Di., 30.07.2019

Gemeinsam hilft besser Starkregen stärkte Freundschaften

Die Nachbarschaft Keplerweg/Adolf-Reichwein-Straße mit Günter Korves (r.) erinnerte sich an den Starkregen von 2014.

Münster-Kinderhaus - DerZusammenhalt während der Starkregen-Katastrophe war groß. Und das half allen in der Not. Deswegen feiern die Nachbarn am Keplerweg und an der Adolf-Reichwein-Straße jedes Jahr ein kleines Fest am Jahrestag der Starkregen-Katastrophe: Auf die Freundschaft und auf die aktive Nachbarschaft. Von Siegmund Natschke

So., 28.07.2019

In Kinderhaus Falscher Handwerker bringt 99-Jährigen um Geld

 

Münster-Kinderhaus - Ein 99-Jähriger ist am Samstag in Kinderhaus von einem falschen Handwerker um Geld gebracht worden. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.


Fr., 26.07.2019

Wimmelbild-Karikatur Ganz Kinderhaus auf einem Bild

Buntes Leben rund um den Kreisel: Kinderhaus in (fast) all seinen Facetten hat Karikaturist Arndt Zinkant für dieses Wimmelbild auf Papier gebracht.

Münster-Kinderhaus - Kinderhaus steckt voller Geschichten und Bilder. Grund genug für Arndt Zinkant seine Eindrücke des Stadtteils mal durch die augenzwinkernde Brille eines Karikaturisten so sehen. Spitzfindig satirisch, leicht überzogen aber stets liebgemeint. Denn der Münsteraner mit dem (künstlerischen) Schalk im Nacken besucht(e) gerne den Stadtteil, nicht nur wegen des Zahnarztes seines Vertrauerns. Von Peter Sauer


Do., 25.07.2019

Fünf Jahre nach der Starkregen-Katastrophe Katastrophe schweißt zusammen

Trotz Schutzmauern schaut Günter Korves immer wieder auf den Grundwasserspiegel.

Münster-KInderhaus - Günter Korves dachte bei der Starkregenkatastrophe 2014 nicht nur an sich, sondern vor allem an seine Nachbarn. Sein Notstromaggregat schützte sie vor größeren Schäden – denn der Strom war ringsum ausgefallen. Plötzlich und für länger, während es Bindfäden regnete. Wie geht es ihm fünf Jahre später? Von Peter Sauer


Anzeige

Mi., 24.07.2019

Starkregen 2014 – Fünf Jahre danach Allein 250.000 Euro Schaden im Job

Berthold Ostlinning zeigt, wie hoch das Wasser am 28. Juli 2014 in seinem Lagerkeller kam: 2,20 Meter. Das andere Bild veranschaulicht, wie wenig der Kaufmann aus seinen Geschäftslokalen retten konnte: „Viel war es nicht. Ich hatte Totalschaden.“

Münster-Kinderhaus - Nach 30 Jahren am Idenbrockplatz stand Berthold Ostlinning am 28. Juli 2014 vor dem wirtschaftlichen Ruin. Die Starkregenflut hatte seine Postagentur, sein Reisebüro und seinen Lotto- und Presseshop unter Wasser gesetzt. Wie geht es ihm heute? Von Peter Sauer


Di., 23.07.2019

Sommerakademie Das Einmaleins der Kunst

Bildhauer Stefan Rosendahl (3.v.l. ) vermittelte künstlerische „Basics“.

Münster-Kinderhaus - Zum zweiten Mal bietet das Kap.8 Kunstbegeisterten die Möglichkeit, für jeweils eine Woche intensiv künstlerisch tätig zu werden. Spaß am Gestalten, das gemeinsame Arbeiten und der Austausch über die Ergebnisse stehen dabei im Mittelpunkt. Jetzt war der Künstler Stefan Rosendahl zu Gast und veranschaulichte seine Abformtechnik. Von Siegmund Natschke


Mo., 22.07.2019

Sanierungsstau in Kinderhaus Schimmel und Risse in der Schleife

Dies ist kein Foto von einer Baustelle. In Räumen wie diesen leben Menschen und zahlen dafür Miete.

Münster-Kinderhaus - Mit einer Mängelkataster aller 630 Wohnungen in der Brüningheide und der Killingstraße soll der neue Eigentümer endlich davon überzeugt werden die größtenteils maroden Wohnungen zu sanieren. Die jetzt entdeckten Schäden sind eklatant und gesundheitsgefährdend. Und das ist erst eine Zwischenbilanz. Von Peter Sauer


So., 21.07.2019

Ehemaliges Gärtnerei-Areal wird zur „Driving Range“ Wo Golfträume wahr werden

Ivo Henningsen ist stolz auf seine „Driving Range“. Auch ein alter VW Santana kommt zum Einsatz – er dient als Ballfänger.

