Demonstrationen
Tausende demonstrieren gegen schärferes Polizeigesetz

Düsseldorf (dpa/lnw) - Einige Tausend Demonstranten haben am Samstag in Düsseldorf gegen die geplante Verschärfung des Polizeigesetzes protestiert. An der Kundgebung des Bündnisses «Polizeigesetz NRW stoppen» beteiligten sich unter anderem das globalisierungskritische Netzwerk Attac, Daten- und Klimaschützer, Fußballfans, Anwälte, Grüne, Linke und Piraten.

Samstag, 08.12.2018, 16:28 Uhr aktualisiert: 08.12.2018, 16:42 Uhr
Ein als Polizist verkleideter Demonstrant «verhaftet» einen als Nikolaus verkleideten Mann.
Ein als Polizist verkleideter Demonstrant «verhaftet» einen als Nikolaus verkleideten Mann. Foto: Marius Becker

Sie warnten auf Transparenten vor «Polizeiwillkür und Überwachungsstaat». Mit dem Polizeigesetz, das am Mittwoch im Landtag verabschiedet werden soll, verschärft die schwarz-gelbe Landesregierung die Befugnisse der Polizei bei der Terrorabwehr und der Alltagskriminalität. Nach Angaben der Polizei verlief die Kundgebung friedlich.

Nachrichten-Ticker