Verkehr
A3 bei Duisburg am Wochenende gesperrt

Duisburg (dpa/lnw) - Die viel befahrende Autobahn 3 wird am Wochenende bei Duisburg gesperrt und saniert. Nach der Sperrung am Freitag um 22.00 Uhr soll der Verkehr am Montagmorgen ab 5.00 Uhr wieder rollen, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Zwischen dem Kreuz Duisburg-Kaiserberg und dem Breitscheider Kreuz soll der Asphalt erneuert werden. Der Verkehr wird über andere Autobahnen umgeleitet. Auf der Pendlerstrecke sind unter der Woche täglich 120 000 Fahrzeuge unterwegs.

Freitag, 05.06.2020, 15:22 Uhr aktualisiert: 05.06.2020, 15:32 Uhr
Autos und Lastwagen fahren auf der Autobahn A3 in der Nähe des Kreuzes Breitscheid. Die viel befahrende Autobahn 3 wird am Wochenende in Duisburg auf 3,6 Kilometer Länge gesperrt und saniert.
Autos und Lastwagen fahren auf der Autobahn A3 in der Nähe des Kreuzes Breitscheid. Die viel befahrende Autobahn 3 wird am Wochenende in Duisburg auf 3,6 Kilometer Länge gesperrt und saniert. Foto: Henning Kaiser

Bei den Bauarbeiten werden die Fahrbahnen auf einer Fläche von 60 000 Quadratmeter abgefräst und neu aufgebaut. Der neue, leise Asphalt wird mit mehr als 500 Lkw-Ladungen angeliefert.

Nachrichten-Ticker