Unfälle
Fußgänger angefahren: Autofahrer flüchtet

Bielefeld (dpa/lnw) - Ein 25-jähriger Fußgänger ist in Bielefeld von einem Auto angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, wollte der Mann am Donnerstagabend eine Straße überqueren, als er von dem Wagen erfasst wurde. Der Fußgänger stürzte zu Boden, wobei er sich leicht verletzte. Der Fahrer oder die Fahrerin habe gerade mit einem Handy telefoniert und die Fahrt fortgesetzt, ohne sich um das Opfer zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Freitag, 09.03.2018, 05:42 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5577061?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker