Gesundheit
Fortuna-Spiel ebenfalls ohne Zuschauer: OB kritisiert Erlass

Düsseldorf (dpa/lnw) - Auch das Bundesliga-Spiel der Düsseldorfer Fortuna gegen Paderborn am kommenden Freitag wird ohne Zuschauer stattfinden. Das sagte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) am Dienstag bei einer Pressekonferenz. Auch in den städtischen Veranstaltungshallen würden «praktisch alle» Veranstaltungen untersagt. Damit wäre auch das nächste DEG-Playoff-Spiel im ISS Dome gegen die Eisbären Berlin betroffen.

Dienstag, 10.03.2020, 17:43 Uhr aktualisiert: 10.03.2020, 17:52 Uhr
Sitzschalen in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf.
Sitzschalen in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf. Foto: David Young

Geisel kritisierte die Weisung des Gesundheitsministeriums, die juristisch die Verantwortung bei den Kommunen belasse. Geisel sagte, er hätte eine direkte Verordnung des Landes bevorzugt. Die Grenze von 1000 Besuchern nannte er «einigermaßen willkürlich». Nicht jede Veranstaltung mit mehr als 1000 Besuchern sei per se gefährlicher als eine mit weniger als 1000 Besuchern.

Nachrichten-Ticker