Münster-Kinderhaus - Ivo Hennigsen hat sich einen Traum erfüllt: An der Kanalstraße hat er eine Golf-Übungsanlage in Betrieb genommen. Von Siegmund Natschke


So., 21.07.2019

Gute-Nacht-Geschichten unter freiem Himmel „Feuerspiel“ und Kuchenschlacht

Das „Gute-Nacht-Geschichten“-Team am Donnerstag: Horst Bilke (l.) und Marc Greshake (r.) waren die Vorleser, Hermann Rottmann sorgte mit seinem Akkordeon für die Musik. Pfarrerin Barbara Stoll-Großhans hatte eingeladen.Das Publikum im Kirchgarten lauschte gespannt den Geschichten.

MünsteR-Kinderhaus - Gerade im digitalen Zeitalter kommt dem Lesen eine ganz besondere Bedeutung zu. Das zeigt sich auch bei der Veranstaltungsreihe „Gute-Nacht-Geschichten“. Sie fand diesen Sommer schon zum dritten Mal stand – bei erneut hohem Zuspruch. Eine Fortsetzung ist nicht auszuschließen. Von Siegmund Natschke


Fr., 19.07.2019

Vandalismus Jugendliche zünden Matratze im Kreisel an

Die Ehrenamtlichen vom Projekt „Grüne Insel Kinderhaus“ sind geschockt vom Vandalismus im Kreisel.

Münster-Kinderhaus - Woche für Woche kümmern sich Senioren ehrenamtlich darum, dass im Zentrum von Kinderhaus Pflanzen blühen, vor allem in den Mittelinseln zweier Kreisverkehre. In einem Kreisel haben die Blumen jetzt gebrannt. Jugendliche hatten nachts eine brennende Matratze ins Kreiselgrün geworfen. Von Peter Sauer


Do., 18.07.2019

Schule 2.0. Neue Stunden- und Pausenmodelle

Ralf Cyrus, Tobias Regenbrecht und Clemens Krause (v.l.) nehmen auf einer historischen Schulbank Platz, um die neuen Konzepte vorzustellen.

Münster-Kinderhaus - Auch die Schulen müssen mit der Zeit gehen. Deshalb gibt es jetzt Optimierungen am Schulzentrum. Sie orientieren sich – noch stärker als sonst – an den Schülern. Von Anke Sundermeier


Mi., 17.07.2019

Kinderhaus inspiriert Rapper – Rapper inspiriert Kinderhaus „Die Schleife steckt voller Musik“

Muße fördert die Inspiration – auch bei dem Rapper Sking.

Münster-Kinderhaus - Dieser Mann steckt voller Ideen, selbst wenn er im grünen „Rasen-Sessel“ chillt: Der Rapper und Coach Sking alias Felix Beuse liegt mit seinem neuen Album auf der Zielgeraden. Jeder Song erscheint häppchenweise monatlich bei Youtube. Von Peter Sauer


Di., 16.07.2019

Driving Range an der Kanalstraße „Golf ist die Liebe meines Lebens“

Bis zur Eröffnung am Freitag liegt noch viel Arbeit vor Ivo Henningsen.

Münster-Kinderhaus - Aus Gärtnerei wird Golf-Range: Ivo Henningsen realisierte sich einen langgehegten Traum: Er baute eine Driving Range, eine Golf-Übungsanlage, an der Kanalstraße, auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Berning. Freitag (19. Juli) ist Eröffnung. Von Katrin Jünemann


So., 14.07.2019

Startschuss zur „Sommerakademie“ Kreatives aus bunten Eiswürfeln

Organisator Jochen Koeniger (l.) und Künstlerin Stephanie Lüning (vorn, r.) waren angetan von der Kreativität der Workshop-Teilnehmer. Getrocknet werden die Werke am Wäscheständer (kl. Bild).

Münster-Kinderhaus - Eiswürfel im Sommer sind nichts Ungewöhnliches. Dass man mit ihnen aber auch künstlerisch jede Menge anstellen kann, das erfuhren jetzt die Teilnehmer der „Sommerakademie“. Es war der Startschuss für eine kreative Woche im Bürgerhaus. Von Siegmund Natschke


Fr., 12.07.2019

Ferienangebote im Wuddi Aktiver Urlaub und Tagesfahrten

Das städtische Kinder- und Jugendzentrum Wuddi bietet ein kompaktes Ferienprogramm an.

Münster-Kinderhaus - Das städtische Kinder- und Jugendzentrum Wuddi hat diverse Angebote und Tagesfahrten für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zusammengestellt.


Do., 11.07.2019

Zeit für Haus und Garten Albert Wilken hat Zeit für den Garten

Ute Behrens-Porzky verabschiedete Albert Wilken, der gut 26 Jahre den Service im Bürgerhaus übernommen und Besucher, Gruppen sowie Initiativen versorgt hatte.

Münster-Kinderhaus - Albert Wilken wird das Kap.8 im Bürgerhaus auch in Zukunft besuchen – aber nur noch privat. Das Team verabschiedete ihn in den Ruhestand. Von Katrin Jünemann


Mi., 10.07.2019

Gute-Nacht-Geschichten im Markus-Kirchgarten Gute-Nacht-Geschichten im Grünen

Ute Behrens-Porzky (Bild) macht Montag den Auftakt. Anschließend liest Ulf Schlien. Es musizieren Dr. Patrick und Christina Zeni.

Münster-Kinderhaus - Pfarrerin Barbara Stoll-Großhans hat auch für diesen Sommer wieder die Gute-Nacht-Geschichten im Kirchgarten organisiert. Literatur und Musik verbinden sich dabei zu einem vergnüglichen Abend. Los geht es am Montag (15. Juli) um 20 Uhr.


Mi., 10.07.2019

Durstiger Marder Seltener Gast an der Wasserstelle für die Vögel

Einen seltenen Gast entdeckte Horst Becker in seinem Garten. Der Marder kam zur Wasserstelle für die Vögel, um zu trinken.

Münster-Kinderhaus - Eine Visite bei der Trinkstelle für Vögel machte ein scheuer Marder Von Katrin Jünemann


Di., 09.07.2019

Hummeln brauchen von Frühling bis Herbst Nahrung Hummeln auf Nahrungssuche

Hummeln steuern Stockrosen gern an.

Münster-Nord - Wer Borretsch, Natternkopf, Flockenblume, Glockenblume, Nachtkerze, Lavendel, Oregano, Ehrenpreis, Weißklee oder Hornklee einen Platz in seinem Garten gibt, hilft Hummeln und anderen Wildbienen. Von Katrin Jünemann


So., 07.07.2019

Königsball Königsball im Bürgerhaus Kinderhaus

Königsball: Königsball im Bürgerhaus Kinderhaus

170 Gäste feierten mit beim gemeinsamen Königsball der Kinderhauser Schützenvereine im Bürgerhaus.


So., 07.07.2019

Sommerfest des SC Westfalia Pokal für Paul-Schneider-Schule

Der Vorsitzende des SC Westfalia, Magnus Hömberg (l.), überreichte den Pokal an die sportlichste Grundschule von Kinderhaus. In diesem Jahr ist es die Paul-Schneider-Schule.

Münster-Kinderhaus - Gesucht wurde die sportlichste Grundschule von Kinderhaus, zugleich spielten 30 Mädchenmannschaften beim Bernd-Feldhaus-Cup mit: volles Haus bei Westfalia Kinderhaus Von Claus Röttig


Fr., 05.07.2019

Seniorennachmittag der Kinderhauser Schützenvereine Musikalischer Nachmittag für Senioren

Roder Meads eröffnete den Nachmittag musikalisch.

Eine lange Tradition hat der Seniorennachmittag auf Einladung der Schützen: Seit einigen Jahren gestalten ihn die Kinderhauser Vereine gemeinsam.


Mi., 03.07.2019

Schach am Markttag Schachspielen am Markttag

Zum königlichen Spiel im Kap.8 im Bürgerhaus lädt die Schach-AG des Geschwister-Scholl-Gymnasiums am Donnerstag (4. Juli) ab 10 Uhr alle Interessierten ein.

Münster-Kinderhaus - Die Schach-AG des Geschwister-Scholl-Gymnasiums lädt am Kinderhauser Markttag im Bürgerhaus zum königlichen Spiel ein. Ab 10 Uhr.


Di., 02.07.2019

Umfangreiche Mieterbefragung Fragen an 630 Mieter

Ehrenamtlich (oben) beteiligen sich viele an der Mieterbefragung, die vom Begegnungszentrum Kinderhaus und beiden Gemeinden angestoßen wurde.

Münster-Kinderhaus - Im Wohngebiet Brüningheide startet eine große Mieterbefragung. Von Katrin Jünemann


Mo., 01.07.2019

Sommerkonzert im Kap.8 Sommerkonzert mit drei Ensembles begeisterte

Mit Jubel und großer Begeisterung quittierte das Publikum das Konzert der drei Musikschul-Ensembles im Kap.8 im Bürgerhaus.

Münster-Kinderhaus - Ein begeisterndes Sommerkonzert gestalteten drei Ensembles der Westfälischen Schule für Musik im Bürgerhaus Kinderhaus


276 - 300 von 1161 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige