Sa., 01.09.2018

Chor „feelstimmig“ Chor „feelstimmig“ startet mit neuem Konzept

Ob in einem Gottesdienst oder einem Konzert: Am Ende der Probe-Blöcke ist ein Auftritt des Chors „feelstimmig“ vorgesehen.

Münster-Kinderhaus - Zwei Probeblöcke pro Jahr gibt es künftig beim Chor „feelstimmig“ – und auch probenfreie Monate.

Mo., 03.09.2018

Schulzentrum Kinderhaus Neubau am Schulzentrum rückt näher

Die Grundschule am Kinderbach erhält ein neues Gebäude, in dem sich auch die Mensa für das Kinderhauser Schulzentrum befinden wird.

Münster-Kinderhaus - Der Neubau der Grundschule und der neuen Mensa fürs Schulzentrum soll im September auf den Weg gebracht werden. Von Katrin Jünemann


Fr., 31.08.2018

Werkstatt für Gestaltung Zeichnen, Malen, Modellieren

Kreative Angebote in entspannter Atmosphäre bietet die Werkstatt für Gestaltung.

Münster-Kinderhaus - Mit einem neuen Angebot für Jugendliche und Erwachsene zum Zeichnen, Malen und Modellieren beginnt die Werkstatt für Gestaltung im September.


Fr., 31.08.2018

Freiwilligentag im Familienzentrum Grünschleife Natur gestalten in Kinderhaus

Vier Hochbeete und eine Kräuterschnecke sollen im ASB-Familienzentrum Grünschleife in Kinderhaus entstehen. Oberbürgermeister Markus Lewe (3.v.r.) half, das Hinweisschild dafür zu setzen.

Münster-Kinderhaus - Vier Hochbeete sollen in dem Familienzentrum in Kinderhaus entstehen. Dafür machte auch Oberbürgermeister Markus Lewe amüsant Werbung. Lewe hatte aber auch eine ernste Botschaft mir im Gepäck. Von Björn Meyer


Do., 30.08.2018

Schulstart in Münsters Norden Schulstart in Münsters Norden

Schulbeginn für die i-Männchen der Paul-Schneider-Schule

Münster-Nord - Die Grundschulen in Münsters Norden haben ihre Schulanfänger begrüßt. Ein besonderer Tag für Kinder und Eltern. Von Katrin Jünemann


Mo., 03.09.2018

St. Wilhelmi beim Europa-Schützenfest Knapp: Niklas Kappert fehlte ein Schuss

Nur ganz knapp, um einen Schuss, verpasste Niklas Kappert die Prinzenwürde beim Europaschützenfest im niederländischen Leudal. Viele Mitglieder der Bruderschaft St. Wilhelmi begleiteten ihren Jungschützenmeister.

Münster-Kinderhaus - Mit ihrem Jungschützenmeister Niklas Kappert besuchte die Schützenbruderschaft St. Wilhelmi das Europaschützenfest in Leudal. Von Claus Röttig


Di., 28.08.2018

Ausstellung im Bürgerhaus „Lufträume und Raumspiele“ im Kap.8

Dr. Annette Georgi (l.) wird am Samstag in die Ausstellung„Lufträume und Raumspiele“ von Fiona McLardy einführen.

Münster-Kinderhaus - Die Ausstellung „Lufträume und Raumspiele“ wird am Samstag (1. September), am Schauraumtag, um 15 Uhr in der Agora des Bürgerhauses eröffnet.


Di., 28.08.2018

Leben und Arbeiten in Japans Kultur-Hauptstadt Startklar für ein Jahr in Kyoto

Startklar: Sophia Bloch arbeitet ein Jahr in der alten japanischen Kaiserstadt Kyoto.

Münster-Kinderhaus - Die Kinderhauserin Sophia Bloch zieht es nach dem Abi ins Ausland. Sie wird ein Jahr in Japan in Kyoto arbeiten und leben. Von Katrin Jünemann


Mo., 03.09.2018

Dialog mit der Landwirtschaft Noch mal davongekommen

Susanne Schulze Bockeloh (2.v.l.), Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands, und ihr Stellvertreter Georg Schulze Dieckhoff (3.v.l.), sprachen mit den Ortsunionen aus Münsters Norden über die Situation der Landwirtschaft angesichts der langen Dürre.

Münster-Nord - Die CDU-Ortsunionen in Münsters Norden haben das Gespräch mit der Landwirtschaft gesucht, um sich über die konkrete Situation vor Ort zu informieren. Von Siegmund Natschke


Mo., 27.08.2018

Bürgerumfrage der CDU Kinderhaus Auf Umfrage soll Masterplan folgen

Nur außerhalb der Hauptverkehrszeiten bietet sich solch ein entspanntes Bild auf der Straße Wilkinghege. Sonst fließt oder stockt hier der Durchgangsverkehr.

Münster-Kinderhaus - Die Einschätzung der Bürger zum Thema Verkehr und Mobilität hat die CDU Kinderhaus ab Anfang Juni abgefragt. Jetzt hat Dr. Hans-Georg Geißdörfer, stellvertretender Vorsitzender der CDU Kinderhaus, Ergebnisse vorgestellt. Von Katrin Jünemann


Do., 23.08.2018

Taubenflügel mit Klebeband zusammengeklebt Taube von Klebeband befreit

Hat noch mal Glück gehabt: Der Täuberich wird momentan aufgepäppelt, soll aber sehr bald zu einer Tierfreundin aufs Land kommen.

Münster-Kinderhaus - Ein Täuberich hatte Glück und hüpfte auf die Terrasse von Familie Lennarz. Sie sorgte dafür, dass er von dem Klebeband an seinem linken Flügel befreit wurde. Von Katrin Jünemann


Mi., 22.08.2018

Nächtliche Baustelle auf der Grevener Straße Heißer Asphalt aus Thermomulden

Direkt hinter dem „Straßenfertiger“ fahren die Walzen, vor ihm die Lkw mit den Thermomulden.

Münster-Kinderhaus - 17 000 Quadratmeter der Grevener Straße erhalten in einer Nacht eine neue Deckschicht. Dafür werden in etwa 1200 Tonnen Material benötigt. Der heiße Asphalt wird in Thermomulden angeliefert. Von Claus Röttig


Di., 21.08.2018

„Kunst am Rand“ Fließende Formen am Kinderbach

Der Künstler Hardy Raub hat den Platz vor dem alten Bildstock am Pastorat St. Josef als Standort für seine Skulptur gewählt, die in den nächsten Tagen aus dem 120 Jahre alten Lindenholz-Block entstehen wird.

Münster-KinderHaus - Künstler Hardy Raub gestaltet in dieser Woche am seine Skulptur. Bis Freitag lädt er dort zudem abends um 19 Uhr zu einer einstündigen Bewegungsmediation ein. Von Katrin Jünemann


Mo., 20.08.2018

Kunst am Rand Konzert-Beitrag vor der Preisverleihung

Schauspielerin Silvia Munzon Lopez und der Komponist Ralf Haarmann haben das Label „randomtrigger“ gegründet, von dem am 16. September bei Westfalia ein Konzert-Beitrag zu hören ist.

Münster-Kinderhaus - Vor der Verleihung des Kunstpreises von „Kunst am Rand“ am 16. September um 16 Uhr bei Westfalia Kinderhaus gibt es ab 15 Uhr eine Konzert- und Soundperformance von „randomtrigger“ im Panorama-Raum des Sportvereins. Von Katrin Jünemann


So., 19.08.2018

Die neue Tribüne ist eingeweiht Tribünen-Einweihung nach Maß

Münster-Kinderhaus - Die Sportanlage des SC Westfalia Kinderhaus ist um eine Attraktion reicher: Am Wochenende wurde die neue Tribüne bei bestem Sommerwetter eingeweiht. Von Katrin Jünemann


So., 19.08.2018

Kameradschaft Kinderhaus Ulrike Griesdorn ist neue Königin

Schützenfest feierte die Kameradschaft im „Vosskotten“ (v.l.): Helmut Spiekermann, Rolf Brinkmann, Ulrike und Wilfried Griesdorn, Jutta Brinkmann und Philipp Spiekermann.

Münster-Kinderhaus - Die Kameradschaft hat auf ihrem Schützenfest neue Majestäten ermittelt.


So., 19.08.2018

Kap.8 startetet in den September Comedy auf den Bühnen des Kap.8

„Große Klappe, die Erste!“ heißt es am 9. September mit Jan van Weyde.

Münster-Kinderhaus - Sommerferien-Ende bedeutet zugleich Neustart der Veranstaltungen, auch auf den Bühnen des Kap.8 im Bürgerhaus. Von Katrin Jünemann


Do., 16.08.2018

Neue Tribüne wird eingeweiht Westfalia weiht neue Tribüne ein

Am Samstag (18. August) um 14.30 Uhr beginnt die Einweihungsfeier der neuen Tribüne des SC Westfalia. Um 16.30 Uhr bestreitet die erste Herrenmannschaft auf dem Rasen vor der Tribüne ihr Debüt in der Landesliga.

