Notfälle
Blumensamen lösen Polizeieinsatz in Dortmund aus

Dortmund (dpa/lnw) - Ein Umschlag mit verdächtigem Inhalt hat am Mittwoch in Dortmund zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz mit Straßensperrung geführt. Nach kurzer Zeit sei herausgekommen, dass es sich um Blumensamen gehandelt habe, sagte ein Polizeisprecher. Zunächst waren die Beamten demnach von einem «verdächtigen Pulver» ausgegangen. Nach dem Fund am Mittag in einem Briefkasten hatten die Einsatzkräfte die Rheinische Straße im Dortmunder Westen abgeriegelt, konnten die Sperrung aber schon nach etwa einer halben Stunde wieder aufheben. Zuerst hatten die Ruhrnachrichten berichtet.

Mittwoch, 12.04.2017, 15:52 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 12.04.2017, 15:37 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 12.04.2017, 15:52 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4765159?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker