Verkehr
ADAC erwartet entspanntes Wochenende auf NRWs Autobahnen

Köln (dpa/lnw) - Am letzten Wochenende vor Beginn der Sommerferien in einigen deutschen Bundesländern können Autofahrer noch einmal durchatmen. Auf Nordrhein-Westfalens Autobahnen wird nach Einschätzung des ADAC verhältnismäßig wenig los sein. Allerdings seien bereits Urlauber aus Skandinavien und Frühurlauber unterwegs. Staustrecken sind unter anderem die Autobahn 1 von Köln bis Lübeck sowie die Autobahn 3 von Köln nach Passau. In NRW beginnen die Sommerferien erst Mitte Juli.

Donnerstag, 14.06.2018, 06:32 Uhr

Am Sonntag findet außerdem der bundesweite Aktionstag «Mobil ohne Auto statt», bei dem sich Autofahrer bundesweit unter anderem auf einzelne gesperrte Bundes- oder Landstraßen einstellen müssen. Autobahnen sind nicht betroffen.

Die A3 Köln Richtung Oberhausen soll zwischen Oberhausen-Lirich und Oberhausen-West von Freitagabend (22.00 Uhr) bis Montagmorgen (5.00 Uhr) gesperrt bleiben. Ebenso ist die A59 zwischen Leverkusen-West und Mohnheim-Süd in beiden Richtungen von Samstagmorgen (7.00 Uhr) bis Montagmorgen (5.00 Uhr) nicht befahrbar.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5818063?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker