön für die langjährige Kassiererin Anne Neumann von Brudermeister Kurt Göcking.

Münster-Kinderhaus - Jahresversammlung der Schützenbruderschaft St. Wilhelmi Kinderhaus im Pfarrzentrum St. Josef: Neuer Kassierer ist Henning Welp.


So., 22.01.2017

Neujahrsempfang der Bezirksvertretung Nord „Einheit in Vielfalt“

Viele Bürger aus Münsters Norden kamen zum Neujahrsempfang ins Kinderhauser Bürgerhaus.

Münster-Kinderhaus - Zahlreiche Bürger aus Münsters Norden folgten der Einladung zum Neujahrsempfang der Bezirksvertretung Nord ins Kinderhauser Bürgerhaus. Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink stellt das Jahr 2017 unter das Motto „Einheit in Vielfalt“. Von Franziska Eickholt


So., 22.01.2017

Feuerwehreinsatz am Heidköttersweg Schwarze Rauchsäule

Ein Unterstand für Mülleimer  brannte am Heidköttersweg in Kinderhaus. Die Feuerwehr war mit einem C-Rohr und schwerem Atemschutz im Einsatz.

Münster-Kinderhaus - Einen gehörigen Schrecken bekamen Anwohner und Passanten am Sonntagmittag. Aus unbekannter Ursache, so die Feuerwehr, brannte in einem Garten am Heidköttersweg in Kinderhaus ein Unterstand für Müllbehältnisse.


Fr., 20.01.2017

Waldschule Kinderhaus Berufsinfos aus erster Hand

Das Stadtwerketeam – (v.l.) Kevin Assmann, Sabine Rainer, Michael Schockmann, Nicolai Feldhaus und Michael Golabeck – stellte verschiedene Berufe vor. Klassenlehrer Ralph Redeker (r.) freute sich über das Info-Angebot für seine Schüler.

Münster-Kinderhaus - Berufswahltag: Die Möglichkeit, sich mit Inhabern, Personalchefs und Entscheidern von Betrieben direkt zu unterhalten, bietet die Kinderhauser Hauptschule ihren Schülern seit zwölf Jahren. Von Katrin Jünemann


Do., 19.01.2017

Gelbe Säcke Die vergessenen Säcke

Vergessen seit Montag: die gelben Säcke am Mehringweg in Kinderhaus und die gelben Säcke (kl. Bild) am Holunderweg 15 in Sprakel

Münster-Kinderhaus / Sprakel - Anscheinend gibt es Anlaufschwierigkeiten bei der Abfuhr der gelben Säcke auch in Münsters Norden. In Kinderhaus war zum Beispiel eine ganze Straße vergessen worden. Von Katrin Jünemann


Do., 19.01.2017

Märchen und Musik Keltische Märchen und Harfenmusik

Sind am Sonntag in der Markus-Kirche zu Gast (v.l.) : Sigrun Schwarz, Eva Bäuerle-Gölz und Barbara Tillmann.

Münster-Kinderhaus - Keltische Märchen und Harfenmusik stellen am Sonntag (22. Januar) ab 17 Uhr in der Markus-Kirche, Idenbrockplatz 4, Sigrun Schwarz und Barbara Tillmann (Erzählerinnen) sowie Eva Bäuerle-Gölz (Harfe) vor.


Mi., 18.01.2017

Mittelinsel für Grevener Straße Politik für Mittelinsel

Eine Mittelinsel ist für die Grevener Straße vorgesehen 

Münster-Kinderhaus - Die Bezirksvertretung Nord hat dem Bau einer Mittelinsel auf der Grevener Straße in Höhe der Kanalstraße zugestimmt. Einzig die CDU enthielt sich bei der Abstimmung. Die endgültige Entscheidung fällt am 24. Januar im Ausschuss für Umweltschutz, Klimaschutz und Bauwesen. Von Katrin Jünemann


Mi., 18.01.2017

Flüchtlingswohnungen am Wangeroogeweg Fünf Reihenhäuser für Flüchtlingswohnungen

Diese Ansicht zeigt die fünf Reihenhäuser, die die Wohn- und Stadtbau am Wangeroogeweg als Flüchtlingsunterbringung errichtet.

Münster-Kinderhaus - Am 23. Januar sollen laut Auskunft der Wohn- und Stadtbau die Bauarbeiten für die Flüchtlingsunterbringung am Wangeroogeweg beginnen. Von Katrin Jünemann


101 - 125 von 3044 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige