Kriminalität
Geldautomat in Bochum gesprengt: Täter auf der Flucht

Bochum (dpa/lnw) - Unbekannte haben in Bochum einen Geldautomaten gesprengt. Zeugen meldeten am frühen Mittwochmorgen zwei Tatverdächtige, die auf einem Motorrad geflüchtet sein sollen, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Gebäude, in dem der Automat stand, sowie ein angrenzendes Ladenlokal wurden durch die Explosion beschädigt. Die Polizei sprach von einem hohen Sachschaden, der zunächst nicht beziffert werden konnte. Weitere Details waren am Morgen noch nicht bekannt.

Mittwoch, 05.08.2020, 08:01 Uhr aktualisiert: 05.08.2020, 08:12 Uhr
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf.
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf. Foto: Monika Skolimowska
Nachrichten-Ticker