Di., 11.02.2020

25 Jahre „Burn“ aus Kinderhaus: Auftritte im Hot Jazz Club und im „Wuddi“ Zurück zu den Wurzeln

„Burn“-Mastermind Felix Friberg freut sich auf das Jubiläumskonzert am 3. Oktober im Kinderhauser „Wuddi“.

Münster-Kinderhaus - Nicht viele Musiker erinnern sich nach 25 Jahren noch an ihre Ursprünge, oder kehren auf ihre allererste Bühne zurück, obwohl es ohne eben diesen Start ja gar keine Karriere gegeben hätte. Anders bei Burn aus Kinderhaus. Zum 25-jährigen Bandbestehen treten sie am 3. Oktober im Jugendzentrum „Wuddi“ auf – wo 1995 alles anfing – und bereits am Samstag (15. Von Peter Sauer

Mo., 10.02.2020

Auswirkungen des Orkantiefs im Norden „Sabine“ knickte Bäume um

An der Schlüppe in Sprakel kippte ein Baum auf diese oberirdisch geführte Telefonleitung.

Münster-NorD - Auch wenn „Sabine“ mit Tempo 120 über Münsters Norden hinwegfegte, sind die Folgen des Orkans in Kinderhaus, Coerde und Sprakel relativ glimpflich ausgefallen. Menschen kamen – nach Kenntnis der Polizei – nicht zu Schaden. Von Peter Sauer


Fr., 07.02.2020

Bürgervereinigung: Bilanz und Ausblick Heimatmuseum ist auch als Hochzeitsraum beliebt

Ein gut gefülltes Jahresprogramm stellte Christopher Görlich (2.v.l.), Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus

Münster-Kinderhaus - Es war das erste Jahr für Dr. Christopher Görlich als Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus. Bei der Mitgliederversammlung im Heimatmuseum zog er ein durchweg positives Fazit. Von Claus Röttig


Fr., 07.02.2020

Stadtwerke erneuern Leitungen der Brüningheide Bauarbeiten dauern noch bis Mai

Neben der Hauptwasserleitung wird bei den Bauarbeiten der Stadtwerke in der Brüningheide auch die Stromleitung erneuert.

Münster-Kinderhaus - Seit August vorigen Jahres und voraussichtlich noch bis Mai diesen Jahres erneuern die Stadtwerke die Hauptwasserleitung der Brüningheide. Von Katrin Jünemann


Anzeige

Do., 06.02.2020

Schulzentrum: Schulleitungen stellen Veränderungen während der Bauphase vor Vorbereitung auf den Baubeginn

In diesem Bereich entsteht

Münster-Kinderhaus - Ende Februar kommt der Bauzaun aus Holz. Anschließend beginnt der Neubau der Grundschule am Kinderbach. Die Schulen informierten über Veränderungen in der Bauphase. Von Katrin Jünemann


Mi., 05.02.2020

Musikvereinigung Kinderhaus startet neues Projekt: der Aufbau eines Jugendorchesters mit Mitgliedern von Nienberge über Sprakel, Kinderhaus, Coerde bis Handorf Jugendorchester Nord im Aufbau

Die Musikvereinigung Kinderhaus will die Jugend fördern: Der erste Vorsitzende Helmut Wilken (Mitte) und Dirigent Bernhard Viegener (r.) stellten die Pläne für das „Jugendorchester Münster-Nord“ vor

Münster-Kinderhaus. - Die Musikvereinigung Kinderhaus hat große Pläne, und die sind stadtteilübergreifend. Von Siegmund Natschke


Mi., 05.02.2020

Überraschung im Zielkonzept für S-Bahn-Münsterland Halt in Kinderhaus ist möglich

Abfahrt des letzten Zugs am Bahnhof Kinderhaus am 29. Mai 1987: Für den Lokführer und Zugpersonal hatten die Kinderhauser Abschiedsgeschenke mitgebracht.

Münster-Kinderhaus - Kinderhaus ist als Haltepunkt im „denkbaren Zielkonzept“ für eine S-Bahn-Strecke zwischen Münster und Enschede eingetragen. Das entdeckte CDU-Ratsherr Olaf Bloch, als er sich auf die Sitzung des Planungsausschusses vorbereitete. Von Katrin Jünemann


Mo., 03.02.2020

Frühjahrswanderung steht bevor Naturschutzbund sucht Krötenretter im Norden

Bald beginnt die Krötenwanderung: Insbesondere bei der Kontrolle der Zäune im Norden von Münster werden noch dringend Helferinnen und Helfer gesucht.

Münster-Nord - Bald sind sie wieder unterwegs: Kröten und Frösche auf dem Weg in ihre Laichgewässer. der Nabu sucht Naturfreunde, die Krötenzäune betreuen.


