Kriminalität
Brief mit weißem Pulver sorgt für Aufregung an Schule

Unna (dpa/lnw) - Ein verdächtiges Briefkuvert mit weißem Pulver hat in einer Grundschule in Unna für Aufregung gesorgt. Polizei und Feuerwehr rückten am Dienstag zu einem Einsatz aus, nachdem der Umschlag am Morgen im Sekretariat geöffnet worden war. Die beiden Personen, die ihn berührt hatten, wurden von allen anderen getrennt, Schüler blieben mit ihren Lehrern vorsichtshalber in den Klassen, wie die Polizei mitteilte. Das Gebäude wurde abgesperrt, Experten der Feuerwehr Dortmund untersuchten die unbekannte Substanz vor Ort. Zwei Stunden nach dem Alarm gaben sie Entwarnung - das Pulver war harmlos.

Dienstag, 14.01.2020, 13:14 Uhr aktualisiert: 14.01.2020, 13:22 Uhr
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit angeschaltetem Blaulicht.
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit angeschaltetem Blaulicht. Foto: Paul Zinken
Nachrichten-Ticker