Di., 19.05.2020

CDU Kinderhaus im Gespräch mit der Kaufmannschaft Einkaufszentrum hat Potenzial

Setzen auf eine Aufwertung des tristen Platzes im Zentrum (v.l.): Philipp Bell, Hans-Georg Geissdörfer, Martin Nolte und Babette Lichtenstein van Lengerich

Münster-Kinderhaus - Anregungen aus der Bürgerschaft für mehr Aufenthaltsqualität im Zentrum möchte die CDU Kinderhaus sammeln.

Sa., 16.05.2020

Vorsichtiger Start im Bürgerhaus Kreativ-Kurse beginnen ab Montag im Kap.8

Im Kap.8

Münster-Kinderhaus - Das Kap.8 ändert ab Montag (18. Mai) die Öffnungszeiten. Montags bis freitags sei das Infobüro von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Von 17 bis 22 Uhr werde montags bis donnerstags der Zugang für Kursusteilnehmer und Ausstellungsbesucher ermöglicht.


Sa., 16.05.2020

Es geht zügig voran beim SC Westfalia Kinderhaus Sanierung der „Hütte“ fluppt

Über den Sanierungsfortschritt freuen sich Westfalias Vorsitzender Magnus Hömberg (r.) und Geschäftsführer Sven Schlüter.

Münster-Kinderhaus - Im Clubheim „Hütte“ sind die Handwerker am Zug: „Es geht Schlag auf Schlag“, sind sich Magnus Hömberg, Vorsitzender des SC Westfalia, und Geschäftsführer Sven Schlüter einig. Die Eröffnung sei für Juli angepeilt. Von Katrin Jünemann


Fr., 15.05.2020

Kinderhaus Kinderhauser Museen öffnen Sonntag

Heimatmuseum und Lepramuseum im Kinderhauser Pfründnerhaus öffnen am Sonntag wieder

Münster-Kinderhaus - Sonntag öffnen Lepramuseum und Heimatmuseum


Anzeige

Mi., 13.05.2020

Forschungsprojekt der Gesellschaft für Leprakunde Infos über Leprosorien online

Die Vorsitzenden der Gesellschaft für Leprakunde (GfL), Dr. Ralf Klötzer (r.) und Klaus Henning,

Münster-Kinderhaus - Die Gesellschaft für Leprakunde bietet auf ihrer Homepage Informationen zu Leprosorien in Deutschland Leprosorien. 1086 gab es einst, so der Forschungsstand heute. Zu 110 Leprosorien gibt es ein detailliertes Datenblatt. Klaus Henning, stellvertretender Vorsitzender der GfL führt das Projekts seit Frühjahr 2017 fort. Von Katrin Jünemann


Di., 12.05.2020

Markus-Gemeinde: Kein Abendmahl, kein Gesang, keine Kinderkirche Platz für 55 Gottesdienstbesucher

In der Markus-Gemeinde beginnen die Sonntagsgottesdienste am 17. Mai.

Münster-Kinderhaus - Zum Gottesdienst am Sonntag lädt die Markus-Gemeinde unter sorgfältigen Vorsichtsmaßnahmen ein. Abstands- und Hygieneregeln gelten, es wird kein Abendmahl ausgeteilt, und es gibt keinen Gemeindegesang.


Mo., 11.05.2020

Kinderhaus Eldorado für gefiederte Garten-Gäste

Kinderhaus: Eldorado für gefiederte Garten-Gäste

Eine Oase für die Vogelwelt ist der Gartenteich von Hubertus Wissing


Sa., 09.05.2020

Lockerungen unter Berücksichtigung von Hygiene und Abstandsregeln Sportvereine auf dem Weg zurück

Teutonias Rasen im Coerder Waldstadion wird auch in der Corona-Krise gepflegt. Wann die Fußballer ihn wieder betreten werden, ist noch offen.

Münster-Nord - Langsam tasten sich die Sportvereine zurück. Draußen werden die ersten Sportangebote starten können. Vorerst aber nur wenige. Von Katrin Jünemann


Fr., 08.05.2020

Infobüro ab Montag geöffnet / Ausstellungsbesuch möglich Kap.8 öffnet schrittweise

Das Kap.

