Di., 21.01.2020

Helmut Goebel feiert Geburtstag Beseitigung des Bahnübergangs liegt ihm besonders am Herzen

Mit diesem Plakat warb einst der Initiativkreis Bahnübergang Mecklenbeck für eine Bahnunterführung. Vorsitzender Helmut Goebel, der am Donnerstag 95 wird, freut sich darüber, dass seine Vorstellungen nun Wirklichkeit werden.

Münster-Mecklenbeck - Von Siegmund Natschke, sn

Fr., 17.01.2020

St.-Annen-Chor Mecklenbeck „Super-Team“ singt am 11. April in der Osternacht

Gruppenfoto auf der Treppe: das Vorstandsteam des St.-Annen-Chors mit Pastor Martin Sinnhuber.

Münster-Mecklenbeck - Zur Generalversammlung trafen sich die Sängerinnen und Sänger des St.-Annen-Chors. Leiterin Felicitas Gerwin gab dabei einen Ausblick aufs musikalische Chorleben 2020.


Di., 14.01.2020

Bezirksvertretung Münster-West BV West ohne Vertreter der Linken

Vertrat bis zu seinem Abschied aus Münster in der Bezirksvertretung West die Interessen der Linken: Hannes Draeger.

Münster-West - Bis zum Herbst dieses Jahres wird es in der Bezirksvertretung West nur noch 18 statt bislang 19 Bezirksvertreter geben. Ein Platz im Stadtbezirks-Parlament kann nicht mehr besetzt werden. Von Thomas Schubert


Mo., 13.01.2020

Schützenbruderschaft St. Lamberti Schützen lassen die Kugeln rollen

Auf zur Boßeltour: Die Mecklenbecker Lamberti-Schützen starteten ihren traditionellen Gang am neuen Schießstand an der Egelshove.

Münster-Mecklenbeck - Im Januar sind die Mecklenbecker Schützen stets mit Bollerwagen auf Achse: Dann steht die jährliche Boßeltour auf dem Programm.


Anzeige

So., 12.01.2020

Neujahrsempfang des Bezirksbürgermeisters Bürger halten den Dampfer auf Kurs

Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine sprach während seines vorerst letzten Neujahrsempfangs als Bezirksbürgermeister.

Münster-West - Es war der Schlüsselsatz von Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine bei dessen Neujahrsempfang: „Sollten die Bürgerinnen und Bürger eines Tages – aus welchen Gründen auch immer – in den Generalstreik treten, können wir hier in Münster das Licht ausschalten und den Schlüssel umdrehen.“ Von Kay Böckling


So., 12.01.2020

Versammlung des MGV Concordia Uwe Dutkiewitz bleibt Vorsitzender

Vorsitzender Uwe Dutkiewitz (vorne, r.) und der zweite Vorsitzende Michael Quente (vorne, l.) gehen mit frisch gewähltem Vorstandsteam in ein neues Vereinsjahr.

Münster-Mecklenbeck - Das war ein eindeutiger Vertrauensbeweis: Als es bei der Generalversammlung im Hof Hesselmann zu den Wahlen ging, war für die Sänger des MGV Concordia Mecklenbeck ganz klar, wer der neue Vorsitzende sein sollte. Von Siegmund Natschke


Fr., 10.01.2020

Vater ärgert sich über Eurobahn Schaffner soll Minderjährige aus dem Zug geworfen haben

Ein Zug der Eurobahn: In Mersch mussten Pia Danschyk und ihre jugendlichen Begleiter die Eurobahn verlassen.

Münster-Mecklenbeck - Der Mecklenbecker Artur Danschyk hat sich mit einem Beschwerdeschreiben an die Verantwortlichen der Eurobahn gewandt: Auf der Fahrt nach Münster wurde seine Tochter auf Anweisung eines Kontrolleurs zum Aussteigen in Drensteinfurt-Mersch angehalten. Von Thomas Schubert


Do., 09.01.2020

„Frühstück mal anders“ Offener Treff für ganz Mecklenbeck

Claudia Emonts-Gast (l.) und Maria-Renate Jaspers (r.) freuen sich darüber, dass das offene Frühstücksangebot im „Haus Benedikt“ auf große Resonanz stößt.

Münster-Mecklenbeck - Jeden dritten Samstag im Monat gibt es im „Haus Benedikt“ einen offenen Treff. Mecklenbecker allen Alters sind dazu willkommen. Von Siegmund Natschke


Mi., 08.01.2020

Der Süden Mecklenbecks soll vom Projekt „Mobil.NRW“ profitieren Besseres ÖPNV-Angebot im Stadtteil

Wenn die Stadt Münster für die Teilnahme am Modellprojekt ausgesucht wird, könnten Fahrzeuge dieser Art im On-Demand-Shuttlebus-Verkehr in Mecklenbeck im Einsatz sein,

Münster-Mecklenbeck - Wird die Stadt Münster als Teilnehmer des Landes-Pilotprojekts „Mobil.NRW – Modellvorhaben innovativer ÖPNV im ländlichen Raum“ ausgewählt, dann werden Mecklenbeck-Süd und Hiltrup davon profitieren: Digital gesteuerte Rufbusse sollen dort ab Herbst 2020 im Einsatz sein. Von Thomas Schubert


Di., 07.01.2020

Polizei hofft auf Zeugen Zwei Einbrüche in Mecklenbeck

Münster-Mecklenbeck - Unbekannte Täter brachen am Waldweg und in der Straße Am Hof Schultmann in Wohnungen ein.


So., 05.01.2020

Sternsinger-Aktion in Münsters Westen Segens- und Friedensbringer

Vor der St.-Anna-Kirche stellten sich die Mecklenbecker Sternsinger vor dem Gang in ihre jeweiligen Bezirke zum Aussendungsfoto auf.

Münster-West - Auch in Roxel, Albachten und Mecklenbeck waren die Sternsinger am ersten Januar-Wochenende 2020 im Einsatz. Sie überbrachten Segenwünsche und sammelten Spenden für Hilfsprojekte. Von Annegret Lingemann und Siegmund Natschke


Fr., 03.01.2020

Bürgerverein hat investiert Hof Hesselmann aufgerüstet

Das Stadtteilzentrum des Bürgervereins für Mecklenbeck im Hof Hesselmann wurde nicht nur medientechnisch aufgerüstet. Frank Bürgel, zweiter Vorsitzender des Bürgervereins, präsentiert hier einen der neuen massiven Eichentische.

Münster-Mecklenbeck - Obwohl das Stadtteilzentrum im Hof Hesselmann ziemlich ausgelastet ist, hat der Bürgerverein für Mecklenbeck vor einiger Zeit die Räumlichkeiten technisch aufgerüstet und neues Mobiliar angeschafft. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 02.01.2020

Wechsel an der CDU-Spitze Andreas Malleprée ist neuer Vorsitzender

Andreas Malleprée (vorne, 4.v.l) mit dem 15-köpfigen Vorstandsteam: Kai Westerholt, Anne Erpenstein, Christa Neugebauer, Thomas Bartelt, Andreas Malleprée, Simon Klein, Ulrich Möllenhoff, Rolf Klein, Irmgard Müller, Markus Bay, Teresa Japes und Klaus-Peter Richter. Nicht im Bild: Peter Wolfgarten, Hans-Gerd van Schelve und Josef Schliemann.

Münster-Mecklenbeck - Da Hans-Gerd van Schelve nach sechs Jahren an der Spitze der Ortsunion nicht mehr kandidierte, wählte die CDU Mecklenbeck Andreas Malleprée, zuvor bereits viele Jahre als stellvertretender Vorsitzender im Vorstand tätig, einstimmig zum neuen Vorsitzenden.


Mo., 30.12.2019

St.-Anna-Gemeinde Mecklenbeck Heiligabend in Brasilien verstorben

Der aus Mecklenbeck stammende ehemalige brasilianische Bischof Werner Siebenbrock (M.) ist an Heiligabend im Alter von 82 Jahren in Juiz de Fora verstorben.

Münster-Mecklenbeck - Trauer um Werner Siebenbrock: Der aus Mecklenbeck stammende ehemalige Bischof wurde 82 Jahre alt.


Mo., 30.12.2019

Interview mit Stephan Brinktrine Im September ist Schluss

Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine im Gespräch mit unserer Zeitung. Dabei verrät er unter anderem, dass er seinen Posten aufgibt und seine Arbeit auf den Rat beschränken möchte.

Münster-West - Der Stadtbezirk Münster-West ist mit seinen etwas über 60 000 Einwohnern der größte im gesamten Stadtgebiet. Entsprechend viel ist dort auch in Bewegung. Das größte Projekt ist zweifelsohne die Entwicklung des Oxford-Areals. Aber es gibt noch weitere Herausforderungen.


Fr., 27.12.2019

Bürgerverein Mecklenbeck „Givebox“ kann installiert werden

Rembert Egbringhoff (l.) und Frank Bürgel (r.) haben Grund zur Freude: Voraussichtlich am 13. Januar will Hermann Orschel mit seinem Mini-Bagger das Fundament fürs „Givebox“-Häuschen erstellen. Das Modell für das Fachwerkhäuschen (kl. Foto) haben Egbringhoff und Fritz Plath entworfen.

Münster-Mecklenbeck - Die Finanzierung steht, ehrenamtliche Mitarbeiter wollen sich engagieren: Mecklenbecks Bürgerverein will ein vielversprechendes Bürgerschaftsprojekt realisieren. Von Thomas Schubert


Do., 26.12.2019

Aktion gegen Einsamkeit Offener Treff am Festtagsnachmittag

Pfarrer Martin Sinnhuber (r.) war im Hof Hesselmann mit von der Partie. Er holte seine Gitarre heraus und spielte Weihnachtslieder.

Münster-Mecklenbeck - Niemand musste an Heiligabend in Mecklenbeck allein zu Hause bleiben. Im Bürgerzentrum Hof Hesselmann wurde zum Kaffeetrinken eingeladen.


Di., 24.12.2019

Flüchtlingsinitiative „Willkommen in Mecklenbeck“ Nach vier Jahren wieder vereint

Nach vier Jahren der Trennung ist die kurdische Familie Ali aus Aleppo wieder zusammen.

Münster-Mecklenbeck - Reichlich Grund zur Freude gibt es zum Jahreswechsel bei Familie Ali in der Mecklenbecker Flüchtlingsunterkunft am Hafkhost: Die syrische Familie lebt wieder auf. Von Annegret Lingemann


Mi., 18.12.2019

Wacker Mecklenbeck Verein setzt auf Ehrenamtskonzept

Strahlende Gesichter: Der Vorstand von Wacker Mecklenbeck um den Vorsitzenden Ulrich Beckschulte (5.v.l.) stellte sich bei der Jahreshauptversammlung zum Foto auf. Neu im Team ist Kassenführerin Simone Kluge (M.)

Münster-Mecklenbeck - Mecklenbecks Sportverein DJK Wacker ist mittlerweile 1879 Mitglieder stark. Bei der Jahreshauptversammlung zeigte sich einmal mehr, dass der Verein auf die Unterstützung durch freiwillige Mitstreiter setzen kann.


Di., 17.12.2019

Initiative „Willkommen in Mecklenbeck“ Kinder schmücken den Tannenbaum

Die Kinder waren eifrig bei der Sache, den Weihnachtsbaum vor der Flüchtlingsunterkunft am Hafkhorst zu schmücken.

Münster-Mecklenbeck - Zu einer Adventsfeier hatte die Mecklenbecker Flüchtlingshilfe am Hafkhorst eingeladen. Die Flüchtlinge aus den beiden örtlichen Unterkünften waren dazu willkommen.


So., 15.12.2019

Pfadfinderstamm St. Anna Frische Tannen aus dem Sauerland

Die Mecklenbecker Pfadfinder führten in diesem Jahr wieder mit großer Begeisterung ihre Tannenbaum-Aktion durch.

Münster-Mecklenbeck - Der Andrang war groß: Stolze 243 Weihnachtsbäume wurden bei der traditionellen Vorweihnachtsaktion der Mecklenbecker Pfadfinderschaft verkauft.


Do., 12.12.2019

Sternsinger-Aktion in Mecklenbeck Verstärkung ist noch willkommen

Die künftigen Sternsinger in Mecklenbeck trafen sich zu einem Info-Nachmittag.

Münster-Mecklenbeck - Am 4. und 5. Januar wollen die Sternsinger wieder durch Mecklenbeck ziehen, Grüße bringen und Spenden sammeln. Weitere Mitstreiter könnten sie dabei noch gebrauchen.


Mi., 11.12.2019

Männerstammtisch der Pfarrei St. Liudger Manchmal sind auch Frauen dabei

Der Männerstammtisch diskutierte über „Adam und Eva“, über Liebe und Ehe und darüber, wie man Beziehungskrisen meistern kann. Pfarrer Timo Weissenberg, Wolfgang Duryneck. Maik Pollmeyer, Reinhold Leydecker, Monique Pollmeyer, Horst Stuhldreier (stehend, v.l.).

Münster-Mecklenbeck - Beim Männerstammtisch der Pfarrei St. Liudger ging es diesmal um Adam und Eva, um Beziehungskrisen und um vieles andere mehr. Von Siegmund Natschke


Mo., 09.12.2019

Pfarrmagazin „Lebendig“ Wie junge Leute sich und die Welt sehen

Das Titelblatt der aktuellen Ausgabe des Pfarrmagazins „Lebendig“ der Pfarrei St. Liudger

Münster-West - Die neue Ausgabe des „Lebendig“-Magazins der Pfarrei St. Liudger widmet sich der Jugend. Junge Leute haben dafür Beiträge geschrieben und sich an der Gestaltung des Hefts beteiligt.


Fr., 06.12.2019

Vor 75 Jahren – Auf der Flucht im eigenen Land Trakehner-Treck in die Freiheit

Die Trakehner prägten ihr Leben: Die Mecklenbeckerin Hannelore von der Goltz, geborene Haasler, plant eine Autobiografie.

Münster-Mecklenbeck - Kaum jemand kann sich heutzutage vorstellen, wie deutsche Frauen und Kinder im Deutschen Reich auf der Flucht waren – vor den Russen, den Engländern und auch vor den Nationalsozialisten. Sie gaben alles auf, sogar das eigene Gut, wie die Geschichte von Hannelore von der Goltz, geborene Haasler zeigt. Vor 75 Jahren musste die damals Neunjährige fliehen. Von Peter Sauer


1 - 25 von 595 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige