Verkehr
Nach Güterzug-Unfall: Strecken-Reparatur bald abgeschlossen

Moers (dpa/lnw) - Nach dem Unfall eines Gefahrgut-Zuges bei Moers soll der Verkehr auf dem reparierten Streckenabschnitt am Wochenende wieder laufen. Die Arbeiten an den Schienen seien so gut wie abgeschlossen, teilte ein Bahnsprecher am Dienstag mit. Jetzt werde die Oberleitung repariert.

Dienstag, 05.03.2019, 12:37 Uhr aktualisiert: 05.03.2019, 12:52 Uhr

Ziel sei, dass die Nordwestbahn Ende dieser Woche ihren Betrieb auf der Strecke zwischen Duisburg-Rheinhausen und Moers wieder aufnehmen kann - ob am Freitag oder Samstag, sei noch nicht absehbar. Zur Schadenshöhe an der Strecke könne man noch keine Aussage machen.

Nahe einer Brücke über die Autobahn 40 waren vergangene Woche Montag zwei Waggons aus dem Gleis gesprungen. Die Kesselwagen waren mit dem brennbaren Flüssiggas Propen beladen. Die Nordwestbahn richtete auf dem Streckenabschnitt nach eignen Angaben einen Schienenersatzverkehr ein.

Nachrichten-Ticker