Münster-Kinderhaus - Ab Montag (11. Mai) ist das Informationsbüro montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet, und von 14 bis 18 Uhr kann die Ausstellung „Naturliches – Kunstliches von Saskia Jirka und Harald Forst wieder persönlich besucht werden.


Do., 07.05.2020

Gievenbeck Recyclinghof öffnet Dienstag

Run auf den Recyclinghof in Gievenbeck

Der Recyclinghof Kinderhaus soll Dienstag öffnen


Di., 05.05.2020

Entscheidung über Öffnung steht noch aus Recyclinghof Kinderhaus ist noch in der Warteposition

Wann der Recyclinghof an der Von-Humboldt-Straße wieder geöffnet wird, entscheidet sich Ende dieser oder Anfang kommender Woche.

münster-Kinderhaus - Wann der Kinderhauser Recyclinghof an der Von-Humboldt-Straße geöffnet werde, entscheide sich Ende dieser oder Anfang nächster Woche, so die Auskunft der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM). Von Katrin Jünemann


Di., 05.05.2020

Gast aus Venezuela tritt auf Gut Kinderhaus auf Jonglier-Künste von Freddy sorgen für allerhand Kurzweil

Der Mann mit dem Künstlernamen Chaly Man begeisterte sein Publikum auf Gut Kinderhaus.

Münster-Kinderhaus - Freddy aus Venezuela, der Mann mit dem Künstlernamen Chaly Man ist momentan auf Europatour, kann aber zurzeit aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht weiterreisen. Er wohnt in Münster und trat jetzt im Garten auf Gut Kinderhaus für die Bewohner auf.


Mo., 04.05.2020

Kinderhaus Wiedehopf im Garten

Wiedehopf

Seltener Gast auf Nahrungssuche


Do., 30.04.2020

Kinderhauser Outdoor-Ausstellung darf stattfinden Ein Sommer mit „Kunst am Rand“

Projektideen für Kunst am Rand 2020: „Vision“ von Martha Lucia Inagan (Hengelo) Eine hängende Installation aus Holz und Spiegeln

Münster-Kinderhaus. - „Kunst am Rand“ kann stattfinden: vom 7. Juni bis zum 27. September. Es gibt natürlich Auflagen: Es wird keine Eröffnung geben, und Gruppenführungen sind nicht erlaubt. Spielorte der Outdoor-Ausstellung sind Westfalia Kinderhaus, Gut Kinderhaus, das Pastorat St. Josef, die Waldschule und der vordere Außenbereich des Pfründnerhauses gegenüber der Pfarrkirche St. Josef. Von Katrin Jünemann


Mi., 29.04.2020

Gievenbeck Sahle hängt Nistkästen gegen den Spinner auf

Alexander Fischer vom Sahle-Wohnen-Kundencenter und sein Team wollen im Umfeld der Wohnanlagen in Kinderhaus und Gievenbeck Meisen-Nistkästen aufhängen.

Münster-Kinderhaus / Gievenbeck. - Mit Meisen-Nistkästen beteiligt sich Sahle am Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner


Di., 28.04.2020

Open Wall 2020 ist online Virtueller Rundgang mit 77 Kunstwerken

Ist in der Ausstellung zu sehen: Christopher Görlichs Werk mit dem Titel „Die Verschwörung“.

Münster-Kinderhaus - Virtueller Rundgang statt persönlicher Besuch: Das Kap.8 hat seine Gruppenausstellung ins Internet „verlegt“. Während des Rundgangs auf dem Computer sind alle Werke zu sehen.


Di., 28.04.2020

Aktion gegen Eichenprozessionsspinner Buntes Zuhause für Meisen

In diesen bunten Nistkästen sollen künftig Meisen unterkommen, die gemeinhin als Fressfeinde der ungeliebten Eichenprozessionsspinner gelten.

