Kriminalität
Unbekannte steigen bei Bank ein und machen Beute

Bornheim (dpa/lnw) - Zwei Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Bankfiliale in Bornheim bei Bonn eingebrochen. Dort hebelten sie Schließfächer auf und machten Beute, deren Umfang zunächst unklar blieb, wie die Polizei berichtete. Danach flüchteten die beiden Täter, die Brecheisen und eine Sporttasche dabei hatten. Eine Fahndung der Polizei blieb zunächst erfolglos. Die mit schwarzen Jacken bekleideten und Kapuzen getarnten Einbrecher waren durch ein Fenster eingestiegen, das sie aufgehebelt hatten. Dabei lösten sie laut Polizei eine Alarmüberwachung aus.

Mittwoch, 04.03.2020, 08:51 Uhr aktualisiert: 04.03.2020, 09:02 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler
Nachrichten-Ticker