Fußball
Dortmunds Alcácer nach Debüt-Tor leicht verletzt

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds neuer Mittelstürmer Paco Alcácer hat sich bei seinem gelungenen Pflichtspiel-Debüt für den BVB möglicherweise verletzt. «Wir wissen nicht definitiv, was er hat. Aber er hat etwas im Oberschenkel gespürt. Wir hoffen, es ist keine Zerrung», sagte Trainer Lucien Favre nach dem 3:1 gegen DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt. Die Leihgabe vom FC Barcelona war in der 67. Minute eingewechselt worden und hatte zwei Minuten vor dem Ende das 3:1 erzielt.

Samstag, 15.09.2018, 10:42 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 15.09.2018, 10:31 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 15.09.2018, 10:42 Uhr
Fußball: Dortmunds Alcácer nach Debüt-Tor leicht verletzt
Foto: Bernd Thissen
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6051903?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker