Brauchtum
Kai Pflaume: Kölner Karneval ist «völlig verrückt»

Köln (dpa) - Fernsehmoderator Kai Pflaume («Klein gegen Groß») hat als Kind die Übertragung der Rosenmontagszüge fast immer im Fernsehen verfolgt - und konnte dieses Jahr nun erstmals in Köln mitfahren. «Es ist absolute Premiere heute», sagte der 51-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Die Stimmung sei ihm schon oft beschrieben worden. «Das ist auch das, was alle mir gesagt haben: Das ist völlig verrückt, das kann man mit nichts vergleichen, was hier passiert. Überall wird gefeiert, und die Leute sind einfach unheimlich gut drauf.»

Montag, 04.03.2019, 12:05 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 12:12 Uhr
Moderator Kai Pflaume fährt dieses Jahr erstmals in Köln beim Rosenmontagszug mit.
Moderator Kai Pflaume fährt dieses Jahr erstmals in Köln beim Rosenmontagszug mit. Foto: Felix Hörhager
Nachrichten-Ticker