Mi., 12.02.2020

Eichenprozessionsspinner: Stadt nimmt Stellung zur Anpflanzung „Neue Eichen belasten nicht zusätzlich“

Eichenprozessionsspinner: Stadt nimmt Stellung zur Anpflanzung: „Neue Eichen belasten nicht zusätzlich“

Münster-Wolbeck - Das Amt für Grünflächen und Naturschutz der Stadt Münster rechtfertigt die Anpflanzung von jungen Stieleichen im Neubaugebiet Petersheide in Wolbeck. Den Ärger der Anwohner kann Martin Krabbe nicht verstehen. Von Bettina Laerbusch

Di., 11.02.2020

Märchen zur Zeit der Nationalsozialisten Als Durchhalte-Propaganda missbraucht

Dr. Oliver Geister:

Münster-Wolbeck - Märchen, „sie werden von Tätern wie Opfern geliebt“, sagt Dr. Oliver Geister. Der Umgang des NS-Regimes mit Märchen sei propagandistisch gewesen. Geister beleuchtete das Thema jetzt in Wolbeck. Von Andreas Hasenkamp


Di., 11.02.2020

Ein neues Lied für Wolbeck: „Das ist Heimat“ Vier Sänger und eine Liebeserklärung

Singen im Tonstudio „Das ist Heimat“ ein: Christian Wolbeck, Susanne Bergers, Klaus Gerdes und Jan Schabacker.

Münster-Wolbeck - Der Titel ist schlicht – aber stark. Das Lied dazu? Es ist ein Bekenntnis zu Wolbeck. Der Gesang kommt von drei in Wolbeck bestens bekannten Männern – und von einer Frau. Von Andreas Hasenkamp


Mo., 10.02.2020

Gartenbauverein Eine etwas andere Silberhochzeit

Arntrud Müller, Annemarie Molski, Mechthild Hardensett, Margret Kuhlmann, Hans-Peter Kloos und Eleonore Schwarz (v.l.) bilden den Vorstand des Gartenbauvereins.

Münster-Wolbeck - Arntrud Müller wollte ihre Vorstandskolleginnen überraschen – und stand dann plötzlich selbst im Fokus. Wann geschehen? Während der Mitgliederversammlung des Gartenbauvereins Wolbeck. Von Andreas Hasenkamp


Anzeige

So., 09.02.2020

Gymnasium Wolbeck und „ncc guttermann“ sind dank IHK-Projekt Kooperationspartner Ziel: „Begabte Jugendliche entdecken“

Gymnasium Wolbeck und „ncc guttermann“ sind dank IHK-Projekt Kooperationspartner: Ziel: „Begabte Jugendliche entdecken“

Münster-Wolbeck - 92 sind es jetzt. Das IHK-Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ macht es möglich. Aktuell sind es zwei Akteure aus Wolbeck, die eine offizielle feste Beziehung eingegangen sind.


Sa., 08.02.2020

ZiBoMo-Umzug am 17. Februar Hippenmajor hat alle Zugnummern vergeben

ZiBoMo-Umzug am 17. Februar: Hippenmajor hat alle Zugnummern vergeben

Münster-Wolbeck - Der wichtigste Tag in Wolbeck kann kommen, die Vorfreude auf den ZiBoMO-Umzug wird von Stunde zu Stunde größer. Von Helga Kretzschmar


Sa., 08.02.2020

Eichenprozessionsspinner: Anlieger schütteln nur den Kopf Stadt pflanzt Eichen direkt an Häuser

Die jungen Eichen stehen direkt links vom Graben und damit nur um die fünf Meter entfernt von den Terrassen der neuen Häuser am Hoffmannweg.

Münster-Wolbeck - Es ist passiert: In einem Neubaugebiet in Wolbeck sind junge Eichen gepflanzt worden. Und das, obwohl es in einem Bericht der Stadt Münster heißt: „In sensiblen Bereichen wird bei zukünftigen Planungen nach Möglichkeit darauf verzichtet, Eichen zu pflanzen.“ Im selben Bericht taucht in Zusammenhang mit dem Eichenprozessionsspinner auch das Wort „Plage“ auf. Von Bettina Laerbusch


Fr., 07.02.2020

Themen Thüringen und Ortsparteitag „FDP lehnt Verhalten aufs Schärfste ab“

Münster-Südpost - Die FDP Süd-Ost distanziert sich von den Parteikollegen in Thüringen und lädt alle Bürger am Mittwoch zum Ortsparteitag ein.


Fr., 07.02.2020

Arbeitskreis „Älter werden in Wolbeck“ Wunsch: Jeder Verein soll vertreten sein

Der Arbeitskreis „Älter werden in Wolbeck“ ist ein offenes Gremium, jeder kann zu den Sitzungen kommen. Die nächste beginnt am 14. Mai um 10 Uhr im Awo-Haus, Neustraße 2.

Münster-Wolbeck - 50 Prozent der Wolbecker, sagt Natalie Stefanski, würden den Arbeitskreis „Älter werden in Wolbeck“ gar nicht kennen. „Viel mehr, vielleicht sogar 80 Prozent“, sagt eine Teilnehmerin. Das soll sich ändern. Für wen setzten sich die Mitglieder ein? Von Bettina Laerbusch


Do., 06.02.2020

Grundschulwettbewerb der KG ZiBoMo Jugendhippenmajor zieht Los

Jonas Cadural (3.v.l.) und Gesa Hoffmann (2.v.l.) zogen im Beisein von (v.l.) Klaus III. (Kramer), Martin Nielebock, Christiane Kröger und Monika Westenberg

MÜnster-Wolbeck - Premiere: Gleich zwei Grundschulen waren bei der Losziehung der KG ZiBoMo mit von der Partie. Von Andreas Hasenkamp


Do., 06.02.2020

Sperrung der Münsterstraße Lkw kippt beim Abbiegen auf die Seite

Sperrung der Münsterstraße: Lkw kippt beim Abbiegen auf die Seite

Münster-Wolbeck - Beim Abbiegen ist am Donnerstagnachmittag ein Lkw in Münster-Wolbeck umgekippt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es kam zu Sperrungen.


Di., 04.02.2020

Das letzte von zehn Bildern der Wandelkrippe in St. Nikolaus wird am Freitag abgebaut Maria und Josef verabschieden sich

Ein gut eingespieltes Team sorgt seit Jahren für Auf-, Um- und Abbau der Wolbecker Wandelkrippe (v.l.): Monika Bolwin, Dorothee Schulte-Scherlebeck, Resi Erdbrügge und Hermine Möllers. Sandra Klein gehört mit zum Team, fehlt aber auf dem Bild. Rechts Vroni Artmann, die ein Buch über die Krippe geschrieben hat.

Münster-Wolbeck - Seit Jahrzehnten kümmert sich ein engagiertes Team um die Wolbecker Wandelkrippe Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 03.02.2020

Mitgliederversammlung des Vereins Kultur-vor-Ort Heidemarie Markenbeck verabschiedet

Das Bild des Vorstandes zeigt (v.l.) Peter van Bevern, Rolf Müller und Hans Rath.

Münster-Wolbeck - Die Mitgliederversammlung des Vereins Kultur vor Ort fand unter reger Beteiligung statt


Mo., 03.02.2020

Beim ABC Wolbeck wurde der Großteil des Vorstands bestätigt Vorsitzende bleiben im Amt

Der Schützenverein ABC Wolbeck hat gewählt: (v.l.) Schatzmeister Werner Pirc, Schriftführerin Anja Pirc, 2. Schriftführerin Karin Pirc, Kaiser und Schießwart Theo Reisener, 2. Schatzmeister und Vogelkönig Vigneswaran Velantham, 1. Vorsitzender Ralf Reisener, 2. Vorsitzender Hubert Ponelat, Scheibenkönigin Rita Schwegmann. 

Münster-Wolbeck - Die Jahreshauptversammlung des ABC Wolbeck fand in der Gaststätte Sültemeyer statt


Mo., 03.02.2020

Veranstaltung lockte zahlreiche ausgelassene Frauen in das Festzelt der ZiBoMo Zickensitzung mit Herz-Dame und Mickey Mouse

Mit

Münster-Wolbeck - Ein Riesenprogramm wartete auf die weiblichen Gäste bei der Zickensitzung im Festzelt der ZiBoMo Von Andreas Hasenkamp


So., 02.02.2020

Das Experiment der ersten „Bocknacht“ der KG ZiBoMo – nur für Herren – ist gelungen Rockmusik und fliegende Damen

Herren unter sich – das Experiment „Bocknacht“ ist gelungen.

Münster-Wolbeck - Das Experiment Bocknacht ist gelungen. Zahlreiche Besucher kamen zu ersten Herrensitzung der KG ZiBoMo Von Andreas Hasenkamp


Sa., 01.02.2020

Themenkreis lädt ein Mit dem Motorrad zum Nordkap

Bilder ihrer Reise auf Motorrädern durch Skandinavien zeigen Jürgen Stockel und Heinz Wrocklage.

Münster-Wolbeck - res wird nicht dunkel. An Schlag ist nicht zu denken. Jürgen Stockel und Heinz Wrocklage sind 2019 mit ihren 25 Jahre alten BMW in den hohen Norden Skandinaviens gefahren. In Wolbeck erzählen sie davon. Technische Probleme mit dem Maschinen inklusive.


Sa., 01.02.2020

Seniorenkarneval für die ganze Familie „Das war sooo schön – danke“

Zeigt mit viel Vorfreude das Plakat, das auf die große Karnevalsfeier im ZiBoMo-Zelt hinweist: Rainer Mertens.

Münster-Wolbeck - Seniorenkarneval – diese Bezeichnung trifft es nicht genau. Zwar laden ZiBoMo und Awo Wolbeck wieder zum Seniorenkarneval – anno 2020 am 15. Februar –, doch ganz viele Familie sind auch dabei sowie um die 150 Mitarbeiter und Bewohner von Westfalenfleiß. Senioren sind auch die nicht. Von Bettina Laerbusch


Fr., 31.01.2020

Ausstellung zur Gartenbauschule: Gespräch mit zwei Zeitzeugen Drei Frauen allein unter 62 Schülern

Horst Niggestich und Sieglinde Stratmann erinnern sich an ihre Jahre mit der Gartenbauschule Wolbeck. Georg Rölver (r.) hat die Ausstellung im Achatius-Haus ermöglicht. Das historische Bild (r.) zeigt Gartenbauschule und Behelfsbaracken während des Krieges.

Münster-Wolbeck - Kinderstube und Arbeitsplatz: Beides zugleich war die Gartenbauschule, die lange Zeit das Leben in Wolbeck geprägt hat. Von Andreas Hasenkamp


Mi., 29.01.2020

Heimatverein gibt „Die Geschichte Wolbecks“ von Heinrich Schmeken neu heraus Höfe, der Kurort und Pewos Spitzbart

Bernhard Karrengarn (l.) und Josef Leifert vom Heimatverein präsentieren das künftige Deckblatt der „Geschichte Wolbecks“ (rechts). Der Heimatverein wird die losen Blätter von Heinrich Schmeken demnächst als gebundenes Buch herausgeben. Unten die Darstellung der bischöflichen Burg, die in dem Werk zu sehen sein wird.

Münster-Wolbeck - Der Heimatverein Wolbeck hat eine Loseblatt-Sammlung von Heinrich Schmeken zur Geschichte des Ortes bearbeitet und gibt sie demnächst als Buch heraus Von Iris Sauer-Waltermannn


Di., 28.01.2020

Hippenmajor besteht die traditionelle Diplomprüfung der Karnevalsgruppe „Dipl-Zibs“ Jecke Hürden souverän genommen

Hippenmajor Klaus III. Kramer (5.v.l.) ist nun diplomiert: Aus den Händen der DiplZibs, Bernd Winkelnkemper, Sandra Droste, Bernd Unbehaun, Ira Maassen und Hillu Mählmann (v.l.), nahm er gemeinsam mit seinen Adjutanten Michael Breuer (l.) und Olaf Schulte (2.v.r.) die Urkunde entgegen

Münster-Wolbeck - Die Fragen waren kniffelig, aber letztlich meisterte der Hippenmajor seine Prüfung locker Von Wolfram Linke


Mo., 27.01.2020

Jugendliche gestalten nachdenkliche Rede und singen jüdische Lieder im Schulzentrum „Helmut Pins war einer von uns“

Unter Leitung des Musikkurses der Q2 sangen die Schülerinnen und Schüler zwei jüdische Lieder, die vom Frieden handelten.

Münster-Wolbeck - Zahlreiche Schüler und Schülerinnen nahmen an der Gedenkveranstaltung im Schulzentrum Wolbeck teil Von Iris Sauer-Waltermann


So., 26.01.2020

„Sports Night“ des TV Wolbeck: Der Andrang ist einfach überwältigend Nicht genug Platz für alle Kinder

Reichlich Gelegenheit, auch ungewohnte Konstruktionen zum ausgelassenen Spiel zu nutzen, hatten gut 100 Grundschulkinder in der Grundschule Nord.

Münster-Wolbeck - Die letzte Sportnacht hatte im Oktober 2016 am Schulzentrum Wolbeck stattgefunden. Die Resonanz war damals überschaubar. Beim Comeback der Veranstaltung an Wochenenden war alles anders. Von Andreas Hasenkamp, Andreas Hasenkamp


Fr., 24.01.2020

Ein Original aus Wolbeck als Namensgeber für den neuen Kreisel ? Rauchender Doktor in kurzen Hosen

Unkonventionell aber charismatisch: Dr. med. Arnold Beisenherz ist vielen Wolbeckern noch sehr gut in Erinnerung.

Münster-Wolbeck - In der Medizin hat sich einiges geändert im Laufe der Jahre, entscheidend bleibt aber immer der menschliche Faktor. In Wolbeck ist Dr. med. Arnold Beisenherz noch heute in guter Erinnerung – da er anders war, als viele Ärzte seiner und der heutigen Zeit. Grund genug, ihn zu würdigen. Vielleicht als Namensgeber eines Platzes oder Kreisels in Wolbeck? Von Peter Sauer


101 - 125 von 1007 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige