Mo., 01.04.2019

Chor feiert Wiedersehen in St. Anna „Windstärke 12“ kehrt zurück

Nach vielen Jahren trafen sich die Sängerinnen und Sänger von „Windstärke 12“ in Mecklenbeck wieder. Der Chor trat in einem Gottesdienst in St. Anna auf.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Sie waren in alle welt zerstreut. Aber nun sangen sie seit Jahren erstmals wieder gemeinsam. Von Annegret Lingemann

Sa., 30.03.2019

Biologin informierte in Mecklenbeck über das Bienensterben Viele Arten und kleine Völker

Ratsherr Josef Schliemann (l.), Andreas Mallepree (2.v.l.), stellvertretender Vorsitzender der CDU-Mecklenbeck, und Bezirksvertreter Peter Wolfgarten (r.) luden die Biologin Berit Philipp (2. v. r. ) ein, die über das Bienensterben sprach. Der Landschaftspark Mecklenbeck (kleines Bild) fördere den Artenreichtum der Bienen, so die Referentin.

MÜNSTER-MECKLENBECK - Sterben zuerst die Bienen, dann die Blumen und schließlich die Menschen? Eine Wissenschaftlerin lieferte überraschende Antworten. Von Siegmund Natschke


Fr., 29.03.2019

Stadt legt aktualisierte Broschüre vor Pralles Info-Paket zum Stadtbezirk

Der Stadtbezirk Münster-West ist auf der Titelseite der neuen Info-Broschüre grün hervorgehoben. Zudem sind dort die Bockwindmühle am Aasee, die Uni-Kliniken und das Rüschhaus zu sehen.

MÜNSTER-WEST - Wie heißen die Bezirksvertreter? Welche Kita liegt wo? Und wo ist das „Boulodrom“? Diese Fragen beantwortet eine neue städtische Broschüre. Von Jan Schneider


Mi., 27.03.2019

Meyerbeerstraße Der Durchgangsverkehr soll raus

Blick in die Meyerbeerstraße: Die Zufahrt zur Weseler Straße sei „übertrieben breit“, meint die Nachbarschaftsinitiative. Sie fordert, dass die Zufahrt umgebaut wird.

Münster-Mecklenbeck - Anwohner der Mecklenbecker Meyerbeerstraße haben sich mit einer Bürgeranregung an die Stadt Münster gewandt: Darin machen sie sich für Verkehrsberuhigungsmaßnahmen stark. Von Thomas Schubert


Anzeige

Di., 26.03.2019

Info-Veranstaltung im Hof Hesselmann Was tun gegen das Insektensterben?

Ebenso wie die Wildbienen sind auch die Schmetterlinge in der heutigen Zeit vom Insektensterben bedroht.

Münster-Mecklenbeck - Den Mecklenbecker Christdemokraten liegt das Wohl heimischer Wildbienen und Schmetterlinge am Herzen. Sie möchten mit dazu beitragen, deren Populationen zu schützen und zu stärken.


Mo., 25.03.2019

Familienzentrum Maria Aparecida Von Kinderbekleidung bis zu Bettwäsche

Auf gute Resonanz stieß der traditionelle Frühjahrs-Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielsachen des Familienzentrums Maria Aparecida.

Münster-Mecklenbeck - Der Andrang ist stets beachtlich: Wenn das Familienzentrum Maria Aparecida zum „Flohmarkt rund ums Kind“ einlädt, dann geben sich die Mütter meist die Klinke in die Hand.


So., 24.03.2019

Bürgerzentrum Hof Hesselmann Weisheiten aus dem Leben über 100 Jahre alter Menschen

Las im Bürgerzentrum Hof Hesselmann aus seinem aktuellen Buch vor: Autor Rei Gesing.

Münster-Mecklenbeck - Der münsterische Autor Rei Gesing hat mit 36 hochbetagten Menschen Interviews geführt und darüber ein spannendes Buch geschrieben. Kostproben daraus gab es bei einer Lesung in Mecklenbeck.


Fr., 22.03.2019

Neue Kitas in Mecklenbeck und Roxel BV West stimmt Trägervorschlägen zu

Münster-West - Zwei neue Kindertageseinrichtungen sollen im nächsten sowie im übernächsten Jahr in den beiden münsterischen Stadtteilen Roxel und Mecklenbeck ihren Betrieb aufnehmen. Dafür hat das städtische Amt für Kinder, Jugendliche und Familien bereits Träger vorgeschlagen, was am Donnerstagabend in der Bezirksvertretung (BV) Münster-West ein Thema war. Von Thomas Schubert


Fr., 22.03.2019

Video zum Welt-Down-Syndrom-Tag Achtjährige wirkt in Musikvideo mit

Die achtjährige Pauline (l.) hat am Video der Elterninitiative „Du bist so“ zum Welt-Down-Syndrom-Tag 2019 mitgewirkt. Ihre Mutter Annemarie Kirchhoff und Schwesterchen Charlotta freuen sich mit ihr.

Münster-Mecklenbeck - Die achtjährige Pauline aus Mecklenbeck hat in einem Video mitgewirkt, dass anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags Premiere feierte. Von Anke Sundermeier


Do., 21.03.2019

Recyclinghof „An der Hansalinie“ CDU regt zeitlich beschränktes Parkverbot an

Parkende Autos sind an der Zufahrt des Mecklenbecker Recyclinghofs an der Tagesordnung. Die CDU möchte den Verkehrsbehinderungen durch ein zeitlich begrenztes Parkverbot Abhilfe schaffen.

Münster-Mecklenbeck - Verkehrsbehinderungen sind am Mecklenbecker Recyclinghof an der Tagesordnung. Dem wollen die Christdemokraten in der Bezirksvertretung West nun Abhilfe schaffen. Von Thomas Schubert


Mi., 20.03.2019

Bahnhaltepunkt Mecklenbeck „Definitiv ein Glücksfall“

Freut sich darüber, seit gut einem Vierteljahr mit dem Zug vom Hauptbahnhof in nur sieben Minuten nach Mecklenbeck fahren zu können: der angehende Mediengestalter Sebastian Rubner.

Münster-Mecklenbeck - Seit rund einem Vierteljahr gibt es in Mecklenbeck wieder einen Schienenhaltepunkt. Berufstätige wie der junge Auszubildende Sebastian Rubner freuen sich darüber: Sie sind per Bahn fixer vor Ort. Von Thomas Schubert


Mi., 20.03.2019

Bahnhaltepunkt Mecklenbeck besteht seit einem Vierteljahr „Definitiv ein Glücksfall“

Freut sich darüber, seit gut einem Vierteljahr mit dem Zug vom Hauptbahnhof in nur sieben Minuten nach Mecklenbeck fahren zu können: der angehende Mediengestalter Sebastian Rubner.

Münster-Mecklenbeck - Ein gutes Vierteljahr ist es her, dass in Mecklenbeck der neue Schienenhaltepunkt eröffnet wurde. Nach 27-jähriger Pause können Bahngäste im münsterischen Stadtteil wieder Züge nutzen. Manch einer macht mittlerweile von dem neuen Angebot Gebrauch. So auch Sebastian Rubner. Der 23-Jährige aus Rheine freut sich darüber, auf seinem täglichen Weg zur Arbeit in Mecklenbeck ein- und aussteigen zu können. Von Thomas Schubert


Di., 19.03.2019

Bürgerzentrum Hof Hesselmann Beeindruckende Lebensweisheiten

Rei Gesing

Münster-Mecklenbeck - „Die Weisheit der 100-Jährigen“ heißt das aktuelle Buch des münsterischen Autors Rei Gesing. Am 22. März stellt er es im Hof Hesselmann bei einer Lesung vor.


Mo., 18.03.2019

Eine-Welt-Kreis St. Anna Lauchsuppe und drei Jubiläen

Das Team des Eine-Welt-Kreises St. Anna konnte nicht nur das schon traditionelle Fastenessen an die Gemeinde ausgeben, sondern es wurden auch gleich drei Dienstjubiläum gefeiert.

Münster-Mecklenbeck - In der St.-Anna-Gemeinde ist es Tradition: Seit mehr als drei Jahrzehnten lädt der Eine-Welt-Kreis an einem der Sonntage in der Fastenzeit zum Einfachessen ein. Von Claus Röttig


Mo., 18.03.2019

Ökumenischer Bibeltag in Mecklenbeck Kinder erleben Wert der Freundschaft

Begeisterte Kinder beim Kinderbibeltag, der von Pfarrerin Dr. Friederike Barth (r.) und Pastoralreferentin Anne Bußmann (l.) geleitet wurde

Münster-Mecklenbeck - Um Freundschaft ging es beim ökumenischen Bibeltag in Mecklenbeck. 36 Mädchen und Jungen im Grundschulalter setzten sich spielerisch, bastelnd und im Gespräch mit diesem Thema auseinander. Von Annegret Lingemann


Fr., 15.03.2019

Untertitelwerkstatt Münster Zweite Reise nach Berlin

Freuen sich über die Nominierung ihrer Audiodeskription des Dokumentarfilms „Nachlass“: Marianne Koch und Bernhard Brämswig von der in Mecklenbeck ansässigen Untertitelwerkstatt Münster.

Münster-Mecklenbeck - Die in Mecklenbeck ansässige Untertitelwerkstatt Münster zählt zu den Kandidaten, die für die Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises am 19. März in Berlin nominiert wurden. Sie tritt in der Kategorie Dokumentation an. Von Thomas Schubert


Do., 14.03.2019

Stadt verkauft Grundstück in Mecklenbeck Gemeinschaftliches Wohnen in Mecklenbeck-Mitte

Ein Blick auf die Karte zeigt, wo sich das von der Stadt angebotene Grundstück in Mecklenbeck-Mitte befindet.

Münster-Mecklenbeck - Urbanes Wohnen in Gemeinschaften liegt im Trend. Dem will die Stadt Münster künftig vermehrt Rechnung tragen. Von Thomas Schubert


Mi., 13.03.2019

Bio-Anbau am Reiner-Klimke-Weg Mehrere Bewerber wollen pachten

Auf dieser Karte ist zu sehen, wo sich die Ackerfläche der Stadt befindet, die für den Bio-Anbau verpachtet werden soll.

Münster-Mecklenbeck - Die Stadt Münster hat für ihre Ackerfläche am Reiner-Klimke-Weg Interessenten gefunden. Dort soll Öko-Landbau betrieben werden. Von Thomas Schubert


Di., 12.03.2019

Katholische Pfarrei St. Liudger Auf den Spuren von Natur und Glauben

Auch in diesem Jahr lädt die Pfarrei St. Liudger zu Wanderexerzitien im Rothaargebirge ein. Im vergangenen Jahr (Foto) kam das erstmals veranstaltete Angebot bei den Teilnehmerinnen bestens an.

Münster-West - Nach der erfolgreichen Fahrt im vergangenen Jahr lädt die Pfarrei St. Liudger auch anno 2019 wieder zu Wanderexerzitien ein. Dazu sind Frauen der Pfarrei aus Roxel, Albachten, Mecklenbeck und der Aaseestadt willkommen.


Di., 12.03.2019

Neubaugebiet am Schwarzen Kamp Schmutz und Staub bereiten Sorgen

Matsch auf der Fahrbahn: Ernst Schudzich (l.) und sein Nachbar Josef Tebel hoffen, dass der Schwarze Kamp künftig regelmäßig gereinigt wird. Der Schmutz von den Baustellen-Fahrzeugen ist auch auf Grünflächen und Gartentischen zu finden.

Münster-Mecklenbeck - Den Nachbarn vom Schwarzen Kamp bereiten die Fahrzeuge, die im und am benachbarten Baugebiet unterwegs sind, immer wieder Ärger: Ihre Straße wird verunreinigt, doch nur selten gesäubert. Von Thomas Schubert


Mo., 11.03.2019

CDU-Ortsunion Mecklenbeck Stolperfallen am Dingbängerweg

Warnen vor den Stolperfallen an der Westseite des Dingbängerwegs: Mecklenbecks CDU-Vorsitzender Hans-Gerd van Schelve (l.), Christa Neugebauer und Peter Wolfgarten.

Münster-Mecklenbeck - Der Bürgersteig an der Westseite des Dingbängerwegs in Ortslage ist in Teilen sanierungsbedürftig, meinen die Mecklenbecker Christdemokraten. Die Stadt soll Abhilfe schaffen, fordern sie.


Do., 07.03.2019

Laufsport-Training bei Wacker Mecklenbeck „Der beste Sport, den es gibt“

Parvin Kamp (l.) führt Anfänger an den Laufsport heran. Allererste Übung ist das gemeinsame Aufwärmen.

Münster-Mecklenbeck - Wer sich auf einen Halbmarathon oder auch einen Marathon vorbereiten will, der ist bei Wacker Mecklenbeck an der richtigen Adresse. Dort sind neue Laufsportkurse angelaufen. Von Siegmund Natschke


Mi., 06.03.2019

Dem Bienensterben entgegenwirken Blühende Gewächse sind wichtig

Derzeit blüht im Mecklenbecker Landschaftspark die Kornelkirsche, die Berit Philipp auf diesem Foto zeigt. Der gelbblühende Strauch ist im Frühjahr eine besonders wichtige Bienennährpflanze. Das kleine Foto zeigt eine Rotpelzige Sandbiene, die sich im Garten der Familie Philipp an einer Johannisbeerblüte gütlich tut.

Münster-Mecklenbeck - Forscher schlagen Alarm, warnen vor dem Bienensterben: Dass zum Schutz von Bienen und bestäubenden Insekten etwas getan werden muss, darüber sind sich mittlerweile viele Zeitgenossen einig. Etwas dazu beitragen kann man auch schon im Privatgarten. Von Thomas Schubert


Mi., 06.03.2019

Verein Edelfundus Engagement für guten Zweck

Elisabeth Gellrich (l.) und Werner Bachmann vom Verein Edelfundus überraschten Gudrun Bruns mit einer Spende in Höhe von 10 000 Euro.

Münster-Mecklenbeck - Das Team der Ehrenamtlichen des Vereins Edelfundus engagiert sich für die münsterische Krebsberatung. Am 9. und 10. März laden die Aktiven zum großen Osterbasar ein.


So., 03.03.2019

Narrenhochburg St. Anna St.-Anna-Narren in Hochform

Ein tolles Programm mit vielen starken Auftritten kennzeichnete die Karnevalsfeier der St.-Anna-Narren. Das Publikum ging mit und erlebte einen bunten Abend.

Münster-Mecklenbeck - Eine tolle bunte Show erlebten die Gäste der Karnevalsfeier der St.-Anna-Narren. Von Siegmund Natschke


76 - 100 von 498 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige