Mo., 18.11.2019

Unfälle Güterzug erfasst Kleinwagen: Autofahrerin schwer verletzt

Ibbenbüren (dpa) - Bei der Kollision eines Güterzuges mit einem Auto ist in Ibbenbüren (Nordrhein-Westfalen) die Autofahrerin schwer verletzt worden. Der Kleinwagen war nach ersten Erkenntnissen der Polizei am Montagabend an einem Bahnübergang auf den Gleisen zum Stehen gekommen. Kurze Zeit später senkten sich die Schranken und der Zug nahte heran. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Medizinmesse Medica Der Kollege Computer als Assistent

Massage-Roboter auf der Medica –

Düsseldorf - Immer mehr Anwendungen im Gesundheitsbereich sind digital: Es gibt beispielsweise onkologische Apps, die Medizinern zumindest dabei helfen können, die beste personalisierte Krebstherapie für den Erkrankten zu finden. Künstliche Intelligenz (KI) wird dabei für Ärzte immer wichtiger. Von Wolfgang Kleideiter


Mo., 18.11.2019

Polizei Tiefkühl-Lieferant schenkt Kindern Kuchen: Polizeieinsatz

Grefrath (dpa/lnw) - Harmlose Auflösung der Fahndung nach einem Mann, der angeblich Kinder anlocken wollte: Vier Tage nach dem vermeintlichen Vorfall meldete die Polizei am Montag, dass es sich um den Fahrer eines Tiefkühlservices handelte, den zwei Kinder vorher nach etwas «Leckeren» gefragt hatten. Der Mann antwortete nach eigener Aussage, dass er wegen des kalten Wetters kein Eis dabei habe - aber Kuchen. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Kriminalität Großes Interesse am Mordfall Claudia Ruf: 50 Hinweise

Auf den Westen von Polizei-Beamten steht die Aufschrift «Polizei».

Grevenbroich (dpa/lnw) - Im Fall des 23 Jahre unaufgeklärten Mordes an der elfjährigen Claudia aus Grevenbroich unterstützen zahlreiche Bürger die Fahndung der Polizei. Gut 50 Hinweise seien seit einem erneuten Fahndungsaufruf der Polizei vom vergangenen Freitag bereits eingegangen, sagte ein Sprecher am Montag. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Fußball Fortuna Düsseldorf: Profi-Verträge für Gorka und Touglo

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den Talenten Dennis Gorka und Nikell Touglo langfristige Profi-Verträge gegeben. U19-Torwart Gorka wird mit seinem 18. Geburtstag am 3. April 2020 in den Profi-Status wechseln, sein Kontrakt läuft bis 2024, teilte die Fortuna am Montag mit. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Verkehr Höchste NRW-Brücke, letzte Lücke: Neue Autobahnstrecken frei

Ein Schild trägt das Kürzel der Autobahn A33. Das A steht auf gelbem, die 33 auf blauem Hintergrund.

Es sind nur wenige Kilometer Autobahn, doch Pendler dürften die Freigaben der A33 und A46 freuen: Sie bedeuten endlich eine lückenlose Verbindung von Paderborn nach Osnabrück und bessere Anbindung an Südwestfalen. Und ein neuer Superlativ ist auch dabei. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Fußball Bielefeld und Trainer Neuhaus wollen weitere Zusammenarbeit

Das Transparent trägt das Logo von Arminia Bielefeld.

Bielefeld (dpa) - Spitzenreiter Arminia Bielefeld und Trainer Uwe Neuhaus wollen die bislang erfolgreiche Zusammenarbeit auch über das Ende der laufenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga fortsetzen. «Die Gespräche sind fortgeschritten, beide Seiten sind bestrebt, die Zusammenarbeit fortzusetzen», sagte Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi am Montag auf dpa-Anfrage. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Kriminalität «Verfolgen statt löschen»: 745 Strafanzeigen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Kampf gegen Hass im Internet sind in Nordrhein-Westfalen seit dem vergangenen Jahr 745 Strafanzeigen innerhalb des Projekts «Verfolgen statt nur Löschen» gestellt worden. Das geht aus einem am Montag veröffentlichten Bericht von Landesjustizminister Peter Biesenbach (CDU) an den Düsseldorfer Landtag hervor. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Kriminalität Touristin mit Kim Kardashian-Foto in Reisepass entlarvt

Köln (dpa/lnw) - Wer mit falschem Pass auf Reisen geht, sollte sich nicht für eine Promi-Identität entscheiden: Wegen eines Fotos von Reality-Star Kim Kardashian in ihrem Ausweis ist eine Touristin in Köln aufgeflogen. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Fußball Markus Gisdol wird Trainer beim 1. FC Köln: Heldt Sportchef

Markus Gisdol lacht.

Köln (dpa) - Markus Gisdol wird neuer Cheftrainer und Horst Heldt neuer Sportchef beim 1. FC Köln. Das bestätigte der Tabellen-Vorletzte der Fußball-Bundesliga am Montag. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Kriminalität Falsch beschrifteter «Verschissmuss»-Kranz: Ermittlungen

«Verschissmuss» statt «Faschismus»: Die Mülheimer SPD will wissen, wie es zu der Falschbeschriftung eines Kranzes am Volkstrauertag kommen konnte. Die Polizei ermittelt schon. Einen Hinweis auf eine politisch motivierte Straftat haben die Beamten aber noch nicht. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Eishockey Eishockey-Nationalspieler Nowak erleidet einen Muskelabriss

Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga muss längere Zeit auf Nationalverteidiger Marko Nowak verzichten. Nowak erlitt im Spitzenspiel am Sonntag gegen den EHC Red Bull München (1:2) nach Vereinsangaben einen «kompletten Muskel- und Sehnenabriss im rechten Oberschenkel» und soll mindestens sechs bis acht Wochen fehlen. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Energie Greenpeace-Aktivisten fordern Abschaltung des Kühlturms

Neurath (dpa/lnw) - Greenpeace-Aktivisten sind am Montagmorgen auf den Kühlturm des Braunkohlekraftwerks Neurath geklettert und haben Kraftwerksabschaltungen noch in diesem Jahr gefordert. Mit roter Farbe malten sie ein großes rotes «X» auf den Kühlturm und hängten darunter ein gelbes Transparent mit dem Aufdruck «Abschalten» auf. Greenpeace berichtete von 25 Aktivisten. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Kriminalität Für Scheine und Schokobrötchen: Kassierer mit Waffe bedroht

Königswinter (dpa/lnw) - Ein Jugendlicher hat in einem Supermarkt in Königswinter einen Verkäufer mit einer Pistole bedroht und Bargeld gefordert. Mit einigen hundert Euro und ein paar Schokobrötchen konnte der Täter am Samstagabend entkommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zeugen sahen den jungen Mann mit einer Tüte für Gefrierprodukte, in der er wohl sein Diebesgut transportierte. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Verkehr A46-Stück eröffnet: Verkehr rollt auf NRWs höchster Brücke

Die Aufnahme zeigt die Talbrücke Nuttlar.

Bestwig (dpa/lnw) - Über Nordrhein-Westfalens höchste Autobahnbrücke rollt der Verkehr. Die 115 Meter hohe Talbrücke Nuttlar ist Teil eines neuen Teilstücks der Autobahn 46 von Bestwig nach Olsberg, das am Montag feierlich freigegeben wurde. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Unfälle Mann (79) stirbt bei Zusammenstoß mit Straßenbahn

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Düsseldorf ist am Montagvormittag gegen 10.45 Uhr ein Mann (79) tödlich verletzt worden. Die Polizei teilte am Nachmittag mit, dass sie von einem Suizid ausgeht. Der Schienenverkehr der Linie U75 war in Teilen bis 12.40 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Rheinbahn hatte einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Neunmonatige Bewährungsstrafe Nackttänze vor Pfarrhaus: 76-Jährige wegen Stalkings verurteilt

Auf einer Richterbank befindet sich ein Richterhammer.

Meschede (dpa/lnw) - Nackttänze vor dem Pfarrhaus und jahrelanger Liebesterror: Wegen Stalking eines katholischen Pfarrers im Sauerland ist eine 76-Jährige am Montag zu einer neunmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Dienstleistungen Wandel: Paketzentrum auf Opelgelände in Betrieb genommen

Ein LKW mit dem-DHL Logo vor der ehemaligen Opel-Firmenzentrale.

Einst rollten in Bochum Kadett und Astra vom Band. Das ist seit fünf Jahren vorbei. Auf dem ehemaligen Werksgelände von Opel sortieren bald Hunderte Beschäftigte Pakete. Und das soll erst der Anfang sein. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Unfälle Fußgänger wurde überrollt und lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein Fußgänger ist in Düsseldorf von einem Auto erfasst und anschließend von zwei weiteren Fahrzeugen überrollt worden. Der 35-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher nach dem Unfall am Montagmorgen sagte. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Statistik Jeder Vierte: Männer-Quote im Lehrerzimmer sinkt

Ein Schild, das neben einem Türrahmen an einer Wand hängt, trägt die Aufschrift «Lehrerzimmer».

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Männer-Quote in den nordrhein-westfälischen Lehrerzimmern sinkt: Nur noch gut jeder vierte (27,2 Prozent) hauptamtliche Pädagoge ist ein Mann, wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte. Vor fünf Jahren lang der Männeranteil noch bei 29,1 Prozent. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Notfälle Angebliche Spritzenattacke: Schülerin bleibt bei Version

Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei.

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Im Fall der mutmaßlich vorgetäuschten Spritzenattacke auf eine 13-Jährige in Gelsenkirchen hält die Schülerin laut Polizei ihre Version aufrecht. «Sie ist bei ihren Angaben zum angeblichen Tatgeschehen geblieben. Sie sei Opfer einer Straftat geworden», sagte Polizeisprecher Christopher Grauwinkel am Montag. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Wetter Winter gibt in der Eifel ein Intermezzo

Der Winter hat am Montag ein Intermezzo in der Eifel gegeben.

Monschau/Winterberg (dpa/lnw) - Der Winter hat am Montag ein Intermezzo in der Eifel gegeben. In Monschau und im Bereich des Hohen Venns lagen nach Angaben des Wetterportals Eifelwetter.de stellenweise bis zu zehn Zentimeter Schnee. «Wir haben eine winterliche Bilderbuchlandschaft. Es sieht so aus, dass wir bis Mitternacht noch eine ganze Mütze dazubekommen», sagte der Gründer des Portals, Bodo Friedrich. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Kriminalität Biesenbach appelliert an Pädokriminelle: «Stellen Sie sich»

NRW Justizminister Peter Biesenbach (CDU) ruft Pädokriminelle auf, sich selbst anzuzeigen.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Justizminister Peter Biesenbach (CDU) ruft Pädokriminelle auf, sich selbst anzuzeigen, um missbrauchten Kindern wenigstens die Aussage im Prozess zu ersparen. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Deutscher Lehrerpreis in Berlin verliehen Auszeichnungen gehen drei Mal ins Münsterland

Fünf Lehrkräfte und ein Pädagogenteam aus NRW sind mit dem «Deutschen Lehrerpreis» ausgezeichnet worden.

Münster/Dülmen/Borken - Fünf Lehrkräfte und ein Pädagogenteam aus NRW sind am Montag mit dem «Deutschen Lehrerpreis» ausgezeichnet worden. Drei der insgesamt 16 Preisträger kommen aus dem Münsterland.  Von dpa


Mo., 18.11.2019

Unfälle Kollision mit Kinderwagen: Körperverletzung?

Köln (dpa/lnw) - Nach einem Verkehrsunfall mit einem Säugling im Kinderwagen hat die Polizei Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Der Vorfall sei «kein Kavaliersdelikt», sagte ein Sprecher am Montag. Die Polizei vernehme Zeugen und gehe Hinweisen auf den Fahrer nach. Bislang habe man den Mann aber noch nicht finden können. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Politik Laschet: Umweltbewegung Jahrzehnte mit falschem Schwerpunkt

Köln (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wirft der Umweltbewegung jahrzehntelange Versäumnisse vor. So liege das Thema Klimawandel zwar «seit 30 Jahren auf dem Tisch», aber die «ganzen 80er und 90er Jahre» seien vom Kampf gegen Atomkraft statt für CO2-Reduzierung geprägt gewesen, sagte Laschet in einem Interview des Youtubers Dominik Porschen. Von dpa


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige