Kinderhaus - Archiv


So., 05.03.2017

René Steinberg begeistert in Kinderhaus Keine Blumen, dafür aber heftiger Applaus

Kabarettist  René Steinberg (r.) holte Landwirt Antonius auf die Bühne und machte mit ihm ein witziges Spiel.

Münster-Kinderhaus - Das Publikum hatte viel zu lachen: Bei seinem Gastspiel im Kinderhauser Kap.8 zog der Kabarettist René Steinberg alle Register seines Könnens. Das Publikum war entzückt. Von Reinhold Kringel


So., 05.03.2017

Kinderhauser Schießsport-Pokal-Wettbewerb Ein großer Tag für Michael Oberstadt

Siegreich: Michael Oberstadt (l.) gewann die Einzelwertung und das Knobeln, St. Wilhelmi holte sich den Mannschaftspokal. Jochen Launer (l.) und Karl-Heinz Dietrich (r.) von der Kameradschaft Kinderhaus überreichten die Trophäen.

Münster-Kinderhaus - Da konnte kein anderer mithalten: Beim Schießsport-Pokal-Wettbewerb in Kinderhaus bot ein Mann eine große Show: Michael Oberstadt gewann alles, was es zu gewinnen gab. Von Reinhold Kringel


Sa., 04.03.2017

„Westfalia 2020“ Die Rettung der Historie

Eine fröhliche Runde, die die Chronik des SC Westfalia mitgestalten wird (v.l.): Martin Schürmann, Heinz Kintrup, Karl-Heinz Schräder, Heinz Janssen, Josef Heidbrink und Helmut Schubert.

Münster-Kinderhaus - Im Jahr 2020 wird Westfalia Kinderhaus 100 Jahre alt. Dazu soll eine Chronik entstehen. Kein leichtes Unterfangen: Das Vereinsarchiv versank 2014 in den Fluten der Unwetterkatastrophe. Von Katrin Jünemann


Fr., 03.03.2017

Thematische Führung im Heimatmuseum Frühgeschichte von Kinderhaus

Bronze-Gegenstände aus der Zeit um 1200 v. Chr. gehören zu Zeugnissen aus der Frühgeschichte von Kinderhaus.

Münster-Kinderhaus - Die „Vor- und Frühgeschichte rund um Kinderhaus“ stellt Walter Schröer am Sonntag (5. März) innerhalb der neuen Reihe der thematischen Führungen vor. Von Katrin Jünemann


Anzeige

Fr., 03.03.2017

Haltestelle Janningsweg Kann Haltestelle verlegt werden?

Viel Platz ist an der Grevener Straße vor der Ampel: Geprüft werden soll, ob sich dort ein alternativer Standort für die Haltestelle Janningsweg finden lässt.

Münster-Kinderhaus - Die Haltestelle Janningsweg vor Geschäften neu zu bauen, stößt auf Widerspruch. Geprüft werden soll, welche Alternativen es gibt. Von Katrin Jünemann


Do., 02.03.2017

Spielmannszug St. Wilhelmi Voller Terminkalender

Vorsitzender  Dieter Opzondek (3.v.r.) und die Mitglieder des Spielmannnszug St. Wilhelmi haben auch in diesem Jahr viel vor. Gewählt wurden Krzystof Krasinski (5.v.r.) zum zweiten Vorsitzenden und Petra Spiekermann zur ersten Kassiererin (6.v.r.).

Münster-Coerde - Der Spielmannszug St. Wilhelmi hat Krzystof Krasinski zum zweiten Vorsitzenden und Petra Spiekermann zur ersten Kassiererin gewählt.


Mi., 01.03.2017

Unnötiger Engpass auf Schulweg Es ist eng auf dem Schulweg

Hier wird es eng: Die Schulleiter Harald Holtwick (l., Grundschule am Kinderbach) und Clemens Krause (Geschwister-Scholl-Realschule) stehen am Rand des Fahrradwegs, auf den die Schüler ausweichen müssen, wenn der Gehweg zugeparkt ist.

Münster-Kinderhaus - Seit die Baustelle gegenüber vom Schulzentrum mit Bauzäunen gesichert ist, wird es enger auf dem Schulweg der Schüler, die das Schulzentrum Kinderhaus besuchen. Hinzu kommt, dass parkende Autos den Gehweg blockieren. Von Katrin Jünemann


Mi., 01.03.2017

Drache Kokosnuss in Kinderhaus Drache Kokosnuss im Bürgerhaus

Am Sonntag (5. März) ist der kleine Drache Kokosnuss in drei Vorstellungen im Bürgerhaus zu sehen.

Münster-Kinderhaus - Drei Aufführungen bieten die Kammerpuppenspiele Bielefeld am Sonntag im Bürgerhaus.


Di., 28.02.2017

FDP Münster-Nord FDP Münster-Nord wählt Rainer Mutze als Vize

Die FDP Münster-Nord startet in den Wahlkampf (v.l.): Max Schmittmann, Manuel Lascasas, Gunter von Hedenström, Sandra Wübken, Philipp Nelle, Rainer Mutze und Hans-Dieter Kneider.

Münster-Kinderhaus - Versicherungskaufmann Rainer Mutze (54) ist neuer stellvertretender Ortsvorsitzender der FDP Münster-Nord.


Di., 28.02.2017

„Irres ist menschlich“ „Irres ist menschlich“ in der modernen Welt

René Steinberg gastiert Samstag im Bürgerhaus.

Münster-Kinderhaus - Kabarettist René Steinberg tritt am Samstag (4. März) im Kap. 8 im Bürgerhaus auf. Beginn der Show ist um 20 Uhr.


So., 26.02.2017

Verabschiedung von Pfarrer Winfried Reglitz Ein harmonischer Abschied

Münster-Kinderhaus - Es war ein runder Abschied, so wie ihn sich Pfarrer Winfried Reglitz nach 26 Jahren in der Markus-Gemeinde wohl gewünscht hatte. Fröhlich sollte er sein, deswegen fiel seine letzte Predigt auf den Karnevalssonntag. Von Katrin Jünemann


Sa., 25.02.2017

Interview mit Pfarrer Winfried Reglitz „Wir sind Kirche am Markt“

Pfarrer Winfried Reglitz 

Münster-Kinderhaus - Seine Abschiedspredigt werde er am Karnevalssonntag halten, hatte der evangelische Pfarrer Winfried Reglitz weit im Vorfeld angekündigt. Genau das wird nun am Sonntag (26. Februar) um 11 Uhr im Gottesdienst in der Markus-Kirche passieren. Anschließend wird gefeiert.


Do., 23.02.2017

Projekttag an den Geschwister-Scholl-Schulen Geschwister Scholl: „Bis heute ein Vorbild für uns alle“

Geschwister-Scholl-Gymnasium und -Realschule erinnerten an das Vermächtnis ihrer Namensgeber (v.l.): Ralf Cyrus, Leiter des Gymnasiums, Koordinatorin Svenja Engelmann und Clemens Krause, Leiter der Realschule, versammelten ihre Schüler zum Projekttag.

Münster-KInderhaus - „Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele, nur wagten sie es nicht, es auszusprechen.“ Diesen Satz von Sophie Scholl, Widerstandskämpferin der „Weißen Rose“, zitierte Clemens Krause, Leiter der Geschwister-Scholl-Realschule.


Mi., 22.02.2017

Thematische Führungen im Heimatmuseum Von der Frühgeschichte bis zur Armenhaus-Küche

Mit der „Vor- und Frühgeschichte rund um Kinderhaus“ starten die thematischen Führungen am 3. März.

Münster-Kinderhaus - An jedem ersten Sonntag im Monat wird die Bürgervereinigung Kinderhaus ab März jeweils um 15.30 Uhr eine thematische Führung im Heimatmuseum anbieten. Von Katrin Jünemann


Mi., 22.02.2017

Hanns-Wienhausen-Platz Parkplatz vor der Kirche trägt Hanns Wienhausens Namen

Jetzt heißt er „Hanns-Wienhausen-Platz“: Erinnert wird – unweit seines Wohnhauses – an den Kinderhauser Künstler und Hochschullehrer.

Münster-Kinderhaus - Diese Einweihung vergisst die Familie von Hanns Wienhausen bestimmt nicht: Es war nass und windig, als Urenkel Paul die weiße Hülle von dem Straßenschild abzog, das den Namen seines Urgroßvaters trägt. Der Parkplatz an der Pfarrkirche St. Josef heißt jetzt Hanns-Wienhausen-Platz. Von Katrin Jünemann


Mo., 20.02.2017

Haltestelle direkt vor Geschäften geplant Haltestelle statt Parkplatz für Kunden?

Die Haltestelle Janningsweg soll verlegt werden: laut Planung vor die Eingänge von Fahrrad-Weigang und Heinemanns Grill. Geschäftsleute und Politik suchten am Montag im Gespräch mit der Verwaltung eine Alternative.

Münster-Kinderhaus - Die Haltestelle Janningsweg soll verlegt werden: direkt vor den Eingang von Amadeus Heinemans Grill und vor Georg Weigangs Fahrradgeschäft. Sie soll in den nächsten Monaten gebaut werden. Dann entfallen dort Kunden-Parkplätze. Von Katrin Jünemann


So., 19.02.2017

Neue Kindertagsstätte am Carlo-Schmid-Weg  ASB-Kita Grünschleife startet am 1. Mai

Kita-Leiterin Birgit Gedenk (stehend) stellte die Aufteilung und das Konzept der Kita Grünschleife vor.

Münster-Kinderhaus - Der Arbeiter-Samariter-Bund eröffnet in wenigen Wochen seine erste Kita in Münster und der Region. 60 Kinder sollen in der Kinderhauser Einrichtung Betreuungsplätze finden.


So., 19.02.2017

Kinderhauser Kappenfest Volle Pulle „Ab in den Süden“

Kappenfest-Moderator Pfarrer Ulrich Messing bedankte sich beim Amazonentanzkorps für dessen tollen Auftritt.

Münster-Kinderhaus - Die Freunde des Stadtteilkarnevals kamen voll ihre Kosten: Beim Kappenfest im Pfarrzentrum ging es mit einem tollen närrischen Programm hoch her. Die Stimmung war jovel. Von Franziska Eickholt


So., 19.02.2017

Bürgervereinigung Kinderhaus Über 4000 Besucher im Heimatmuseum

Freudestrahlende Gesichter: Der Vorstand der Bürgervereinigung um Walter Schröer (2.v.l.) wurde bei der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt.

Münster-Kinderhaus - Es ging harmonisch zu: Bei der Jahreshauptversammlung der Kinderhauser Bürgervereinigung wurden die Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt. Zudem ist der Verein mittlerweile bereits 165 Mitglieder stark. Von Reinhold Kringel


Sa., 18.02.2017

Sahle-Neubauten neben der Tiefgarage 54 neue Mietwohnungen

Die Visualisierung zeigt das Neubauprojekt des Wohnungsunternehmens Sahle an der Kristiansandstraße. Beidseitig der Tiefgarage entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit 54 öffentlich geförderten Mietwohnungen. Detailänderungen sind laut Sahle noch möglich.

Münster-Kinderhaus - Die Vorbereitungen für das nächste Bauprojekt in Kinderhaus haben begonnen: Auf dem Terrain der Tiefgarage an der Kristiansandstraße wird das Grevener Wohnungsunternehmen Sahle weiteren Wohnraum im Stadtteil schaffen. Von Katrin Jünemann


Fr., 17.02.2017

Hallenbad Kinderhaus CDU fordert Tag der offenen Tür zur Hallenbad-Eröffnung

Eine neue Kinderhauser Hallenbad

Münster-Kinerhaus - Die CDU Kinderhaus regt an, den Eröffnungstag des Hallenbads im Mai als Tag der offenen Tür mit kostenlosem Eintritt zu gestalten. Von Katrin Jünemann


Do., 16.02.2017

Kreative Frauenpower Freiraum für kreative Köpfe

Kreative Frauenpower: Mit bunten Stoffen und Nadel und Faden bewaffnet, können Frauen jeden Alters und jeder Herkunft gemeinsam nähen und weitere kreative Projekte verwirklichen.

Münster-Kinderhaus - Das Nähcafé an der Diesterwegstraße 2 bietet Frauen jeden Alters und jeder Herkunft eine einzigartige Möglichkeit, ihre Kreativität frei zu entfalten. Es geht um mehr als den Umgang mit Nadel und Faden. Von Franziska Eickholt


Mi., 15.02.2017

Orden aus dem Pfarrhaus Uli-Orden aus dem Pfarrhaus

Pfarrer Ulrich Messing, hier als Nikolaus, liebt die Karnevalszeit und hat jetzt einen eigenen Orden entworfen.

Münster-Kinderhaus - Die Welt steht Kopf zu Karneval – genau wie der fröhliche Harlekin, dessen Spiegel das Konterfei von Ulrich Messing zeigt. Der karnevalsbegeisterte Pfarrer von St. Marien und St. Josef entwarf einen eigenen Orden. Von Katrin Jünemann


Di., 14.02.2017

„Potenziale“ im Bürgerhaus Kurios kombinierte Kollagen

Die Arbeit „#67“ aus der Reihe „Ansichten“ stammt aus dem Jahr 2013 und misst im Original 19 mal 27 Zentimeter. Bis zum 24. März läuft die Ausstellung im Bürgerhaus.

Münster-Kinderhaus - Das ist der Prinzipalmarkt – nein, eine süddeutsche Stadtsilhouette. Und das sind weiße Vögel – nein, Kampfflugzeuge. Die Kollagen von Marco Tammen wirken auf den ersten Blick gefällig, doch auf den zweiten, dritten oder vierten Blick verwirren oder amüsieren sie, regen zum Nachdenken an. Sie sind eine wahre Entdeckung und Seh-Schule. Von Maria Conlan


76 - 100 von 3044 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige