Fußball
Schalke macht Nachwuchsspieler Kutucu zum Profi

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den jungen Angreifer Ahmed Kutucu zum Profi-Spieler gemacht. Der 18-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2022, wie der Revierclub am Freitag mitteilte. In der laufenden Saison bestritt Kutucu vier Liga-Partien, dabei gelang dem türkischen U19-Nationalspieler ein Tor. «Er ist ein großes Talent, das viel sportliches Potenzial und einen ebenso großen Willen mitbringt, sich im Profibereich durchzusetzen», sagte Schalke-Trainer Domenico Tedesco laut Mitteilung. Kutucu spielt seit der D-Jugend bei Schalke.

Freitag, 01.02.2019, 16:13 Uhr aktualisiert: 01.02.2019, 16:22 Uhr
Ahmed Kutucu am Ball im Trainingslager des FC Schalke 04.
Ahmed Kutucu am Ball im Trainingslager des FC Schalke 04. Foto: Tim Rehbein
Nachrichten-Ticker