Kriminalität
Diebe lassen Wasser ab und fischen Forellenteich leer

Lippe (dpa/lnw) - Diebe haben aus einer Teichanlage in Lippe Hunderte Forellen gefischt und gestohlen. Die Täter hätten zwischen Montag und Dienstag das Wasser abgelassen und dann die Tiere herausgeholt, berichtete die Polizei am Donnerstag. Die Beamten bezifferten den Schaden auf etwa 1500 Euro. Die Unbekannten entkamen, nach ihnen wurde gesucht.

Donnerstag, 09.04.2020, 12:41 Uhr aktualisiert: 09.04.2020, 12:52 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiautos.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiautos. Foto: Friso Gentsch
Nachrichten-Ticker