Badminton
Weißkirchen und Li gewinnen Einzeltitel bei Badminton-DM

Bielefeld (dpa) - Der Bonner Max Weißkirchen und Yvonne Li aus Lüdinghausen haben bei den deutschen Badminton-Meisterschaften die Titel im Einzel gewonnen. Der 22-jährige Weißkirchen besiegte am Sonntag im Finale seinen zwei Jahre jüngeren Trainingspartner Samuel Hsiao (Wipperfeld) mit 21:16, 21:18. Die 20 Jahre alte Yvonne Li setzte sich in Bielefeld mit 21:17, 21:6 gegen Fabienne Deprez (Langenfeld) durch. Damit trug sie sich erstmals in die Siegerliste ein, nachdem sie ein Jahr zuvor im Finale nach Vergabe eines Matchballes schon kurz vor ihrem ersten Titel gestanden hatte.

Sonntag, 03.02.2019, 17:26 Uhr aktualisiert: 03.02.2019, 17:32 Uhr
Max Weißkirchen.
Max Weißkirchen. Foto: Peter Kneffel

Im Mixed-Endspiel triumphierten Marvin Seidel und Linda Efler (Bischmisheim/Lüdinghausen) mit 22:20, 21:13 über Raphael Beck und Isabel Herttrich (Refrath/Bischmisheim). Nach dem Erfolg im Einzel gelang Weißkirchen auch der Sieg im Doppel. An der Seite von Marvin Seidel (Bischmisheim) siegte er 21:12, 21:16 über Peter Käsbauer/Oliver Roth (Bischmisheim/Freystadt). Im Damen-Doppel behielten Linda Efler/Herttrich (Lüdinghausen/Bischmisheim) mit 21:15; 21:18 über Johanna Golizewski/Lara Käpplei (Mülheim) die Oberhand.

Nachrichten-Ticker