Verkehr
Unbekannte entfernen blau-gelbe Folie von Polizeiauto

Eslohe (dpa/lnw) - Als Polizisten eine Schlägerei auf einem Festgelände bei Eslohe im Sauerland beendet hatten, war ihr Streifenwagen nicht mehr einsatzfähig: Unbekannte hatten in der Nacht zu Sonntag während des Einsatzes die blau-gelbe Folierung des Fahrzeugs, das am Festgelände parkte, teilweise abgerissen.

Sonntag, 25.08.2019, 12:57 Uhr aktualisiert: 25.08.2019, 13:12 Uhr
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach.
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd

Damit sei der Streifenwagen nicht mehr als Einsatzfahrzeug erkenn- und einsetzbar, teilte die Polizei mit. Die Anbringung der neuen Folierung koste rund 500 Euro.

Nachrichten-Ticker