Fußball
Tashchy dritter Neuzugang des FC St. Pauli

Münster (dpa/lno) - Die Kaderplanungen des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli sind weiter vorangeschritten. Nach Rico Benatelli (Dynamo Dresden) und Luca Zander (Werder Bremen) hat der Verein in Boris Tashchy vom MSV Duisburg den dritten Neuzugang präsentiert. Der 25 Jahre alte Ukrainer habe einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben, teilte der Club am Mittwoch mit. «Ich bin heiß darauf, für den FC St. Pauli am Millerntor anzugreifen», sagte der Offensivmann bei seiner Vorstellung.

Donnerstag, 06.06.2019, 09:11 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 09:22 Uhr
Boris Tashchy.
Boris Tashchy. Foto: Annegret Hilse
Nachrichten-Ticker