Fußball
Fortuna präsentiert neuen Sportvorstand Klein am Dienstag

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf wird am Dienstag seinen neuen Sportvorstand Uwe Klein (50) im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren. Das gab der Verein am Sonntag bekannt. Kleins erster offizieller Arbeitstag in neuer Funktion ist am Montag. Der bisherige Direktor Scouting und Kaderplanung wird Nachfolger von Lutz Pfannenstiel (47), der seinen Vertrag auf eigenen Wunsch zum 31. Mai aufgelöst hatte.

Sonntag, 31.05.2020, 11:41 Uhr aktualisiert: 31.05.2020, 11:52 Uhr
Björn Borgerding, Mitglied des Aufsichtsrates von Fortuna Düsseldorf.
Björn Borgerding, Mitglied des Aufsichtsrates von Fortuna Düsseldorf. Foto: Roland Weihrauch

«Nun geht eine sehr spannende und schöne Zeit bei der Fortuna für mich zu Ende. Es gibt viele schöne Momente und Begegnungen, die ich immer in Erinnerung behalten werde», sagte Pfannenstiel an seinem letzten Arbeitstag in Düsseldorf. «Dass die Saison nun Ende Mai noch nicht abgeschlossen ist und mein Vertrag aber bereits endet, konnte keiner vorher ahnen.» Aufsichtsrats-Chef Björn Borgerding erklärte, die Fortuna sei Pfannenstiel «sehr dankbar für sein großes Engagement für die Fortuna. Mit seinem Einsatz, seinem großen Netzwerk und der positiven Art hat er den Verein bereichert.»

Nachrichten-Ticker