Unfälle
Drohne stürzt auf Straße: Autofahrer muss ausweichen

Siegen (dpa/lnw) - Kurioser Beinahe-Unfall: In Siegen ist am Dienstagnachmittag eine etwa 2 Kilogramm schwere Drohne auf eine Straße gestürzt. Ein Autofahrer (36) konnte laut Polizei «ausweichen und so einen Zusammenstoß verhindern». Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, bekam der Pilot (31) der Drohne eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Das Fluggerät wurde beschlagnahmt. Warum die Drohne abstürzte, will die Polizei noch ermitteln.

Mittwoch, 02.10.2019, 11:16 Uhr aktualisiert: 02.10.2019, 11:22 Uhr
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer
Nachrichten-Ticker