Fußball
Bayer-Trainer Bosz: Duell mit Frankfurt «kein Endspiel»

Leverkusen (dpa) - Für Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz ist das Bundesligaduell am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) mit Eintracht Frankfurt «kein Endspiel» im Kampf um die mögliche Königsklassen-Teilnahme. Das sagte der 55 Jahre alte Fußball-Lehrer am Freitag mit Blick auf die Tabellensituation: Europa-League-Halbfinalist Frankfurt ist mit 54 Punkten Vierter, Bayer folgt mit drei Zählern weniger an Position sechs. Das Team des Niederländers Bosz gewann zuletzt dreimal in Serie, die Eintracht blieb dagegen dreimal ohne Sieg.

Freitag, 03.05.2019, 14:03 Uhr aktualisiert: 03.05.2019, 14:12 Uhr
Trainer Peter Bosz von Leverkusen kommt vor dem Spiel in das Stadion.
Trainer Peter Bosz von Leverkusen kommt vor dem Spiel in das Stadion. Foto: Sven Hoppe
Nachrichten-Ticker