Kriminalität
32-Jähriger wurde in Dortmund Opfer einer Gewalttat

Dortmund (dpa/lnw) - Ein 32-jähriger Mann ist am späten Samstagabend in Dortmund getötet worden. Zu den näheren Umständen der Gewalttat, die sich im Stadtteil Scharnhorst ereignete, wollte ein Polizeisprecher am Sonntag zunächst keine Stellung nehmen. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen, hieß es lediglich.

Sonntag, 04.12.2016, 10:22 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 04.12.2016, 10:09 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 04.12.2016, 10:22 Uhr
Nachrichten-Ticker