Di., 25.02.2020

ÖWK feiert am 8. März einen Festgottesdienst 30 Jahre Eine-Welt-Arbeit in Wolbeck

Das Klinikmobil war 1992 eines der ersten Projekte des Aktionskreises „Eine Welt“, aus dem später der ÖWK hervorgehen sollte.

Münster-Wolbeck - Alles begann, als vor dreißig Jahren einige engagierte Mitglieder der Familienkreise in St. Nikolaus den Aktionskreis „Eine Welt“ gründeten, aus dem später der ÖWK werden sollte.

Di., 25.02.2020

Vom 27. Februar bis 26. März treten fünf weibliche Vortragende an den Ambo in St. Nikolaus Fastenpredigten mit viel Frauenpower

Pfarrer Jörg Hagemann freut sich auf die Fastenpredigtreihe, die am 27. Februar beginnt.

Münster-Südost - Am Donnerstag beginnt die Fastenpredigtreihe in St. Nikolaus Münster Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 24.02.2020

Kirchenmusiker Thorsten Schwarte feiert einen runden Geburtstag in der Gemeinde St. Nikolaus Münster Er kam vor 20 Jahren – und er blieb

Ein Ausschnitt aus 20 Jahren Tätigkeit: Der Organist Thorsten Schwarte 2017 beim Konzert „Mit allen Sinnen“ , nach dem Jubiläums-Konzert 2020, 2010 der Musiker mit dem „Jubacho“ und 2018 mit Kirchenchor und Ton-Art sowie Solisten.

Münster-Wolbeck - Thorsten Schwarte ist seit 20 Jahren in der Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster tätig Von Andreas Hasenkamp


Mo., 24.02.2020

Wolbeck „ZiBoMo-Enterprises“ siegreich

Wolbeck: „ZiBoMo-Enterprises“ siegreich

Die Karnevalsgruppe „Alte Räuber“ hat wieder eine Fußgruppe aus dem ZiBoMo-Umzug besonders ausgezeichnet


Anzeige

Fr., 21.02.2020

Bürgerforum schlägt als Kompromiss den Ausbau als Gemeindestraße vor Tempo 30 für die gesamte Eschstraße?

Seit mehr als einem Jahrzehnt wird über den Ausbau der Eschstraße gestritten. der FDP-Bezirksvertreter Willi Schriek und Hein Hoebink vom Bürgerforum Wolbeck schlagen einen Kompromiss vor.

Münster-Wolbeck - „Wir wollen einen neuen Vorstoß machen, um die Akzeptanz für den geplanten Ausbau der Eschstraße zu erhöhen.“ FDP-Bezirksvertreter Willi Schriek und Hein Hoebink vom Bürgerforum Wolbeck schlagen vor, auf der gesamten ausgebauten Eschstraße eine Tempobeschränkung auf 30 Stundenkilometer festzulegen.


Do., 20.02.2020

CDU-Wolbeck nominiert Team für Rat und Bezirksvertretung Martin Peitzmeier soll Horst-Karl Beitelhoff nachfolgen

Das Wolbecker CDU-Team für Rat und Bezirksvertretung (v.r.): Kalle Beitelhoff, Werner Stolz, Martin Peitzmeier, Dr. Martin Dreyer, Petra Hensel-Stolz, Dietmar Tepper, Oscar Lass, Maike Rußwurm und Josef Schwegmann.

Münster-Wolbeck - Als Nachfolger von Kalle Beitelhoff, der aus beruflichen Gründen nicht erneut für den Rat der Stadt Münster antreten möchte, wurde Martin Peitzmeier gewählt. Sein Vertreter und Reservelistenbewerber soll Werner Stolz, ehemaliger CDU-Fraktionsvorsitzender, werden.


Do., 20.02.2020

Weiberfastnacht mit der kfd St. Nikolaus Partylaune nach dem ersten Takt

In der Gaststätte Sültemeyer feierte die Kfd St. Nikolaus fröhlich Weiberfastnacht. Singen und Tanzen gehörte unbedingt dazu.

Münster-Wolbeck - In der Gaststätte Sültemeyer feierte die Kfd St. Nikolaus fröhlich Weiberfastnacht. Singen und Tanzen gehörte unbedingt dazu. Von Markus Lütkemeyer


Mi., 19.02.2020

Die Grünen haben ihre Kommunalwahlkampf-Kandidaten bestimmt und sehen große Aufgaben für die Zukunft WLE-Reaktivierung und Kasernen-Thema ganz oben

Dirk Wimmer.

Münster-Südost - Die Grünen bereiten sich auf die Kommunalwahl im September vor


Mi., 19.02.2020

Beate Oertel trainiert in Wolbeck und ist mit ihrem „Sundance“ Deutsche Vizemeisterin Leichtathletik mit dem Hund

Die deutsche Vizemeisterin im „Turnierhundesport THS“, Beate Oertel, trainiert fast jeden Tag – mit und ohne Hund.

Münster-Wolbeck - „Sitz!, Platz!, Fuß!“, sind Grundelemente der Hundeerziehung, die schon bei einem Welpen erlernt werden sollten, möchte man Freunde an seinem Hund haben. Von Helga Kretzschmar


Di., 18.02.2020

Ausgleichsmaßnahmen für Gefängnis-Neubau Dem Kiebitz auf kluge Weise helfen

Auf den vier dunklen Rechtecken in oberen Bildbereich soll die neue JVA entstehen. Links die Telgter Straße.

Münster-Wolbeck - Ausgleichsflächen bei Bauvorhaben sind nötig. Es gibt aber auch flächensparende Varianten. Auf eine solche hat man sich beim Gefängnis-Neubau in Münster geeinigt. Von Iris Sauer-Waltermann


Di., 18.02.2020

Natalie Stefanski: Einsatz für andere Menschen „Hier gibt es Kinderarmut“

Versteckt am Bonnenkamp liegt das Beratungsbüro der Caritas. Natalie Stefanski gehört seit einem halben Jahr zum Team.

Münster-Südost - Kinder liegen ihr sehr am Herzen. Noch mehr müsse für die Bildung von Mächen und Jungen getan werden, die in schwierigen Lebenssituationen steckten. Wer das gesagt hat? Die (fast) neue Frau in Münster-Südost. Natalie Stefanski. Die alte Menschen vergisst sie dabei nicht. Von Bettina Laerbusch


Mo., 17.02.2020

ZiBoMo-Kinderumzug erstmals mit zwei Wolbecker Grundschulen Alles neu – aber genauso bunt

Rund 500 Grundschulkinder haben am Kinderumzug teilgenommen. Vorneweg marschierte der Jugendhippenmajor Jonas I. Cadura.

Münster-Wolbeck - Mit 500 Grundschulkindern feierte der Kinderkarnevalsumzug einen neuen Rekord in Wolbeck. Weil diesmal zwei Grundschulen teilgenommen haben, musste außerdem eine neue Strecke her. Nicht geändert hat sich jedoch der Charme der Veranstaltung. Von Markus Lütkemeyer


Mo., 17.02.2020

ZiBoMo 2020 Gute Stimmung, Brexit und die Queen

ZiBoMo 2020: Gute Stimmung, Brexit und die Queen

Münster-Wolbeck - Rund 13.000 Zuschauer lockte der Umzug am Ziegenbocksmontag in den Wolbecker Ortskern. Allen voran schritt Ziegenbock Johannes mit Ziegenführerin Margarete Peters-Hülsmann. Großbritannien und der Brexit beherrschten die Themen gleich mehrerer Zugteilnehmer. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 17.02.2020

Stadt gibt Sturm-Entwarnung Knapp 70 Fußgruppen und Wagen beim ZiBoMo: Und vorneweg läuft die Ziege

Im Vorjahr wurden die Jecken in Wolbeck von der Sonne verwöhnt. Heute könnten sich nach einem recht heiteren Morgen am Nachmittag einzelne Regentropfen ins Münsterland verirren.

Münster-Wolbeck - Jemanden ans (Festnetz-)Telefon bekommen, einen Arzttermin vereinbaren oder im Bürgerbüro einen Ämtergang erledigen: All das kann man am Montag (17. Februar) in Wolbeck zumindest ab Mittag getrost vergessen.  Von Bettina Laerbusch/Dirk Anger


Mo., 17.02.2020

ZiBoMo Hippenmajor erobert Schlüsselgewalt und stellt Forderungen

„Endlich brauchen wir uns in Wolbeck nichts mehr aus Münster sagen zu lassen!“: Hippenmajor Klaus III. Kramer (l.) eroberte am Sonntag von Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) die Schlüsselgewalt über den Stadtteil.

Münster-Wolbeck - Keine Chance für Oberbürgermeister Markus Lewe. Er musste den Schlüssel zum Stadtteil Wolbeck an Hippenmajor Klaus III. Kramer abgeben. Dessen Regierungsprogramm hat es in sich. Von Markus Lütkemeyer


So., 16.02.2020

Fröhlicher Seniorenkarneval im Festzelt Die Mischung macht‘s

Jugendhippenmajor Jonas zieht voran: Zum Lied des Hippenmajors gab es eine Polonaise auch mit den Hupfdohlen.

Münster-Wolbeck - Der Seniorenkarneval der Arbeiterwohlfahrt (Awo) und der KG ZiBoMo war auch in diesem Jahr bestens besucht – und hatte auch Kindern viel zu bieten. Von Andreas Hasenkamp


So., 16.02.2020

Beeindruckende Lichteffekte beim Hippenball ZiBoMo trumpft bei der Technik auf

Die Tänzerinnen Lara Thies und Nicole Kuhlenkötter (großes Foto) wurde ein großartiger Abschied bereitet. Ein Ziegentrikot gab es für den Prinz Karneval an der Seite des Hippenmajors Klaus III. Kramer (kl. Bild oben). „Superhelden gegen Fieslinge“ – so lautet das neueste Musical der XXL-fen (kl. Foto unten).

Münster-Wolbeck - Die KG ZiBoMo feierte im Festzelt an der Hofstraße ihren 66. Geburtstag – Höhepunkte waren einige Licht- und Soundeffekte. Das Heimatgefühl kam dabei aber keinesfalls zu kurz. Von Andreas Hasenkamp


Sa., 15.02.2020

Vorstellung der Junior-Coach-Ausbildung Gymnasium kooperiert mit DFB

.

Münster-Wolbeck - Ganz schnell fanden sich 17 Schüler. Sie erhalten zurzeit eine besondere Ausbildung in Kooperation mit dem DFB Von Andreas Hasenkamp


Fr., 14.02.2020

Musikgruppe auf Einladung der Awo in Wolbeck Fröhliches Rudelsingen

Die Gruppe „UHU“ kam an im Achatius-Haus.

Münster-Wolbeck - Die Fröhlichkeit im Achatius-Haus nahm von Minute zu Minute zu. Nein, Karneval wurde nicht gefeiert. Musiker aus dem Raum Steinfurt waren „schuld“.


Do., 13.02.2020

Benedikt von Merveldt neuer Vorsitzender in Südost FDP: „Vertrauen und Akzeptanz erneuern“

Benedikt von Merveldt neuer Vorsitzender in Südost: FDP: „Vertrauen und Akzeptanz erneuern“

Münster - Benedikt von Merveldt setzt auf Teamarbeit. Mit der neuen Mannschaft möchte er sich zunächst voll auf den Wahlkampf konzentrieren.


Do., 13.02.2020

Gesperrte Brücke in Wolbeck „Baustelle an der Angel ruht nicht“

Die Arbeiten an der Brücke über die Angel laufen planmäßig. Zurzeit wird nicht gearbeitet, da erst der notwendige Stahl für den neuen Brückenaufbau verzinkt werden muss. Das war im Vorfeld nicht möglich.

Münster-Wolbeck - Anlieger, die Bewohner des Achatius-Hauses und deren Angehörige warten sehnlichst darauf, dass sie die Brücke über die Angel Richtung Ortskern wieder benutzen können. Wie lange dauert es noch? Jens Wienke vom Tiefbauamt der Stadt kann die Sorgen verstehen. Von Bettina Laerbusch


Do., 13.02.2020

Einsatz gegen Eichenprozessionsspinner Jägerschaft besucht Kita-Kinder

Die Kinder der Kita am Schulzentrum waren mit Feuereifer bei der Sache.

Den Besuch von Berthold Steghaus, Fred Weber und Lambert Focke haben die Fast-Schulkinder sehr genossen.


Do., 13.02.2020

Martin Stegemann freut sich über tierischen Nachwuchs „Wilma“ und „Lotte“ sind geboren – und putzmunter

„Holly“, sechs Jahre alt, hat vor sechs Tagen „Wilma“ und „Lotte“ geboren. Einfach so. Allein. Auf der Wiese. Dem Trio geht es gut.

Münster-Wolbeck - Da wird das Herz warm: Zwei Babys ganz besonderer Art tummeln sich seit wenigen Tagen auf einer Wiese am Twenhövenweg. Von Andreas Hasenkamp


Do., 13.02.2020

Grundschule Nord und Kita machen sich Sorgen um die Sicherheit ihrer Kinder Schülerlotsen dringend gesucht

Die Erstklässler der neuen Grundschule Nord, Schulleiterin Christiane Kröger (v.l.), Elternvertreter Jens Terbrack, Kita-Leiterin Christa Schäfer, Miriam Boehm (Elternbeirat Kita) und Kita-Vater sowie Ratsmitglied Jörg Berens hoffen zeitnah auf sicherere Wege.

Münster-Wolbeck - Die Schule ist toll. Aber sie liegt in einem Neubaugebiet. Zebrastreifen? Fehlanzeige! Ampeln? Gibt es nicht. Hinweisschilder, die Autofahrer zur Vorsicht mahnen? Nicht vorhanden. Eltern und Lehrer sowie Betreuer aus der benachbarten Kita machen sich Sorgen. Von Bettina Laerbusch


Mi., 12.02.2020

Zuschüsse der Bezirksvertretung Ehrenamtliche werden gefördert

Die Bezirksvertretung Südost bezuschusst Vereine und Gruppen.

Münster-Südost - Die Stadt verteilt Geld. Wer es bekommt? Vereine und Gruppen, die sich ehrenamtlich in Wolbeck, Gremmendorf und/oder Angelmodde einsetzen.


76 - 100 von 1007 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige