Fußball
Paderborns Trainer Baumgart: «Wir können nichts verlieren»

Paderborn/Hamburg (dpa) - Der SC Paderborn sieht sich schon vor dem vorentscheidenden Spiel gegen den Hamburger SV um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga als Gewinner. «Wir können gar nichts verlieren. Das Einzige, was passieren kann, wenn es nicht gut geht, ist, dass wir in der 2. Liga bleiben, aber trotzdem eine außergewöhnlich gute Saison gespielt haben», sagte Paderborns Trainer Steffen Baumgart der «Bild»-Zeitung (Donnerstag).

Donnerstag, 09.05.2019, 13:03 Uhr aktualisiert: 09.05.2019, 13:12 Uhr
Fußball: Paderborns Trainer Baumgart: «Wir können nichts verlieren»
Foto: Friso Gentsch

Die Hamburger haben die Ostwestfalen in dieser Saison zweimal besiegt: 1:0 im Hinspiel, 2:0 im Viertelfinale des DFB-Pokals. «Und zweimal auch nicht unverdient», sagte Baumgart. Die Vorbereitung auf das dritte Aufeinandertreffen verlaufe jedoch nicht anders als bisher, meinte der Coach. «Aber das Reden darüber ist nicht der Weg. Der Weg ist das Machen. Wir sind in der Lage, in der 2. Liga jedes Spiel zu gewinnen.»

Am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) erwartet der Tabellenzweite Paderborn den HSV. Gewinnen die Ostwestfalen, können die Hamburger den direkten Aufstiegsplatz nicht mehr erreichen. Paderborn würde dann auch in den letzten Spieltag als Tabellenzweiter gehen.

Nachrichten-Ticker