Münster-Kinderhaus - Gleich zwei Ereignisse gibt es am Samstag bei Westfalia Kinderhaus: Erst wird um 14.30 Uhr die neue Tribüne eingeweiht, und dann gibt ab 16.30 Uhr die erste Herrenmannschaft ihr Debüt in der Landesliga.


Mi., 15.08.2018

Grundreinigung im Hallenbad Feriencheck im Hallenbad

Architekt Wolfgang Franz (l.) und Stephan Wiegert schauen sich die neue Technik im Keller an.

Münster-Kinderhaus - Die Ferien werden für eine Grundreinigung des Kinderhauser Hallenbads genutzt. Am 2. September (Sonntag) wird es wieder eröffnet Von Katrin Jünemann


Mo., 13.08.2018

Abbiegespur fürs Gewerbegebiet Coermühle CDU setzt sich für Abbiegespur bei „Pinolino“ ein

Eine Abbiegespur von der Sprakeler Straße ins Gewerbegebiet Coermühle ist das Anliegen von (v.l.) Dr. Felix Müller-Wienbergen, Simone Wendland, Olaf Bloch und Andreas Nolte.

Münster-Kinderhaus - Die CDU favorisiert eine Abbiegespur für das Gewerbegebiet Coermühle von der Sprakeler Straße. Von Katrin Jünemann


Mo., 13.08.2018

Flohmarkt rund ums Kinderhauser Heimatmuseum Großer Ansturm auf Kitsch und Krempel

Schon vor der Eröffnung des Kitsch- und Krempelmarkts rund um das Heimathaus Kinderhaus hatte sich eine lange Schlange gebildet, denn die zahlreichen Besucher wollten sich die besten Stücke aus dem reichhaltigen Angebot heraussuchen.

Münster-Kinderhaus - Das Angebot war groß, der Andrang ebenfalls: Beim Krimskrams-Event rund ums Heimatmuseum ging eine Vielzahl von Interessierten auf Schnäppchenjagd. Von Claus Röttig


Fr., 10.08.2018

Kita bislang ohne Tempo 30 Eltern hoffen auf Tempo 30 vor Kita

Gespräch (oben) über die Verkehrssituation vor der Kita „Die Minis“: Elternvertreter tauschen sich mit Stadtverwaltung, Polizei und Politik aus. Um Autofahrer auf die Kita aufmerksam zu machen, haben die Eltern vor Kurzem die grünen Figuren erworben.

Münster-Nord - Die Kita „Die Minis“ liegt im Außenbereich und hat deshalb bis jetzt noch nicht Tempo 30 vor ihrer Tür. Die Eltern hoffen, dass sich das ändert. Von Katrin Jünemann


Mo., 03.09.2018

Inklusives Wohnen in Kinderhaus Gertrud Bicanski-Schilgens Vision hat sich erfüllt

Dr. Robert Zeidler (v.l.), Jens Lohel, Jan Kaven, Stephan Bicanski und Doris Langenkamp (beide Stiftung) auf dem Sommerfest im Garten des Bicanski-Schilgen-Hauses.

Münster-Kinderhaus - Gertrud Bicanksi-Schilgen hatte die Vision von einem inklusiven Wohnprojekt und gründete dafür eine Stiftung. 2009 wurde das Haus an der Dauvemühle eröffnet. Jetzt wurde es bei einem Sommerfest auf ihren Namen getauft. Von Reinhold Kringel


Do., 09.08.2018

Busumleitungen in Kinderhaus Von Montag bis Mittwoch Umleitung für Linie 9, 15 und 19

Münster-Kinderhaus - Die Sperrung der Kristiansandstraße in Fahrtrichtung Grevener Straße wegen Apshaltarbeiten ist der Grund für Busumleitungen. Sie beginnen am Montag und dauern bis Mittwoch. Betroffen sind die Linien 9, 15 und 19, die N81 fährt weiterhin über Westhoffstraße, teilen die Stadtwerke mit.


Do., 09.08.2018

Nächtlicher Polizei-Einsatz Autos und Schilder beschädigt: Jugendliches Trio steht in Verdacht

Nächtlicher Polizei-Einsatz: Autos und Schilder beschädigt: Jugendliches Trio steht in Verdacht

Münster-Kinderhaus - Eine Spur der Zerstörung sollen drei Jugendliche als mutmaßliche Täter in der Nacht zu Donnerstag in Kinderhaus hinterlassen haben: Demnach wird das Trio verdächtigt, Autos und Verkehrsschilder demoliert zu haben - bis die Polizei bei einem nächtlichen Einsatz den Vandalismus-Zug stoppte.


51 - 75 von 599 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook