Di., 27.11.2018

„Bericht zur Lage der Stadtteilkultur“ Nur Roxel hat kein Bürgerzentrum

Blick auf das Bürgerzentrum „Hof Hesselmann“. Es wird vom Mecklenbecker Bürgerverein getragen und von vielen Initiativen, Vereinen und Gruppen genutzt.

Münster-West - Im Bericht der Stadt Münster über die kulturelle Infrastruktur in den Stadtteilen wird einmal mehr deutlich, dass es im Hinblick auf Begegnungszentren in Roxel und Sentrup nach wie vor Defizite gibt. Besser sieht es in Mecklenbeck und Albachten aus. Von Thomas Schubert

Di., 27.11.2018

Loevelingloh-Schule im Aufwind Die Zukunft kann kommen

Die einzügige Loevelingloh-Schule wird von Sabine Krömer (l.) kommissarisch geleitet. Die Grundschule wird auch von Kindern aus Mecklenbeck besucht.

Münster-Mecklenbeck / Amelsbüren - Die Verantwortlichen der Loevelingloh-Schule können sich über mangelnde Anmeldezahlen nicht beklagen. Verantwortlich dafür sind nicht zuletzt auch Familien aus Mecklenbeck. Von Michael Grottendieck


So., 25.11.2018

Versammlung der Lamberti-Bruderschaft Neuer Schießstand ist der ganze Stolz der Schützen

Der Vorstand der St.-Lamberti-Schützenbruderschaft rund um Oberst Frank Hohmann (hintere Reihe, 3. v. l. ) konnte zufrieden sein: Der neue Schießstand kommt bestens an.

Münster-Mecklenbeck - Die neue Schießhalle ist der ganze Stolz der Schützen. Fast alles ist fertig. „Jetzt fehlt nur noch das Feintuning“, meinte der Oberst. Von Siegmund Natschke


Sa., 24.11.2018

Überraschung bei Brintrup Wiedersehen bei Arktis-Vortrag

Karlheinz Pötter (M.) und Dr. Friedbert Schwinde (r.) freuten sich über ihr Wiedersehen. Mit im Bild: Dr. Paul Ottmann (HKK).

MÜNSTER-ROXEL/ ALBACHTEN - Sie hatten sich lange nicht gesehen. Bei einem Vortrag trafen sich der Lehrer und sein schüler dann wieder.


Anzeige

Fr., 23.11.2018

Arbeitskreis sucht Spender für Fitness-Parcours 15 000 Euro fehlen immer noch

Arbeitskreis-Mitglieder auf Sponsorensuche (v.l.): Peter Wolfgarten, Ruth Wichmann, Wolfgang Fels, Maria Urbanczyk, Margarete Bollrath und Ruth Klimke, Schirmherrin des Mecklenbecker Fitnessparcours-Projekts.

MÜNSTER-MECKLENBECK - 2019 soll beim Wacker-Sportgelände eine Trainingsstrecke für Menschen jeden Alters entstehen. Dafür werden noch Spender gesucht. Von Jan Schneider


Mi., 21.11.2018

Elbphilharmonie-Konzert im Hof Hesselmann Monumental und sehr klangvoll

Mecklenbecks Ortshistoriker Karlheinz Pötter (r.) stellte die Elbphilharmonie in Bild und Ton vor.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Wundervolle Musik und herrliche Bilder begeisterten viele Mecklenbecker.


Mo., 19.11.2018

Wahlen am Wochenende Neuer Kirchenvorstand der Pfarrei St. Liudger

 Rund um die Kirchtürme der Pfarrei St. Liudger wurde gewählt.

MÜNSTER-WEST - St. Liudger hat gewählt. So sieht der neue Kirchenvorstand aus.


So., 18.11.2018

Versammlung der Wacker-Fußballabteilung Fußball-Vorstand bleibt im Amt

Die Leitung der Fußballabteilung der DJK Wacker Mecklenbeck wurde von den Mitgliedern im Amt bestätigt.

MÜNSTER-MeCKLENBECK - Die Wacker-Kicker stehen zu ihrer Abteilungsleitung.


Sa., 17.11.2018

BV West stimmt für Quartierspark und Spielplatz an der Goldenbergstraße „Matschbereich“ und Kletterkombi

Auf dem künftigen Quartierspark- und Spielplatzareal laufen momentan noch Erdarbeiten. In drei Jahren soll die jetzige Grubenlandschaft ein Erholungsgebiet sein.

MÜNSTER-WEST - Es soll ein Erholungsgebiet für alle werden. Aber das Projekt braucht seine Zeit. Von Jan Schneider


Fr., 16.11.2018

Erster Spatenstich für Projekt am Hürten-Weg Alle Generationen unter einem gemeinsamen Dach

Alle Beteiligten am Mehrgenerationen-Projekt griffen beim Auftakt zum Spaten. Links im Bild: Vereinsvorsitzender Winfried Lutz.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Es soll ein Zuhause für Menschen jeden Alters werden. Dafür mussten mehrere Leute zustechen. Von Siegmund Natschke


Fr., 16.11.2018

Mecklenbeckerin Kerstin Fielstedde schrieb mit „Kamikatze“ einen Katzenkrimi Stubentiger wird Thriller-Star

Die Mecklenbeckerin Kerstin Fielstedde liebt ihre Katzen und hat sie genau beobachtet. Daraus entstand der Katzenkrimi „Kamikatze“, der inzwischen auch die Grundlage für ein Hörspiel und eine Musik-CD ist.

Münster-Mecklenbeck - Katze Indy gab ihr die Idee. Inzwischen wurde daraus ein Multimedia-Projekt. Von Petra Noppeney


Do., 15.11.2018

Frauer Exerzitien der Pfarrei St. Liudger Beten, danken und wandern

13 Frauen aus der Pfarrei St. Liudger nahmen an den Wanderexerzitien im Rothaargebirge teil.

MÜNSTER-WEST - Sie wanderten – und sie kamen dabei Gott näher.


Mo., 12.11.2018

Siedlergemeinde Schürkamp/ Rote Erde lud ein Grünkohl und Glühwein-Pläne

 Edgar Stritzel (r., Vorsitzender des Siedlergemeinschaft) gab beim Grünkohlessen gleich auch ein Terminhinweise.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Es war ein gemütlicher Abend, bei dem auch über Aktuelles informiert wurde.


Mo., 12.11.2018

St. Martin in Mecklenbeck Die Feuerwehr sorgt für strahlendes Licht

Die Erzieherinnen der St.-Anna-Kita gestalteten das Martinsspiel in Mecklenbeck.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Er teilte wieder seinen Mantel mit einem Bettler. Aber diesmal war die Szene hell ausgeleuchtet.


Fr., 09.11.2018

Neuer „Bahnhof“ geht in Betrieb Ab 9. Dezember halten wieder Züge in Mecklenbeck

Der neue Bahnhaltepunkt in Mecklenbeck ist in der Baustelle bereits gut zu erkennen. Er geht am 9. Dezember in Betrieb.

Münster-Mecklenbeck - Nach 27 Jahren Pause haben viele Pendler einen Grund zur Freude: Mecklenbeck hat in einem Monat wieder einen Bahnanschluss. Von Jan Schneider


Do., 08.11.2018

Weihnachtsmarkt am Wochenende „Edelfundus“ bietet ab Samstag Schönes

Stolz ist das „Edelfundus“-Team um Schatzmeister Werner Bachmann und Initiatorin Elisabeth Gellrich (l.) mit seinem Engagement wirksam dazu beitragen zu können, dass das Unterstützungsangebot für krebskranke Menschen und deren Angehörige finanziert werden kann.

 Münster-Mecklenbeck - Sammler und Schnäppchenjäger sind gern gesehen. Spender auch.


Do., 08.11.2018

Vorweihnachtliche Aktionen in Roxel und Mecklenbeck Doppeltes Fenster-Glück im Advent

Thomas Niedersen lichtete die winterliche Szene ab, die den Adventskalender des Bürgervereins Mecklenbeck schmückt. Die „Glücksnummern“ der Kalender stehen im weißen Feld oben links.

MÜNSTER-WEST - Im Advent werden in Münsters Westen ganz unterschiedliche Kalender-Fenster geöffnet. Von Jan Schneider


Di., 06.11.2018

Mecklenbecker Wahrzeichen am alten Umspannwerk wird restauriert Der Torbogen bleibt erhalten

Sieben Männer, ein Bogen: Über den Erhalt des Wahrzeichens freuen sich (v.l.) Nachbar und Fachmann Rembert Egbringhoff, Objektleiter Ulrich Dütting, Heinz Tigger, einst zuständig für das Tor-Areal, Marco Wirtz (RWE Power), Karlheinz Pötter (Geschichts- und Heimatkreis), Frank Bürgel (Bürgerverein) und Stadtheimatpfleger Heinz Heidbrink.

MÜNSTER-MECKLENBECK - „Einsturzgefahr“ hieß es zunächst. Bald sollte der Abrissbagger anrücken. Doch plötzlich sieht alles ganz anders aus. Von Jan Schneider


Di., 06.11.2018

Versammlung der Schützen-Abteilung der St.-Lamberti-Bruderschaft Freude über neue Schießhalle

Sie zogen die Bilanz eines ereignisreichen Jahres (v.l.): Oberst Frank Hohmann, Geschäftsführer Thomas Knob, Heinz Gläser (stellvertretender Leiter der Schützen-Abteilung), Manfred Merschkötter (Schützen-Abteilungsleiter) und Hauptmann Detlef Henckel.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Die Schützenbrüder können stolz sein. Ihre Bilanz ist makellos – fast. Von Siegmund Natschke


Mo., 05.11.2018

Treffen des Löschzugs Mecklenbeck Lob und viele Beförderungen

Münsters Feuerwehrchef Gottfried Wingler-Scholz (l.) beförderte bei der Freiwilligen Feuerwehr Mecklenbeck Benjamin Mühlenkord (3.v.l.), Maxim Siemens (4.v.l.) und Marc-Andre Freund (5.v.l.). Michael Boog (2.v.r.) wurde geehrt. Freund ist löst als Stellvertreter von Löschzugführer Hermann Orschel (r.) Frank Fellhöfer (2.v.l.) ab.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Die Wehrleute ließen auch beim „Wurstessen“ nichts anbrennen.


Di., 30.10.2018

Offener Treff „Mini-MuM“ „Wir wollen das Angebot verstetigen“

So sieht es mittwochs beim offenen Treff „Mini-MuM“ im Hof Hesselmann aus.

Münster-Mecklenbeck - Läuft alles nach den Vorstellungen der münsterischen CDU, dann soll das wöchentlich stattfindende offene Treffangebot „Mini-MuM“ im Bürgerzentrum Hof Hesselmann von der Stadt finanziell angeschoben werden. Von Thomas Schubert


So., 28.10.2018

Bahnunterführung Heroldstraße Bauzaun wird regelmäßig geknackt

Eine Brücke wurde im Mai dieses Jahres über dem Getterbach installiert. Sie soll Radlern und Fußgängern auch weiterhin die Nutzung des Wirtschaftswegs Am Getterbach / Galgenheide in Richtung Waldviertel ermöglichen.

Münster-Mecklenbeck - Immer wieder soll es vorkommen, dass sich Unbefugte an der Absicherung der Baustelle „Bahnunterführung Heroldstraße“ zu schaffen machen. Die Stadt will die Sachbeschädigungen nun zur Anzeige bringen.


Fr., 26.10.2018

Rechtsstreit nach Sturz in Aldi-Filiale Folgenschwerer Discounter-Besuch

Rutschte vor fünf Jahren in der Mecklenbecker Aldi-Filiale aus und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, die ihm nach eigener Aussage noch heute zu schaffen machen: Alexander Carrié.

Münster-Mecklenbeck - Den 15. April 2013 wird Alexander Carrié wohl nie vergessen: An diesem Tag zog er sich bei einem Unfall in der Mecklenbecker Aldi-Filiale schwere Verletzungen zu. Sie machen ihm noch heute zu schaffen. Doch für die Spätfolgen will der Discounter nicht aufkommen. Von Thomas Schubert


Do., 25.10.2018

Karneval in Mecklenbeck St.-Anna-Karneval: Mitstreiter gesucht

Münster-Mecklenbeck - Wer Lust an der Narreitei hat, den laden die St.-Anna-Narren dazu ein, sie zu unterstützen.


Mi., 24.10.2018

Evangelisches Seniorenzentrum Meckmannshof Einzug ins moderne Markushaus

Emsiges Treiben herrschte am Mittwoch im und am Markushaus: 60 Bewohner des Seniorenzentrums Meckmannshof zogen vom Haupthaus in das modernisierte und mit einem Anbau ausgestattete Gebäude um. Viele Angehörige halfen dabei.

Münster-Mecklenbeck - Ein großer Schritt ist getan: Im Rahmen der Meckmannshof-Modernisierung wurde das rundum erneuerte und mit einem Anbau versehene Markushaus von den Senioren in Beschlag genommen. Von Thomas Schubert


226 - 250 von 574 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige