Do., 18.07.2019

Aktion „Mensch beweg‘ Dich“ Mit Lauf-ABC in Bewegung gebracht

Bewegen, bewegen hieß es im Tiergarten: erst durch zügiges Gehen, dann mit gymnastischen Übungen.

Münster-Wolbeck - „Jetzt lassen wir die Schultern locker kreisen.“ Und der Aufforderung von Übungsleiterin Nina Bloch folgten ad hoc rund ein gutes Dutzend sportlich gekleideter Männer und Frauen, die sich am Donnerstagmorgen im Tiergarten zusammengefunden hatten. Um so in den Genuss des Angebots des TV Wolbeck zu kommen, sich in einer Gruppe draußen, an frischer Luft zu bewegen Von Martina Schönwälder

Mi., 17.07.2019

Neues Halbjahresprogramm vorgestellt Zum Auftakt etwas ganz Besonderes

Freuen sich, dass sie zum Programmauftakt von KulturVorOrt eine Veranstaltung aus der prominenten Konzertreihe „Trompetenbaum & Geigenfeige“ im Innenhof des Drostenhofs präsentieren können: (v.l.) Rolf Müller (stellvertretender Vorsitzender), Vorsitzende Heidemarie Markenbeck und Schriftführer Hans Rath.

Münster-Wolbeck - Heidemarie Markenbeck hat allen Grund, sich zu freuen und auch ein wenig stolz zu sein. Denn der Vorsitzenden des Vereins KulturVorOrt ist es gelungen, eine Veranstaltung aus der Konzertreihe „Trompetenbaum & Geigenfeige“ in den Innenhof des Drostenhofs zu holen. Von Martina Schönwälder


Di., 16.07.2019

Junge Landwirte und Naturschützer begegnen sich im Dialog Die Lösung: „Miteinander reden“

Zuerst ging es hinaus aufs Feld: Die Gruppe der Studierenden besichtigte zusammen mit Landwirt Lothar Stumpenhorst (r.) dessen Betriebsgelände in Beckum.

Münster-Wolbeck - Eigentlich gehen die Interessen in verschiedene Richtungen: Für Landschaftsökologen geht es darum, möglichst viel Lebensraum für Tiere und Pflanzen in der Natur zu erhalten oder zu schaffen. Landwirte dagegen schauen darauf, wie sie ihre Existenz über die Nutzung der Flächen sichern können.


Mo., 15.07.2019

Künstler Tony Nwachukwu besucht ÖWK Projekt hilft bei Jobsuche in Nigeria

Der ÖWK unterstützt ein Ausbildungszentrum für Holzverarbeitung, Metall- und Elektrotechnik in Nigeria. Junge Menschen finden dort eine Perspektive für eine berufliche Zukunft in ihrer Heimat.

Münster-Wolbeck - Er ist schon fast ein Wolbecker und fühlt sich auch als solcher: Der nigerianische Künstler Tony Nwachukwu war für 14 Tage wieder einmal in Wolbeck. Obwohl der Anlass seines Besuches rein privater Natur war, nutzte er die Gelegenheit, um die Mitglieder des Ökumenischen Eine-Welt-Kreises (ÖWK) St. Nikolaus über den neuesten Stand des Projektfortschritts in Unumuno/Nigeria zu unterrichten.


Anzeige

Do., 11.07.2019

Sommerfrische mit Henning Wehland Mit dem Bulli durch die Provence

Kira, Tony und Henning Wehland reisen im grüner Bulli mit Tempo 90 durch die Provence.

Münster-Wolbeck - „Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen...“ Im Sommer kurvt Sänger und Komponist Henning Wehland (H-Blockx; Söhne Mannheims; Soloalbum „Der Letzte an der Bar“) mit einem 40-Jahre alten VW-Bulli durch die Provence. Von Peter Sauer


Mi., 10.07.2019

Maria 2.0 soll weitergehen „Wir dürfen nicht nur warten, dass etwas passiert“

„Wie geht es weiter?“ war die treibende Frage beim Treffen im Pfarrheim am Kirchort St. Nikolaus.

Münster-Wolbeck - Unter dem Titel „Maria 2.0 – es geht weiter!“ hatte das Team der kfd St. Nikolaus am Dienstagabend zu einem Gesprächsabend eingeladen. Ziel: „die Anliegen von Maria 2.0 in unserer Kirche weiter voranzubringen“. Von Andreas Hasenkamp


So., 07.07.2019

Wolbecker feiern die Ziegen und den Ziegenbock Almauftrieb gerät zum Dorftreff

Dorftreff beim „Almauftrieb“ der Ziegen: Und bald sind die Ziegen überall.

Münster-Wolbeck - Auf dem Weg zum „Almauftrieb“ bei Thier-Hülsmann muht eine Kuh, eine echte: danach gab es nur noch Ziegen und Ziegenböcke, aus Holz, und gelegentlich ein „Mäh!“. Von Andreas Hasenkamp


Sa., 06.07.2019

Farbenprächtige Pflanzinseln Obstbäume mit Charakter

Die Mischung aus knorrigen Obstbäumen und farbenprächtig blühenden Stauden machen den Charakter von Nicole Ungers Garten aus.

Münster-Wolbeck - Die Mischung aus knorrigen Obstbäumen und blühenden Stauden bestimmen den Charakter von Nicole Ungers Garten. Von Martina Schönwälder


Do., 04.07.2019

Standort noch nicht festgelegt Fertigbauklassen als Provisorium

Zusätzlich zu den vier Fertigbauklassen der Hauptschule und den vier Fertigbauklassen der Realschule werden noch zwei weitere Fertigbauklassen am Schulzentrum aufgestellt. Wo, ist noch nicht entschieden.

Münster-Wolbeck - AmWolbecker Schulzentrum werden zwei weitere Fertigbauklassen aufgestellt. Das beschloss der Rat auf seiner Sitzung am Mittwochabend. Von Martina Schönwälder


Mi., 03.07.2019

Eschstraße: Wann wird der Anschluss an die Umgehungsstraße erfolgen? Neue Gutachten treffen ein

Es werden wohl noch ein paar Jahre ins Land gehen, bevor der Ausbau der Eschstraße erfolgt ist, vorausgesetzt immer, dass der neue Bebauungsplan alle juristischen Hürden überwindet.

Münster-Wolbeck - Der neue Bebauungsplan Eschstraße werde frühestens im ersten Quartal 2020 öffentlich ausgelegt. So die Einschätzung von Guido Koops, beim Amt für Mobilität und Tiefbau, derzeit sehr intensiv mit der Erstellung des neuen Planes beschäftigt. Von Martina Schönwälder


Di., 02.07.2019

37 Schüler nahmen an der Aktion von Gymnasium und Westfalenfleiß teil Neuer Rekord beim „Sozialführerschein“

Nach dem Kurs „Sozialführerschein“ präsentieren die Schüler ihre Zertifikate.

Münster-Wolbeck - „Das ist wirklich ein neuer Rekord“, erklärt Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann mit einem stolzen Blick auf die 37 Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr ihren „Sozialführerschein“ am Gymnasium Wolbeck erworben haben. Hierfür hätten die Jugendlichen erfolgreich einen vierwöchigen Kurs absolviert, heißt es in einer Pressemitteilung des Gymnasiums.


So., 30.06.2019

2. Künstlermeile Kunst unter freiem Himmel

Anne Balsmeyer , Rüdiger Klebeck, Uschi Dillmann, Manfred Hesse und Annemarie Berlin (v.l.n.r.) verbanden ihre Kunstwerke – wie die hier gezeigten maritimen Sujets – mit der sie umgebenden Natur am Strandhof.

Münster-Angelmodde - 27 Künstler zeigten an 13 Orten in Angelmodde und Wolbeck ihre Kunstwerke und boten Aktionen zum Mitmachen für Jung und Alt an. Die Kunstmeile in Südost fand zum zweiten Mal statt. Von Maria Groß


So., 30.06.2019

Gymnasium Wolbeck Abi-Endstation mit vielen Anschlüssen

Aufmerksam und gut gelaunt verfolgen die Abiturienten des Wolbecker Gymnasiums die Zeremonie ihrer Verabschiedung in der Stadthalle in Hiltrup

Münster-Wolbeck - „ABI Potter – zwölf Jahre durchgemuggelt“. 108 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Wolbeck haben jetzt ihre Abi-Zeugnisse in der Tasche. Von Helga Kretzschmar


Fr., 28.06.2019

Hauptschule Wolbeck Gutes Pflaster für viele Diamanten

„Diamantenschleifer“ steht auf dem T-Shirt, das Schulleiter Peter Wessels von den Hauptschulabsolventen bekommen hat.

Münster-Wolbeck - Stolz zu sen auf ihre Ecken und Kanten – dazu hat Schulleiter Peter Wessels die Entlassschüler der Hauptschule Wolbeck aufgefordert. Nicht nur diese Aussage war an das Motto der Absolventen angelehnt. Von Erhard Kurlemann


Fr., 28.06.2019

Realschule Wolbeck Spannend, aufregend – zielbewusst

Auch durch Dramen bildeten sich Klassengemeinschaften im selbst geschriebenen Drehbuch der Schüler: Eine der drei Abschlussklassen der Realschule.

Münster-Wolbeck - 85 Schülerinnen und Schüler hat die Realschule Wolbeck jetzt verabschiedet. Dabei blickten unterschiedliche Redner auf unterschiedliche Aspekte der Schullaufbahn und des kommenden Lebensabschnitts. Von Andreas Hasenkamp


Do., 27.06.2019

Forum „Stadt-Landschaft“ in Wolbeck Stadtentwicklung braucht Diskussion

Brachten Anregungen für Forums-Teilnehmer an Tischen und im Publikum: Pieter van der Kooij, Cord Petermann, Gerd Aufmkolk, Stadtbaurat Robin Denstorff und Henrik Schultz.

Münster-Wolbeck - Wie soll sich Münster in der näheren und ferneren Zukunft entwickeln? Dazu finden in verschiedenen Ortsteilen Foren zu unterschiedlichen Themen statt. In Wolbeck ging es um das Thema „Stadt Landschaft“. Von Andreas Hasenkamp


Do., 27.06.2019

KG ZiBoMo Wolbeck Märchen erinnert an lebendige Tradition

Das kleine Märchenbuch gibt es jetzt auch gedruckt (von links): von links: Jugendhippenmajor Florian Mentrup, Jugendbeauftragte Monika Westenberg, Grundschulleiterin Christiane Kröger, Sponsorin Janina Peppinghaus, Präsident Torsten Laumann, Musiklehrer Dr. Oliver Geister

Münster-Wolbeck - Das Märchen vom Wolbecker Dorfmusikanten dürfte im Ort ziemlich bekannt sein. Damit das auch so bleibt, ist das Büchlein jetzt auch in gedruckter Form vorrätig. Die Erstklässler der beiden Grundschulen sollen ein Exemplar bekommen – nach den Sommerferien geht es los. Von Erhard Kurlemann


Do., 27.06.2019

KulturKreis Wolbeck Interessante Angebote an jedem zweiten Donnerstag

Münster-Wolbeck - An jedem zweiten Donnerstag macht der KulturKreis Wolbeck ein Angebot - Vorträge, Diskussionen, Reiseberichte – jetzt liegt das Programm der zweiten Jahreshälfte vor


Mi., 26.06.2019

Ziegenprojekt des Gewerbevereins Überraschungen aus 55 Bausätzen

„Aus einem Haufen Holz entsteht eine „Ziege“ – und dann kommt noch die Wolbecker Kreativität ins Spiel. Im Bild Karl-Heinz Schapmann, Birgit Schulte, Ralf Koschek, Angelika Schäfer-Pissarsky und Heike Schapmann.

Münster-Wolbeck - Dass 55 Bausätze für Ziegen aus Holz insgesamt unter die Leute gebracht worden sind, findet Ralf Koschek, Vorsitzender des Gewerbevereins „sehr gut“. Allerdings: Er weiß nicht, welche Kunstwerke daraus entstehen werden. Von Andreas Hasenkamp


Mi., 26.06.2019

Gartenbauverein Wolbeck Konzerte, Ausflüge, Vorträge

Besuche in besonderen Gärten gehören beim Gartenbauverein Wolbeck traditionell zum Jahresprogramm dazu.

Münster-Wolbeck - Gärten werden besucht, Vorträge gehört – sein Programm für die zweite Jahreshälfte hat der Gartenbauverein Wolbeck jetzt vorgelegt.


Di., 25.06.2019

Kunstmeile Südost Mitmachen und Kunst erleben

Der Künstler-Treff führt sie zusammen. Gemälde und vieles mehr werden bei der Kunstmeile gezeigt. Die Groß-Aktion ist auch in der zweiten Auflage eine „Beziehungs-Kiste“

Münster-Südost - Mitmachen und Kunst erleben - aktiv dabei sein, mit dem Fahrrad von Station zu Station fahren – die Verantwortlichen haben sich wieder einiges einfallen lassen für das kommende Wochenende. Von Andreas Hasenkamp


Di., 25.06.2019

KG ZiBoMo unterwegs Radtour durch die Nachbarschaft

Gut gelaunt und startklar: Die KG ZiBoMo hatte zu einer gemütlichen Radtour in die nähere Umgebung eingeladen.

Münster-Wolbeck - Eine Radtour war angesagt – und zahlreiche Aktive aus der KG ZiBoMo war dabei. Die Tour führte durch die erweiterte Nachbarschaft.


Mo., 24.06.2019

Bunten Gemüsegarten angelegt Auch die Schnecke hat eine Chance

Seit dem Frühjahr bereichert eine kleine Ackerfläche der Kita „Am Schulzentrum“ mit vielfältigen Gemüsesorten den nachhaltigen Speiseplan. Max, Travis und Luana haben die ersten Gurken entdeckt.

Münster-Wolbeck - Beim „Ackerprojekt“ der Kita „Am Schulzentrum“ lernen die Kinder auch, wie lange Pflanzen brauchen, um zu wachsen. Von Helga Kretzschmar


Mo., 24.06.2019

Etwa 150 Einfamilienhäuser, 150 Mehrfamilien-Wohneinheiten sollen hier entstehen 300 Wohnungen am Berdel geplant

Münster-Wolbeck - Münster braucht Wohnungen. Ein weiterer Schritt dazu ist unter anderem die geplante Erschließung einer größeren Fläche Baulands südlich der Straße Berdel – genau gesagt zwischen Berdel, Telgter Straße und der Straße Am Tiergarten. „Wir begrüßen die vernünftige Erweiterung des Stadtteils um Wohneinheiten“, erklärt der Wolbecker Ratsherr Horst Karl Beitelhoff auf Anfrage unserer Zeitung. Von Iris Sauer-Waltermann


Sa., 22.06.2019

14 Fußballteams am Start Mit dem Flieger zur Mini-WM

Neben heißen Dribblings auf dem Fußballfeld gehört auch das Wiedersehen der Spieler einfach zur Mini-WM dazu.

Münster-Wolbeck - Bereits zum 34. Mal trug der VfL Wolbeck die Mini-WM aus, die jetzigen und ehemaligen Wolbecker eine Gelegenheit bietet, über das lange Wochenende Freunde und Verwandte zu besuchen und bei dem einen oder anderen Wiedersehen in Erinnerung an die vergangenen gemeinsamen sportlichen Zeiten zu schwelgen. Von Helga Kretzschmar


26 - 50 von 740 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige