Gesundheit
Heinsberg: Schulen und Kitas könnten nächste Woche öffnen

Heinsberg (dpa/lnw) - Im vom Coronavirus besonders betroffenen Kreis Heinsberg könnten Schulen und Kindergärten ab nächsten Montag (9. März) wieder öffnen. Dahin gehe die Tendenz, teilte der Kreis Heinsberg am Dienstag mit. Eine endgültige Entscheidung wolle der Krisenstab im Laufe der Woche treffen. Einzige Ausnahme wäre der Kindergarten in Gangelt-Breberen, in dem die Frau des Erstinfizierten arbeitet. Die Quarantänezeit laufe dort noch bis zum 10. März. Vier Kinder dieser Einrichtung hatten sich mit dem Virus infiziert. Zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung sucht der Kreis jetzt ausdrücklich Arzte, die den Kreis in der Ausnahme-Situation unterstützen.

Dienstag, 03.03.2020, 13:17 Uhr aktualisiert: 03.03.2020, 13:52 Uhr
Nachrichten-Ticker