Unfälle
E-Biker wird von Auto erfasst und stirbt

Marl (dpa/lnw) - Ein 85 Jahre alter E-Biker ist in Marl im Kreis Recklinghausen von einem Auto erfasst worden und ums Leben gekommen. Der Mann war nach Polizeiangaben am Mittwochmittag von einem Gehweg auf die Straße gefahren und dort mit dem Wagen einer 63-Jährigen kollidiert. Der Rentner wurde so schwer verletzt, dass er trotz notärztlicher Behandlung am Unfallort starb. Warum der 85-Jährige auf die Straße fuhr, war zunächst unklar.

Mittwoch, 20.03.2019, 17:11 Uhr aktualisiert: 20.03.2019, 17:22 Uhr
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner
Nachrichten-Ticker