Notfälle
Hilfe für die Feuerwehr: Bauer dämmt Brand mit Gülletank ein

Lotte (dpa/lnw) - Ungewöhnlicher Einsatz im westfälischen Lotte: Offenbar durch Funkenflug aus einem Mähdrescher war am Mittwoch ein Feld in Brand geraten. Ein Bauer reagierte schnell: Mit Wasser aus einem großen Gülletank fuhr er am Waldrand entlang, um ein Überspringen der Flammen zu verhindern. «Wir löschten dann die Flanken des Brandes», sagte Feuerwehr-Chef Marcus Prinz am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Rettungskräfte seien mit 25 Mann im Einsatz gewesen, der nach zwei Stunden beendet gewesen sei. Etwa zwei Hektar Feld verbrannten.

Donnerstag, 01.08.2019, 08:49 Uhr aktualisiert: 01.08.2019, 09:02 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen.
Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen. Foto: Daniel Bockwoldt
Nachrichten-Ticker