Klima
Auch Bochum erklärt den Klimanotstand

Bochum (dpa/lnw) - Nach Städten wie Herford und Münster hat auch Bochum am Donnerstagabend den sogenannten Klimanotstand erklärt. Eine entsprechende Resolution wurde im Stadtrat mit den Stimmen von SPD, Grünen, Linke und Soziale Liste erlassen. Das bestätigte ein Stadtsprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Donnerstag, 06.06.2019, 19:42 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 19:52 Uhr
Ein Transparent mit der Aufschrift "Klimanotstand Ausrufen, jetzt!".
Ein Transparent mit der Aufschrift "Klimanotstand Ausrufen, jetzt!". Foto: Michael Kappeler

Der Klimanotstand ist ein symbolischer Akt. So heißt es in der Bochumer Resolution unter anderem «Die Kommune erklärt den Climate Emergency und anerkennt damit die Eindämmung des Klimawandels und seiner schwerwiegenden Folgen als Aufgabe höchster Priorität». Konkrete Auswirkungen hat der Klimanotstand zunächst nicht.

Nachrichten-Ticker