Familie
Ehepaar in Königswinter feiert Kronjuwelenhochzeit

Königswinter (dpa/lnw) - Ein Ehepaar in Königswinter feiert in der kommenden Woche das sehr seltene Fest der Kronjuwelenhochzeit. 75 Jahre sind Günter und Barbara Wind mittlerweile verheiratet: Am 3. August 1942 schworen sie sich die «ewige Treue». Sie begehen ihre Kronjuwelenhochzeit in Königswinter im Kreise der Familie, wie Barbara Wind verriet. Die Feier soll auf dem Petersberg im Siebengebirge stattfinden. «Der Spruch «Unterschiede ziehen sich an» gilt für uns nicht», sagte die 92-Jährige. «Wir haben nie große Reibungspunkte gehabt, weil wir uns sehr ähnlich sind.»

Samstag, 29.07.2017, 10:22 Uhr

Familie : Ehepaar in Königswinter feiert Kronjuwelenhochzeit
Foto: Ralf Klodt

Ihr Ehemann Günter Wind feierte bereits im März ein besonderes Jubiläum: den 100. Geburtstag. Der Jubilar stand von 1964 bis 1982 der Deutschen Verkehrswacht vor und gilt als Initiator der Verkehrsaufklärungssendung «Der 7. Sinn». Vor den Winds haben nach Informationen der Staatskanzlei im Jahr 2017 zehn Paare in Nordrhein-Westfalen ihre Kronjuwelenhochzeit gefeiert.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5042030?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker