Polizei
Mann überrascht Auto-Einbrecher und setzt ihn im Auto fest

Iserlohn (dpa/lnw) - Einen Autoknacker auf frischer Tat ertappt und festgesetzt hat ein Autofahrer aus Iserlohn (Märkischer Kreis). Er hatte den 43-Jährigen überrascht, als sich dieser auf dem Beifahrersitz am Armaturenbrett zu schaffen machte und kurzerhand die Tür zugehalten, wie die Polizei am Montag über den Vorfall vom Samstag mitteilte. Er alarmierte die Polizei, die nur Minuten später zur Stelle war und den Mann festnehmen konnte. Bei der Durchsuchung des unter Drogeneinfluss stehenden Mannes kamen unter anderem ein Navigationsgerät und eine Tüte Weingummi zu Tage - beides gehörte dem couragierten Autofahrer. Außerdem fahndet die Polizei nach einem Mittäter, der davongelaufen sein soll, als der Autobesitzer sich näherte.

Montag, 04.02.2019, 16:10 Uhr aktualisiert: 04.02.2019, 16:22 Uhr
Nachrichten-Ticker