Fußball
Schalke 04 verliert in Europa League mit B-Elf in Salzburg

Salzburg (dpa) - Mit einer B-Elf hat der FC Schalke 04 zum Abschluss der Gruppenphase einen deutschen Rekord in der Europa League verpasst. Die schon als Gruppensieger feststehenden Gelsenkirchener unterlagen am Donnerstagabend beim österreichischen Fußball-Meister RB Salzburg mit 0:2 (0:1). Xaver Schlager (22. Minute) und Josip Radosevic (90.+4) erzielten vor 23 133 Zuschauern die Tore. Schalke verpasste es durch die Niederlage, als erster deutscher Verein alle sechs Partien einer Gruppenphase zu gewinnen. Trainer Markus Weinzierl schonte praktisch alle Stammkräfte für das wichtige Spiel am Sonntag in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen.

Donnerstag, 08.12.2016, 23:12 Uhr

Fußball : Schalke 04 verliert in Europa League mit B-Elf in Salzburg
Foto: Andreas Gebert
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4488188?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker