Hockey
Deutsche Hockey-Damen mit Remis im dritten Test

Köln (dpa) - Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Damen ist auch im dritten Länderspiel gegen den Olympia-Zweiten Argentinien sieglos geblieben. Zum Abschluss der Test-Trilogie in Köln kam die Auswahl von Bundestrainer Jamilon Mülders am Mittwoch zu einem 1:1 (1:1). Julia Müller (17. Minute) glich die frühe Führung der Argentinierinnen durch Lucina von der Heyde (6.) aus, zu mehr reichte es nicht. Das erste Testspiel war ebenfalls 1:1 ausgegangen, das zweite hatte der Weltranglisten-Zweite Argentinien 3:2 gewonnen.

Mittwoch, 27.04.2016, 14:32 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 27.04.2016, 14:22 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 27.04.2016, 14:32 Uhr

«Generell ist der Spielstil jetzt gut zu erkennen. Wir haben im Aufbau eine gute Flexibilität entwickelt – egal gegen welchen Gegner. Da ist viel Qualität entstanden», bilanzierte Mülders. Was noch nicht passe, sei die Wirksamkeit der Ecken. «Letztlich machen die Mädels aber einen exzellenten Job.»

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3962159?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker