Di., 16.10.2018

Raserei und Schleichverkehr auf der Altenroxeler Straße Kleiner Kasten erfasst den Verkehr

So sieht das „SR4-Seitenradargerät“ aus, das von der Stadt eine Woche lang zur Verkehrserfassung an der Altenroxeler Straße installiert wurde. Die Aufkleber wurden nach Angaben des Ordnungsamts allerdings von Unbefugten aufgeklebt.

Münster-West - Die Stadt hat an der Altenroxeler Straße eine Woche lang das Verkehrsaufkommen erfasst. Dafür wurde dort ein „SR4-Seitenradargerät“ installiert. Von Thomas Schubert

Mo., 15.10.2018

Pastor stellt sich in Albachten vor Sinnhuber im „kleinen Kosmos“ willkommen

Pastor Martin Sinnhuber wurde am Sonntag auch von den Gläubigen der Gemeinde St. Ludgerus begrüßt und willkommen geheißen.

Münster-Albachten - Am Sonntag nach der Messe hatten sich Mitglieder der St.-Ludgerus-Pfarre auf dem Vorplatz der Kirche versammelt, um den Pastor in ihrer Mitte willkommen zu heißen.


So., 14.10.2018

Bürgerzentrum Hof Hesselmann „Mini-MuM“: Es geht weiter

Die Freude ist groß: Das „Mini-Mum“, der Begegnungstreff für junge Familien in Mecklenbeck, lebt nach vorübergehender Pause wieder auf. Es findet ab Ende Oktober wieder jeden Mittwoch im Bürgerzentrum Hof Hesselmann statt.

Münster-Mecklenbeck - Das Projekt drohte dauerhaft einzuschlafen, doch nun lebt es wieder auf: Der Familientreff des Gievenbecker Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums im Hof Hesselmann wird fortgeführt. Von Annegret Lingemann


Do., 04.10.2018

Ortstermin an der Untietheide Falsch abbiegender Lkw-Verkehr soll verhindert werden

Anwohner der Untietheide diskutierten unter anderem mit Ratsfrau Marianne Koch (2.v.r.) über die Verkehrssituation in ihrer Straße.

Münster-Mecklenbeck - Anwohner der Untietheide ärgern sich über Lärm und Lkw in ihrer Straße. Deshalb hatte die SPD dort zu einem Ortstermin eingeladen.


Di., 02.10.2018

Mecklenbecker Modersohn-Forschung Rätsel um die „Sommerfreuden“

Doppelte „Sommerfreuden“: Karlheinz Pötter mit Abbildungen der beiden Modersohn-Gemälde. Rechts die vermutliche Reproduktion, links das auch im Stadtmuseum zu sehende Original.

Münster-Mecklenbeck - Karlheinz Pötter ist auf der Suche: Ein zweites Exemplar von Otto Modersohns Gemälde „Sommerfreuden bei Haus Kump“ ist aufgetaucht. Der Vorsitzende des Geschichts- und Heimatkreises möchte nun herausfinden, von wem es gemalt wurde. Von Thomas Schubert


Di., 02.10.2018

Bürgerzentrum Hof Hesselmann Offener „Mini-MuM“-Treff findet wieder statt

Die Vorstände des MuM und des Bürgerzentrums Hof Hesselmann (v.l.): Judith Zeus, Yvonne Plöger, Dr. Anja Wenning, Frank Bürgel und Annette Denker hoffen, dass es mit dem „Mini-MuM“ in Mecklenbeck erfolgreich weitergeht.

Münster-Mecklenbeck - Es soll – zumindest vorerst – weitergehen: Im Hof Hesselmann findet ab dem 10. Oktober wieder das offene Angebot für junge Familien statt.


Fr., 28.09.2018

Peter-Wust-Schule Auf dem Weg zur Dreizügigkeit

Blick auf die Grünfläche zwischen der Schulaula und der Sporthalle: Wird die Peter-Wust-Schule vierzügig ausgebaut, dann soll auf dem Terrain ein zweigeschossiger Neubau entstehen. Foto: sch

Münster-Mecklenbeck - Die Mecklenbecker Grundschule soll erweitert werden: Läuft alles wie geplant, dann soll sie aufgrund prognostizierter ansteigender Schülerzahlen schon bald drei-, vielleicht sogar auch vierzügig werden. Von Thomas Schubert


Do., 27.09.2018

Pfarrei St. Liudger Verstärkung aus den Niederlanden

Münster-West - Cyrus van Vught heißt der neue Priester, der ab 1. Dezember die hauptamtlichen Seelsorger der Pfarrei St. Liudger verstärken soll. Der Niederländer war bislang in Nimwegen tätig. Von Thomas Schubert


Di., 25.09.2018

Tobias Klostermanns „Stille Reisen“ Landschaften aus luftiger Höhe

Zeitloser Blick auf die Lippe-Auen in der Nähe von Lünen: Auch dieses Foto zählt zu den Aufnahmen die Tobias Klostermann ab dem 7. Oktober bei seinen „Stillen Reisen“ präsentiert.

Münster-Mecklenbeck - Der Mecklenbecker Fotograf Tobias Klostermann schießt seine Fotos nur allzu gerne aus dem Passagierkorb von Gasballonen. Welch sehenswerte Aufnahmen dabei zustande kommen, zeigt er bei einer Ausstellung in Nottuln-Darup. Von Thomas Schubert


Mi., 26.09.2018

Geschichts- und Heimatkreis Mecklenbeck „Meisterstück“ ist das Ortszentrum

Großer Bahnhof am Bürgerzentrum Hof Hesselmann: Zahlreiche Gäste waren mit von der Partie, um das 40-jährige Bestehen des Geschichts- und Heimatkreises zu feiern.

Münster-Mecklenbeck - Ein Jubiläum wurde mit zahlreichen Gästen – darunter auch Oberbürgermeister Markus Lewe – im Bürgerzentrum Hof Hesselmann gefeiert: Mecklenbecks Geschichts- und Heimatkreis besteht seit 40 Jahren. Von Siegmund Natschke


Mo., 24.09.2018

Feuerwehr-Löschzug Mecklenbeck Oktoberfest im Feuerwehrhaus

Bestens war die Stimmung bei der Oktoberfest-Premiere der Mecklenbecker Feuerwehr.

Münster-Mecklenbeck - Mecklenbecks Feuerwehrleute feierten eine rundum gelungene Premiere: Das erste Oktoberfest im Gerätehaus wurde zu einer begeisternden Sause.


Fr., 21.09.2018

Westnetz-Torbogen an der Weseler Straße „RWE soll Fakten endlich auf den Tisch legen“

Der Westnetz-Torbogen an der Weseler Straße: Die SPD fordert von der RWE Power, die Fakten in Hinblick auf einen möglichen Abriss „endlich auf den Tisch zu legen“.

Münster-Mecklenbeck - Die Mecklenbecker SPD will Klarheit, wie es um den vom Abriss bedrohten Torbogen von RWE Power bestellt ist. Sie hat dem Unternehmen deshalb bereits einen Brief geschrieben.


Do., 20.09.2018

Awo Münster-West Seit 65 Jahren in der Awo: Heiner Kratzer

Verdiente Awo-Mitglieder (v.l.): Der Vorsitzende Holger Wigger mit den Jubilaren Gunhild Eixler, Heiner Kratzer, Gabi Brinkmann, Marlies Janning, Agnes Tenkleve und Regina Fiebig.

Münster-West - Etliche Mitglieder wurden bei der jüngsten Versammlung der Arbeiterwohlfahrt geehrt. Vorsitzender Holger Wigger hielt sogar eine Laudatio.


Do., 20.09.2018

Familienzentrum Maria Aparecida Zu Ehren von Bischof Lambert

Zahlreiche Eltern und Kinder mischten beim Lambertussingen am Hof Hesselmann mit.

Münster-Mecklenbeck - Unter der Federführung des Mecklenbecker Familienzentrums fand auch anno 2018 wieder das traditionelle Lambertussingen im münsterischen Ortsteil statt. Diesmal erneut am Hof Hesselmann.


Mo., 17.09.2018

Konzert zur Neu-Installation Zugang zu Kreuzweg schaffen

Das Stabat Mater erklang in der St. Anna Kirche anlässlich des im Mai neu installierten Kreuzwegs.

Münster-Mecklenbeck - Einen besonderen Kunstgenuss erlebten die Besucher der St. Anna Kirche. Im Dämmerlicht des Kirchenraumes waren nur der Altar mit dem darüber hängenden Gekreuzigten und die farbigen Kreuzwegstationen an der Kirchenrückwand angestrahlt. Anlässlich des im Mai installierten Kreuzweges erklang das „Stabat Mater“.


So., 16.09.2018

Katholische Pfarrei St. Liudger Aus Wien zurück nach Münster

Blickt seinen neuen Aufgaben in Münster entgegen: Pastor Martin Sinnhuber. Der Geistliche ist aus Wien zurückgekehrt, um das Seelsorger-Team der Pfarrei St. Liudger zu verstärken und ein missionarisches Projekt zu entwickeln.

Münster-West - Als neuer Geistlicher in Münsters Westen wird er das Seelsorge-Team der Pfarrei St. Liudger verstärken: Martin Sinnhuber ist aus Wien zurück. Von Thomas Schubert


So., 16.09.2018

Pfarrei St. Liudger Im Zeichen des Pfarrpatrons

Vor dem Billerbecker Dom stellten sich die Teilnehmer der Pfarrei-Wallfahrt zum Erinnerungsfoto zusammen.

Münster-West - Nach Billerbeck zog es rund 70 Mitglieder der Pfarrei St. Liudger. Der Ort war Ziel der Pfarreiwallfahrt 2018.


Do., 13.09.2018

Bürgerzentrum Hof Hesselmann Auf den Spuren der Modersohns

Karlheinz Pötter (vorne) wusste am „Tag des offenen Denkmals“ allerhand zu berichten über die Künstlerfamilie Modersohn.

Münster-Mecklenbeck - Im Mecklenbecker Hof Hesselmann wurde am „Tag des offenen Denkmals“ eine interessante Foto-Ausstellung eröffnet: Karlheinz Pötter dokumentiert das Schaffen eines deutschen Künstlerehepaares. Von Siegmund Natschke


Fr., 07.09.2018

Kinderbetreuung in Münsters Westen 210 zusätzliche Betreuungsplätze

Soll an seiner Südseite (l.) um einen Anbau für eine zusätzliche Gruppe erweitert werden: der Albachtener Claudius-Kindergarten.

Münster-West - Die Stadt Münster will die Kinderbetreuung im Bezirk Münster-West verbessern: In Mecklenbeck und Roxel sind zwei neue Kitas geplant, und in Albachten soll der evangelische Kindergarten vergrößert werden. Von Thomas Schubert


Mi., 05.09.2018

Peter-Wust-Schule Aufbruchstimmung in Mecklenbeck

Hat an der Peter-Wust-Schule den Leitungsposten übernommen: Torsten Büscher.

Münster-Mecklenbeck - Mecklenbecks Grundschule steht unter neuer Leitung: Torsten Büscher hat den Führungsposten in der Einrichtung am Dingbängerweg übernommen. Von Thomas Schubert


Mi., 05.09.2018

Landschaftspark Mecklenbeck Landesbetrieb baggert Teiche aus

Die Teiche im Mecklenbecker Landschaftspark werden ausgebaggert (v.l.): Christian Göcking, die Straßen-NRW-Mitarbeiter Heinrich Esken, Brigitte Schlottbohm und Hardy Leineweber sowie Berit Philipp sind bei der Maßnahme begleitend mit vor Ort.

Münster-Mecklenbeck - Die Feuchtbiotope in Mecklenbecker Landschaftspark werden wieder auf Vordermann gebracht. Von Thomas Schubert


Di., 04.09.2018

Sternfahrt der Frauen Begegnung auf der Ökuwiese

Die Ökuwiese war das Ziel der Stern-Fahrradtour. Dort trafen sich die kfd-Frauen an der feierlich gedeckten Tafel.

Münster-Albachten - Von allen Seiten kamen die Fahrradfahrerinnen der kfd zur Ökuwiese. Die Ortsverbände von Roxel, Mecklenbeck und der Aaseestadt waren der Einladung der Albachterinnen gefolgt und radelten jeweils von ihrem Stadtteil aus hin zum grünen Zielpunkt. Von Siegmund Natschke


Sa., 01.09.2018

Mecklenbecker erforscht die Frühgeschichte seiner Heimat Die Schätze des Herrn Schlösser

Diesen Puppenkopf aus Pfeifenton barg der Hobby-Paläontologe Manfred Schlösser aus einem Acker. Er könnte über 100 Jahre alt sein. Wer mag ihn wohl einst verloren oder weggeworfen haben?

MÜNSTER-MECKLENBECK - Der Boden unter unseren Füßen birgt manche Geheimnisse. Um sie zu lüften, muss man gute Augen haben und manchmal auf die Knie fallen. Von Jan Schneider


Fr., 31.08.2018

Großer Bahnhof für viele Erstklässler Erster Schultag für 200 Kinder

Im Spalier auf dem Schulhof ließen sich die 85 Erstklässler der Roxeler Marienschule von Mitschülern, Angehörigen und Lehrkräften bejubeln.

MÜNSTER-WEST - Es war ihr Tag - auch wenn für sie nun der Ernst des Lebens beginnt. Von Jan Schneider


Di., 28.08.2018

Kurioses Spielgerät im Landschaftspark Kletterei auf Kletter-Ei rückt näher

Kurioses Spielgerät im Landschaftspark: Kletterei auf Kletter-Ei rückt näher

MÜNSTER-MECKLENBECK - Spaß soll es bringen. Aufmerksamkeit weckt es schon jetzt.


26 - 50 von 342 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook