Literatur
Emcke, Kermani und Beckett bei der nächsten Lit.Cologne

Köln (dpa/lnw) - Friedenspreisträgerin Carolin Emcke, der Schriftsteller und Islam-Kenner Navid Kermani und Thriller-Autor Simon Beckett gehören zu den Teilnehmern der 17. Lit.Cologne. Das Kölner Literaturfestival läuft 2017 vom 7. bis zum 18. März und bietet knapp 200 Veranstaltungen. Die Macher wollen unter anderem auf verfolgte Schriftsteller in der Türkei aufmerksam machen, wie sie am Dienstag berichteten.

Dienstag, 06.12.2016, 13:02 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 06.12.2016, 12:52 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 06.12.2016, 13:02 Uhr
Carolin Emcke.
Carolin Emcke. Foto: Arno Burgi

Beim letzten Mal kamen 106 000 Besucher zur Lit.Cologne , nach Veranstalterangaben ist es damit das größte Literaturfestival Europas . Wie immer wird das Festival privatwirtschaftlich organisiert - ohne Subventionen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4481676?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker