Behindertensport
Tischtennis: Schmidberger und Baus holen Gold bei Para-EM

Helsingborg (dpa) - Die Düsseldorfer Tischtennisspieler Thomas Schmidberger und Valentin Baus haben bei den Para-Europameisterschaften in Helsingborg Gold gewonnen. Für Schmidtberger war es der dritte Einzel-Titel, für Baus der erste. Die beiden im Rollstuhl sitzenden Athleten - Schmidberger nach einem Unfall, Baus wegen der Glasknochenkrankheit - haben durch ihre Erfolge auch die Tickets für die Paralympics im kommenden Jahr in Tokio gelöst. Zudem holten die deutschen Athleten rund elf Monate vor den Spielen in Japan noch zwei Silber- und drei Bronzemedaillen bei der EM in Schweden.

Donnerstag, 19.09.2019, 10:33 Uhr aktualisiert: 19.09.2019, 10:42 Uhr
Die Tischtennisspieler Schmidberger und Baus haben bei den Para-Europameisterschaften Gold gewonnen.
Die Tischtennisspieler Schmidberger und Baus haben bei den Para-Europameisterschaften Gold gewonnen. Foto: Jens Büttner
Nachrichten-Ticker