Unfälle
Kabel beschädigt: Düsseldorfer Süden zwei Stunden ohne Strom

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein Bagger hat am Montag Stadtteile im Düsseldorfer Süden vom Stromnetz gekappt. Der Bagger habe am Montagmittag bei Erdarbeiten ein Stromkabel beschädigt, sagte eine Sprecherin der Stadtwerke auf Anfrage. Dadurch seien bis zu 9000 Haushalte in den Stadtteilen Garath, Benrath und Urdenbach gut zwei Stunden ohne Strom gewesen. Dann war es einem Reparaturtrupp gelungen, die Störung zu beheben.

Montag, 10.02.2020, 16:49 Uhr aktualisiert: 10.02.2020, 17:02 Uhr
Nachrichten-Ticker