Münster-Coerde - Das Haus der offenen Tür (HoT) Coerde der evangelischen Andreas-Gemeinde rückt dem Eichenprozessionsspinner in einer Gemeinschaftsaktion ans Leder: Es gibt bereits fertig zusammengebaute Nistkästen für Meisen aus, die gemeinhin als Fressfeind des Schädlings gelten. Von Katrin Jünemann


Mi., 22.04.2020

Schornsteinfeger sind auch in Corona-Zeiten aktiv Glücksbringer auf Münsters Dächern

Fühlt sich als Glücksbringer auch in Corona-Zeiten auf dem Dach bei der Ausübung seines Berufs pudelwohl: der Kinderhauser Schornsteinfegermeister Guido Rath.

Münster-Kinderhaus - Die Arbeit von Schornsteinfegern sei systemrelevant, sagt der Schornsteinfegermeister Guido Rath. Deshalb sind der Kinderhauser und seine münsterischen Berufskollegen auch in schwierigen Zeiten engagiert im Einsatz.


Sa., 18.04.2020

Gefeiert wird 2021 Westfalia sagt Vereinsjubiläum ab

100 Jahre Westfalia: Das soll wegen der Corona-Pandemie nun 2021 gefeiert werden.

Münster-Kinderhaus - Es war kein leichter Entschluss für den Vorstand, aber ein durch und durch vernünftiger: Die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100. Geburtstag sind abgesagt. Von Katrin Jünemann


Fr., 17.04.2020

Coerde „Land Art“ trennt Baustelle vom Radweg

Coerde: „Land Art“ trennt Baustelle vom Radweg

Einen schlanken Bogen beschreibt die Absperrung der Stadtwerke-Baustelle an der Straße zum Rieselfeld.


Fr., 17.04.2020

Imkern am Heimatmuseum Honig aus dem Kinderbachtal

Imkern gemeinsam (v.l.): Sabine, Michel und Stefan Klümper betreuen die Bienen am Kinderhauser Heimatmuseum. Den Honig gibt es später im Jahr als „Blütenhonig aus dem Kinderbachtal“.

Münster-Kinderhaus - Imkern ist Familiensache: So ist das bei Michel, Sabine und Stefan Klümper. Sie betreuen die Völker am Kinderhauser Heimatmuseum. Von Katrin Jünemann


Do., 16.04.2020

Erlös für Kinderkrebshilfe Kinderhauserin näht Schutzmasken für den guten Zweck

Erlös für Kinderkrebshilfe: Kinderhauserin näht Schutzmasken für den guten Zweck

Münster-Kinderhaus - Seit vier Wochen näht Johanna Juhnke zu Hause Schutzmasken, über 150 Stück sind bereits entstanden. Sie gibt sie gegen Spenden ab. Den Erlös will sie der Kinderkrebshilfe Münster zukommen lassen. Von Katrin Jünemann


Mi., 15.04.2020

Spenden der Bruderschaft St. Josef Schützen überreichen frisches Obst

Günter Korves (r.), der erste Brudermeister der Kinderhauser Schützenbruderschaft St. Josef, überreichte Benjamin Barmeyer vom Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) frisches Obst

Münster-Kinderhaus - Die Kinderhauser Schützenbruderschaft St. Josef hat eine besondere Aktion durchgeführt.


Do., 09.04.2020

„Ostern fällt nicht aus“ Impulse in der Markus-Gemeinde

„Fürchte dich nicht“, heißt es am Eingang des Markus-Gemeindezen­trums

Münster-Kinderhaus - „Ostern fällt nicht aus!“: Unter diesem Motto hat die evangelische Markus-Gemeinde etliche Aktionen gestartet.


Mi., 08.04.2020

Stadtwerke stoppen Spektakel Meterhohe Wasserfontäne an der Westhoffstraße

Gegen 10 Uhr

Münster-Kinderhaus - Da staunten die Menschen in Kinderhaus aber nicht schlecht: An der Westhoffstraße rauschte am Mittwochmorgen eine meterhohe Wasserfontäne. Hintergrund war ein Unfall. Von Katrin Jünemann


51 - 75 von 1236 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige