Brände
Mann stirbt bei Kellerbrand in Essen

Essen (dpa/lnw) - Ein 81-jähriger Mann ist bei einem Kellerbrand in Essen ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, war das Feuer am frühen Samstagabend in dem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Der Notarzt versuchte noch, den Mann wiederzubeleben, konnte aber nichts mehr für ihn tun. Die Frau des Toten erlitt eine Rauchvergiftung und kam in eine Klinik. Warum es brannte, war zunächst nicht bekannt.

Sonntag, 09.02.2020, 08:47 Uhr aktualisiert: 09.02.2020, 09:02 Uhr
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt
Nachrichten-Ticker