Eishockey
Kölner Haie trennen sich von Sportchef Mahon

Köln (dpa) - Die Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey Liga haben sich von Sportchef Mark Mahon getrennt, Trainer Mike Stewart aber gestärkt. «Mike Stewart ist der richtige Trainer für die Kölner Haie. Davon sind wir überzeugt», teilte Haie-Geschäftsführer Philipp Walter am Montag nach zuvor 13 Niederlagen in Serie mit. Der 47 Jahre alte Kanadier werde selbst beim Verpassen der Playoffs Trainer bleiben. Stewart soll auch die Kaderplanung für die kommende Spielzeit übernehmen, bis ein neuer Sportdirektor gefunden ist. Ein möglicher Nachfolger für Mahon könnte der frühere Bundestrainer und Haie-Coach Uwe Krupp sein, der gerade bei Sparta Prag beurlaubt worden war.

Montag, 03.02.2020, 14:56 Uhr aktualisiert: 03.02.2020, 15:02 Uhr
Eishockey: DEL, Hauptrunde, 13. Spieltag, Kölner Haie - Düsseldorfer EG in der Lanxess Arena. Haie Trainer Mike Stewart beobachtet das Spiel.
Eishockey: DEL, Hauptrunde, 13. Spieltag, Kölner Haie - Düsseldorfer EG in der Lanxess Arena. Haie Trainer Mike Stewart beobachtet das Spiel. Foto: Roberto Pfeil
Nachrichten-Ticker