Sa., 01.02.2020

Alte Ampel am Pastorsesch wird ersetzt / Zusatzsignal bringt mehr Sicherheit für Schulkinder Autofahrer sehen künftig „Rot“

Mitte des Jahres soll hier eine neue Ampelanlage gebaut werden

Münster-Kinderhaus. - Land in Sicht: Mitte des Jahres soll die alte Ampel an der Kreuzung Kristiansandstraße / Pastorsesch durch eine neue ersetzt werden, kündigt das Tiefbauamt an. Von Katrin Jünemann


Do., 30.01.2020

„Erheblicher Handlungsbedarf“ Ergebnisse der ehrenamtlichen Befragung im Wohngebiet Brüningheide

Die Kirchen und das Begegnungszentrum Kinderhaus unterstrichen bei der Vorstellung der Umfrage-Ergebnisse zur Wohnsituation in 638 Wohnungen der BGP-Gruppe den dringlichsten Handlungsbedarf

Münster-Kinderhaus - 268 Haushalte haben sich an der Bewohner-Befragung im Wohngebiet Brüningheide beteiligt. Am Donnerstag wurden teils erschreckende Ergebnisse vorgestellt. Von Katrin Jünemann


Di., 28.01.2020

Josef-Beckmann-Straße Wohn- und Stadtbau erarbeitet Konzept für Fassadengestaltung

Eine neue Optik strebt die Wohn- und Stadtbau für ihren Mehrfamilienhaus-Komplex an der

Münster-Kinderhaus - Weg vom Schwarz – hin zu einer helleren Optik: Die städtische Wohnungsgesellschaft Wohn- und Stadtbau erarbeitet mit einem Architekten ein neues Gestaltungskonzept für ihren Mehrfamilienhaus-Komplex an der Josef-Beckmann-Straße. 2022 soll es etwas werden. Von Katrin Jünemann


Mo., 27.01.2020

Eröffnung einer neuen Ausstellung im Lepramuseum Geschichte des Pfründnerhauses

Das Pfründnerhaus

Münster-Kinderhaus - Dr. Christopher Görlich, der Vorsitzende der Bürgervereinigung Kinderhaus, hat die bisher noch nicht durch eine Ausstellung erfassten letzten 100 Jahre des Pfründnerhauses, erarbeitet. Sie wird jetzt im Lepramuseum gezeigt. Von Siegmund Natschke


So., 26.01.2020

Konzert „Zenis and friends“ Zum ersten Mal auf der Agora-Bühne

Ein Erfolgsrezept ging in die nächste Runde: Das Konzert „Zenis and friends“ fand allerdings zum ersten Mal auf der großen Bühne in der Agora des Bürgerhauses statt.

Münster-Kinderhaus - Flotte Coversongs, tolle Stimmung und Engagement für einen guten Zweck: Beim Konzert „Zenis and friends“ wurden Spenden für ein Projekt in Indien gesammelt. Von Claus Röttig


So., 26.01.2020

Projekt „Digital mobil in Münster“ macht in Kinderhaus Station Damit Senioren den Anschluss nicht verlieren

Die Senioren im Parea-Treff der Wohnungsgesellschaft Sahle machten sich unter professioneller Anleitung auf den Weg, die neuen Möglichkeiten des Internets mit Tablets im Rahmen des Projekts „Digital mobil in Münster“ zu entdecken.

Münster-KinDerhaus - Tablets von der Sparkasse und fachkundige Hilfe von Mitarbeitern einer Beratungsfirma: Älteren Mitbürger wird in Kinderhaus die Welt des Internets näher gebracht. Von Claus Röttig


Fr., 24.01.2020

Neue Reihe „Markus-Forum um halb acht“ „Ich bekenne . . .“ bringt ins Gespräch

Das Format „Markusforum um halb acht“ fand mit der vierten Abendveranstaltung hintereinander seinen vorläufigen Abschluss. Den letzten Vortrag hielt Hans-Peter Großhans, der Ehemann von Pfarrerin Barbara Stoll-Großhans.

Münster-Kinderhaus - „Wir haben in dieser Woche vier Bekenntnisse aus verschiedenen Lebensbiografien und Sichtweisen kennengelernt. Jeder Abend war auf seine Weise interessant und hat zu dem Phänomen ,Bekennen‘ einen eigenen Aspekt hinzugefügt“, zieht Pfarrerin Barbara Stoll-Großhans eine Bilanz des neuen Markus-Forums. Von Reinhold Kringel


Do., 23.01.2020

Schulleiter Helmut Hamsen übergibt das Ruder an Arno Grothus Abschied von der Regenbogenschule

1977 übernahm Helmut Hamsen

Münster-Kinderhaus - Helmut Hamsen (65) kam am 1. März 1977 an die Regenbogenschule, Schule des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe für den Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Am Freitag (31. Januar) wird Hamsen diese Schule verlassen und die Schulleitung an Arno Grothus (50) übergeben. Von Katrin Jünemann


Mi., 22.01.2020

Schulzentrum bereitet sich auf Erweiterung vor Bald startet der Grundschul-Neubau

Die Zufahrt zur künftigen Baustelle für dien Neubau der Grundschule am Kinderbach (inklusive Mensa fürs Schulzentrum) wird vom Lehrerparkplatz an der Sporthalle (l. im Bild) entlang zum Baugelände am östlichen Rand des Grundstücks des Schulzentrums führen.

Münster-Kinderhaus - Von Katrin Jünemann


Di., 21.01.2020

Vernissage im Kap.8 im Bürgerhaus Die Natur bietet die Inspiration

Saskia Jirka und Harald Forst stellen Arbeiten zum großen Thema Natur in der Reihe Potenziale im Kap.8 im Bürgerhaus aus

Münster-Kinderhaus - Saskia Jirka und Harald Forst beziehen ihre Inspiration hauptsächlich aus der Natur, und ihre Arbeiten tragen Titel wie „Vorgarten im Herbst“, „Steine am Wasser“, „Herbstspaziergang im Sauerland“, „Wüste“, „Holzwurmspuren Labyrinth“, „Olivenhain, Marokko“ und einige mehr. Sie malen in Öl, Acryl, mit Ölkreide und mit Wasserfarben Von Reinhold Kringel


Mo., 20.01.2020

Vorbesichtigung für „Kunst am Rand“ „Man darf allerdings nicht in die Fassade bohren“

Vorbesichtigung für „Kunst am Rand“: „Man darf allerdings nicht in die Fassade bohren“

Münster-Kinderhaus - Bereits jetzt werden die ersten Vorbereitungen getroffen, damit die dritte Auflage von „Kunst am Rand“ wieder ein voller Erfolg wird. Daher waren die Künstler zu einem Rundgang zu den Ausstellungsorten eingeladen, um sich einen Überblick über die Möglichkeiten zu verschaffen Von Claus Röttig


So., 19.01.2020

Empfang der Bezirksvertretung Nord Wichtige Weichen sind gestellt

Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink (kl. Bild) hatte beim Neujahrsempfang der Bezirksvertretung Nord eine große Zuhörerschaft.

Münster-Nord - Die Bezirksvertretung Nord hat in diesem Jahr zum Neujahrsempfang ins Begegnungszentrum Meerwiese eingeladen. Von Katrin Jünemann


So., 19.01.2020

Neujahrsempfang des SC Westfalia „100 Jahre wird man nur selten“

Münster-Kinderhaus - Beim Neujahrsempfang verlieh der SC Westfalia Kinderhaus seine Sport-Oscars und den Renate-Samson-Gedächtnispreis. Von Siegmund Natschke


So., 19.01.2020

Kameradschaft setzt auf Kontinuität Wiederwahl für Jochen Launer

Vorsitzender Jochen Launer (4.v.l.) und der Vorstand der Kameradschaft Kinderhaus haben für 2020 ein umfangreiches Jahresprogramm vorgelegt.

Münster-Kinderhaus - Bei ihren Vorstandswahlen setzte die Kameradschaft Kinderhaus auf bewährtes Personal.


So., 19.01.2020

Ausstellung am Weltlepratag Das Pfründnerhaus von 1920 bis 2020

Am Weltlepratag (26. Januar) wird eine Ausstellung über das Pfründnerhaus eröffnet.

Münster-Kinderhaus - Im Lepramuseum wird am 26. Januar eine Ausstellung zur Geschichte des Pfründnerhauses zwischen 1920 und 2020 eröffnet. Dr. Christopher Görlich hat sie erarbeitet.


Sa., 18.01.2020

Salzmannstraße: Noch klappt es nicht Autos parken auf Gehweg – Fußgänger müssen auf die Straße

Obgleich der Seitenstreifen der Salzmannstraße seit Herbst vorigen Jahres als Gehweg ausgewiesen ist, wird dort weiter geparkt. Fußgänger müssen nach wie vor auf die Straße ausweichen.

Münster-Kinderhaus - Die Ausweisung des Seitenstreifens der Salzmannstraße als Gehweg ist noch nicht „angekommen“. Von Katrin Jünemann


Fr., 17.01.2020

Berufsorientierung an der Waldschule Kinderhaus Direkter Kontakt zu Arbeitgebern

Der Berufsorientierungstag an der Waldschule Kinderhaus stieß auf große Resonanz – sowohl bei den Jugendlichen, als auch bei den Unternehmen (v.l.): Berufswahlkoordinatorin Melanie Böyük, Heike Böntrup (Agentur für Arbeit), Sozialarbeiterin Diemut Nagel, Schulleiterin Susanne Schröder und Dr. Jan Weischer, Geschäftsführer der Elektrotechnik-Firma „Hülsbömer und Weischer GmbH“.

Münster-Kinderhaus - Die Waldschule Kinderhaus bringt ihren Schülern die Arbeitswelt näher. Das ist ein elementares Anliegen der Hauptschule: Sie setzt auf den direkten Kontakt zu Arbeitgebern und einen konkreten Einblick in die Berufswelt Von Siegmund Natschke


126 - 150 von 1236 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige