Fußball
Gehirnerschütterung, Schulter-OP: Saison-Aus für Brunner

Bielefeld (dpa/lnw) - Für Cedric Brunner vom Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld ist die Saison vorzeitig beendet. Der Defensivspieler erlitt beim 2:0 Bielefelds gegen den SC Paderborn am Freitag bei einem Zusammenprall eine schwere Gehirnerschütterung und eine Schultereckgelenksprengung, teilte der Verein nach Untersuchungen im Krankenhaus mit. Brunner muss sich einer Schulter-OP unterziehen.

Samstag, 04.05.2019, 12:49 Uhr aktualisiert: 04.05.2019, 13:02 Uhr
Cedric Brunner (l) hat nach einem Zusammenprall mit Jamilu Collins (r) eine Beule auf der Stirn.
Cedric Brunner (l) hat nach einem Zusammenprall mit Jamilu Collins (r) eine Beule auf der Stirn. Foto: Friso Gentsch
Nachrichten-Ticker